Peter S. Beagle Summerlong

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Summerlong“ von Peter S. Beagle

Beloved author Peter S. Beagle (The Last Unicorn) returns with this long-anticipated new novel, a beautifully bittersweet tale of passion, enchantment, and the nature of fate. It was a typically unpleasant Puget Sound winter before the arrival of Lioness Lazos. An enigmatic young waitress with strange abilities, when the lovely Lioness comes to Gardner Island even the weather takes notice. As an impossibly beautiful spring leads into a perfect summer, Lioness is drawn to a complicated family. She is taken in by two disenchanted lovers—dynamic Joanna Delvecchio and scholarly Abe Aronson — visited by Joanna’s previously unlucky-in-love daughter, Lily. With Lioness in their lives, they are suddenly compelled to explore their deepest dreams and desires. Lioness grows more captivating as the days grow longer. Her new family thrives, even as they may be growing apart. But lingering in Lioness’s past is a dark secret — and even summer days must pass.

Intensive und tiefgründige Geschichte um ein altes Paar, dessen Leben durch den Besuch einer mystischen jungen Frau aus den Fugen gerät.

— StefanEgeler
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Meisterwerk des magischen Realismus und bittersüßes Drama

    Summerlong

    StefanEgeler

    16. April 2017 um 01:09

    Wem Peter S. Beagle nichts sagt, der kennt ihn wahrscheinlich trotzdem: Er hat "Das letzte Einhorn" verfasst. Sein Roman "Summerlong" ist 2016 erschienen und spielt heute, auf einer Insel bei Seattle, aber teilt mit seinem bekanntesten Werk die Stimmung von Verlust und Sehnsucht.Die Geschichte entwickelt sich um ein altes Paar, das seit etwa 20 Jahren miteinander lebt, obwohl jeder seinen eigenen Hausstand führt.Abe, Geschichtsprofessor in Rente, hat immer ein gutes Wort parat, vergräbt sich aber in alten Geschichten. Hervor kommt er nur für Altmännerhobbies, wie Bierbrauen und Mundharmonika Spielen, und für seine Partnerin Johanna.Johanna ist eine alternde Stewardess, die ihre jungen, hübschen Kolleginnen nicht erträgt, aber den Weg zu ihrem über zehn Jahre älteren Partner gerne auf sich nimmt.Beide sind einander nicht erste Wahl, eher ist es so, dass man zusammengeblieben ist um des Zusammenseins Willen, aus Einsamkeit, und weil man sich gut aneinander gewöhnen konnte. Dem Leser drängen sich diese Gedanken schon auf den ersten Seiten auf, aber für die beiden muss erst etwas passieren, damit sie aus ihrer gemeinsamen Starre aufwachen.Eines Abends treffen sie eine bezaubernde, aber verschüchtert wirkende Kellnerin. Sie laden die Fremde dazu ein, bei ihnen zur Untermiete zu wohnen, und entdecken im weiteren Verlauf der Geschichte noch mehr Gefühle von Fürsorge für die hübsche, fremdartige Frau - auf eine phantastische Weise, die den Leser bald stutzig werden lassen. Auf die beiden weit größeren Einfluss hat aber, dass sie sich bewusst werden, was sie aneinander haben - und was ihnen aneinander fehlt ...Summerlong hat mich von der ersten Seite in seinen Bann geschlagen. Peter S Beagles Charaktere sind in ihrem Alltag und mit ihren Nöten so real und so intensiv, wie ich das nur selten in Romanen erlebe. Wo Magisches und Reales ineinanderfließen, geschieht das mit einer beiläufigen Selbstverständlichkeit, als gäbe es keinen Unterschied. Einen Haken gibt es dennoch: Die Geschichte erinnert mich an ein klassisches Drama, ohne Momente der Erleichterung, und das macht sie manchmal auch anstrengend zu lesen. Für dieses Buch musste ich in der richtigen Stimmung sein und mir ein bisschen Ruhe erkämpfen, ich konnte es nicht nebenbei lesen. Aber ich wurde mit einer Geschichte belohnt, die bleibt.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks