Ein seltener Fall

von Peter Robinson 
4,1 Sterne bei19 Bewertungen
Ein seltener Fall
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Bellexrs avatar

Für Alan Banks eine Reise in seine eigene Vergangenheit. Gewohnt spannend erzählter Krimi mit einem sympathischen Protagonisten.

Alle 19 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Ein seltener Fall"

Endlich einmal hatte Alan Banks es geschafft, Yorkshire zu verlassen und in den sonnigen Süden zu reisen - nach Griechenland. Dort erholte er sich von seinem nervenaufreibenden letzten Fall, der ihn selbst auf dieser friedlichen Insel noch in den Träumen heimsuchte. Doch sein Ausflug ins Paradies wird jäh beendet, als er in einer englischen Zeitung liest, dass man die sterblichen Überreste von Graham Marshall gefunden hat, Banks? Schulfreund aus alten Tagen. Mitte der sechziger Jahre war Graham spurlos verschwunden und trotz landesweiter Suche nie gefunden worden. Banks fliegt sofort zurück nach Yorkshire, um sich an der neuerlichen Spurensuche zu beteiligen, denn seit damals hatte Banks ein sorgfältig gehütetes Geheimnis: Er hatte das Gefühl, an dem Verschwinden Grahams nicht unschuldig zu sein. Doch damit noch nicht genug: Die Geschichte scheint sich zu wiederholen, denn Luke Armitage, der Sohn prominenter Eltern, wird vermisst. Banks kümmert sich auch um diesen Fall - und er muss wieder einmal all seine Intuition und seine Erfahrung ins Spiel bringen, um beide Fälle zu einem Ende zu bringen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783548263199
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:463 Seiten
Verlag:Ullstein Taschenbuch Verlag
Erscheinungsdatum:12.01.2006

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,1 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne6
  • 4 Sterne8
  • 3 Sterne5
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Kalle51s avatar
    Kalle51vor 9 Jahren
    Rezension zu "Ein seltener Fall" von Peter Robinson

    Alan Banks macht Urlaub.Er reist nach Griechenland um sich von seinem letzten Fall zu erholen,aber kaum dort,erfährt er vom Tod eines alten Freundes.Der war seit langem spurlos verschwunden und nie wieder aufgetaucht.Banks kehrt zurück um den Fall aufzuklären,denn er hatte damals schon das Gefühl,an Grahams Verschwinden mit schuldig zu sein.Als Luke,der Sohn eines bekannten Paares ebenfalls spurlos verschwindet,fürchtet Banks,das die beiden Fälle zusammenhängen und versucht alles,die beiden Geschichten aufzuklären
    Interessant geschrieben,man kann den etwas eigenbrötlichen Polizisten Banks nur mögen.

    Kommentieren0
    11
    Teilen
    Bellexrs avatar
    Bellexrvor 9 Jahren
    Kurzmeinung: Für Alan Banks eine Reise in seine eigene Vergangenheit. Gewohnt spannend erzählter Krimi mit einem sympathischen Protagonisten.
    Ein LovelyBooks-Nutzer
    bahes avatar
    bahe
    liyah40s avatar
    liyah40
    legolass avatar
    legolas
    LiesaBs avatar
    LiesaBvor einem Jahr
    Kitty411s avatar
    Kitty411vor 6 Jahren
    F
    frolleinvomamtvor 7 Jahren
    tigerbeas avatar
    tigerbeavor 7 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks