Peter S. Beagle

 4,4 Sterne bei 509 Bewertungen
Autor von Das letzte Einhorn, In Kalabrien und weiteren Büchern.
Autorenbild von Peter S. Beagle (©Connor Freff Cochran)

Lebenslauf von Peter S. Beagle

Der Erschaffer eines Zaubers: Peter Soyer Beagle wird 1939 in Manhattan, New York geboren. Schon in seiner Kindheit ist er ein eifriger Leser und entschließt sich früh dazu, selbst Schriftsteller zu werden. In der Schulzeit schreibt er Beiträge für die Schülerzeitung und sicherte sich in seinem Abschlussjahr mit einer Geschichte für einen Schreibwettbewerb ein Stipendium für ein Studium an der University of Pittsburgh. Auch während seiner Zeit auf der Universität nimmt er weiterhin sehr erfolgreich an Schreibwettbewerben teil. 1957 veröffentlicht er seine erste Kurzgeschichte „Telephone Call“ und bald darauf erscheint sein erster Roman „A Fine and Private Place“. Mehrere seiner Werke werden mit Preisen ausgezeichnet. 1968 erscheint schließlich der Roman, der bis heute für den Weltruhm des Autors sorgt: Der Fantasy-Roman „Das letzte Einhorn“. Darin geht das letzte verbliebene Einhorn auf eine Reise, um herauszufinden, wohin all die anderen Einhörner verschwunden sind. Mit der Hilfe des Zauberers Schmendrick und der Räuberin Molly Groo gelingt es dem mittlerweile in die Menschenfrau Lady Amalthea verwandelten Einhorn schließlich, seine Freunde aus der Gewalt des Königs Haggard zu befreien. Für die Verfilmung des Bestsellers schreibt Beagle selbst das Drehbuch. Allgemein arbeitet er in den 1970er Jahren immer mehr als Drehbuchautor. 1980 endet die Ehe mit seiner Frau Enid und Beagle zieht für einige Jahre nach Seattle, wo er neben der Arbeit als Schriftsteller auch als Sänger auftritt. Heute lebt er mit seiner zweiten Ehefrau Padma Hejmadi in Kalifornien.

Neue Bücher

Cover des Buches Das letzte Einhorn (Relief-Edition) (ISBN: 9783741631269)

Das letzte Einhorn (Relief-Edition)

Neu erschienen am 08.11.2022 als Gebundenes Buch bei Panini Verlags GmbH.

Alle Bücher von Peter S. Beagle

Cover des Buches Das letzte Einhorn (ISBN: 9783608935967)

Das letzte Einhorn

 (266)
Erschienen am 15.03.2012
Cover des Buches In Kalabrien (ISBN: 9783608962178)

In Kalabrien

 (48)
Erschienen am 05.02.2018
Cover des Buches Die Sonate des Einhorns (ISBN: 9783828400016)

Die Sonate des Einhorns

 (46)
Erschienen am 01.09.1998
Cover des Buches Das letzte Einhorn (ISBN: 9783741614477)

Das letzte Einhorn

 (28)
Erschienen am 22.10.2019
Cover des Buches He Rebeck (ISBN: 9783129006214)

He Rebeck

 (10)
Erschienen am 01.01.1998

Neue Rezensionen zu Peter S. Beagle

Cover des Buches Das letzte Einhorn und Zwei Herzen (ISBN: 9783608939200)
Momones avatar

Rezension zu "Das letzte Einhorn und Zwei Herzen" von Peter S. Beagle

Kindheitsträume
Momonevor 3 Monaten

Ich habe das letzte Einhorn im Kino gesehen und seitdem fast jedes Jahr zu Weihnachten, zuletzt mit meinen Kindern, geguckt. Das Buch ist ebenfalls ganz wunderbar, es ist allerdings kein Kinderbuch, weder sprachlich noch erzählerisch. Für den Erwachsenen, der noch ein bisschen Kind geblieben ist - das perfekte Buch!

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Das letzte Einhorn (ISBN: 9783741614477)
MagicWitchyBookworlds avatar

Rezension zu "Das letzte Einhorn" von Peter S. Beagle

Das letzte Einhorn
MagicWitchyBookworldvor 8 Monaten

Ich möchte weinen über die Schönheit dieses Buches.


Eigentlich möchte ich nicht mehr zu dieser Graphic Novel sagen, aber mehr als einen Satz sollte es doch beinhalten, oder?

Aber jeder kennt doch den Film. Es ist ein Klassiker aus meiner Kindheit, den ich selbst heute noch immer gerne gucke. Für den Film kann man nicht zu alt sein und ich wusste lange Zeit nicht, dass es ein Buch gibt, worauf der Film basiert. Ich hatte es mir dann ausgeliehen von jemanden vor einigen Jahren und vor kurzem als ich die DVD wieder geschaut habe, kam mir in den Sinn, dass ich eigentlich das Buch selbst mal suchen sollte. Dabei bin ich auf diese Graphic Novel gestoßen.

Sie ist einfach ein Must Have!

Die Zeichnungen sind einfach ein Traum und machen das Buch lebendig. Vor allem die Augen sind wunderschön gezeichnet. Dabei orientiert sich die Novel auch am Film und dessen Stil ein wenig.

Im Vorwort gibt es auch eine Anmerkung des Autoren, der das Buch geschrieben hat und dass er den Comic mitbetreuen durfte. Im Nachgang finden sich weitere Illustrationen von anderen Künstlern zu dem Buch.

Es ist einfach ein Träumchen!

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Das letzte Einhorn und Zwei Herzen (ISBN: 9783608939200)
AutorinLauraJanes avatar

Rezension zu "Das letzte Einhorn und Zwei Herzen" von Peter S. Beagle

Wundervolle Erzählung!
AutorinLauraJanevor einem Jahr

Lange schon wollte ich einmal das Buch lesen, auf dem der Film basiert, den ich seit Kindertagen gerne gucke. Die Geschichte selbst wird vielen bekannt sein, doch trotzdem erwähne ich sie hier noch einmal. Ein Einhorn erkennt, dass es das letzte Einhorn auf der Welt sein könnte und macht sich auf die Suche, nach anderen seiner Art. Auf seiner Reise lauern viele Gefahren, doch auch Freunde, wie der schlechte Zauberer Schmendrick und die grimmig wirkende Molly. Gemeinsam folgen sie der Spur des roten Stiers, der die Einhörner gejagt haben soll, in das Reich König Haggarts. Das Buch war einfach wundervoll. Es wird ausführlicher geschildert, was geschieht und viele Hintergründe eröffneten sich mir, die ich so nie erkannt habe. Dem Schreibstil haftete etwas märchenhaftes, leichtes und doch tiefsinniges an, was perfekt zur Handlung passte. Es war wirklich eine Freude diese Geschichte zu lesen. Und am Ende wartete sogar noch eine Überraschung auf mich. „Zwei Herzen“ ist eine bisher unveröffentlichte Kurzgeschichte, die nach den Ereignissen des Buches spielt. Kurz war ich verwirrt, weil sich Schreibstil und Perspektive doch drastisch von dem unterschieden, was ich vorher Gelsen hatte, doch ich verlor mich auch in dieser kurzen Erzählung. Ein paar nur allzu bekannte Personen durften wieder erscheinen und es war schön zu erfahren, was aus ihnen geworden ist, im Guten, wie im Schlechten.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

An alle, die "Das letzte Einhorn" gelesen haben: ich habe mir neben den Film jetzt noch zufällig ein Comic gekauft und bin nun am Überlegen, ob ich mir auch das Buch von Peter S. Beagle zulegen soll oder nicht. Denn das Comic erzählt ja auch schon den Film sehr gut nach und es scheinen wohl auch Zitate aus dem Buch darin vorzukommen. Nun meine Frage: wäre es deshalb klug sich das Buch auch noch zu holen? Ist das Buch ausführlicher als das Comic bzw. der Film? Es wäre schön, wenn mir einer von euch bei der Entscheidungsfrage helfen könnte!
2 Beiträge
Heldin-mit-Happy-Ends avatar
Letzter Beitrag von  Heldin-mit-Happy-Endvor 11 Jahren
ich spiele auch schon lange mit dem gedanken, mir das buch zu holen (dabei habe ich - schande über mich!- den film noch nicht mal gesehen). hat jemand das buch auf englisch gelesen? versteht man das gut?
Zum Thema

Zusätzliche Informationen

Peter S. Beagle wurde am 20. April 1939 in Manhatten, New York (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

Community-Statistik

in 771 Bibliotheken

von 87 Lesern aktuell gelesen

von 9 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks