Peter S. Kaspar

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 17 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 3 Leser
  • 10 Rezensionen
(7)
(3)
(0)
(0)
(0)
Peter S. Kaspar

Bekannteste Bücher

Der gute Mensch von Assuan: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Der gute Mensch von Assuan

Bei diesen Partnern bestellen:

Visionär am Roten Meer

Bei diesen Partnern bestellen:

Kamel und Spätzle

Bei diesen Partnern bestellen:

Von Huhn und Ehre

Bei diesen Partnern bestellen:

Koulou Tamam, Ägypten?

Bei diesen Partnern bestellen:

Mafish Mushkella, Ägypten

Bei diesen Partnern bestellen:

Tote Frauen

Bei diesen Partnern bestellen:

Dive-Start

Bei diesen Partnern bestellen:

Menschenhaie

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Frage
  • Empfehlung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Peter S. Kaspar
  • Ein riskantes Projekt

    Der gute Mensch von Assuan

    Siko71

    17. January 2018 um 04:54 Rezension zu "Der gute Mensch von Assuan" von Peter S. Kaspar

    Mansur Ghali, Geschäftsmann aus Ägypten und Milliardär reist nach Berlin. Dort macht er rein zufällig die Bekanntschaft mit Souliman aus Senegal. Er erfährt von ihm die Einzelheiten seiner Flucht und wie es ihm seither in Deutschland ergangen ist. In Mansur's Kopf wächste eine Idee und er setzt diese in die Tat um. Er will ein heruntergekommenes Dorf in MeckPom wiederbeleben und Flüchtlinge zu Fachkräften ausbilden. Allerdings versuchen eine Horde Neonazis, der Schweinewirt aus Holland und einige Politiker die ganze Sache zu ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Der gute Mensch von Assuan" von Peter S. Kaspar

    Der gute Mensch von Assuan

    CarpathiaVerlag

    zu Buchtitel "Der gute Mensch von Assuan" von Peter S. Kaspar

    Eine Geschichte über Flucht, neue Hoffnung – und ein außergewöhnliches Experiment Zusammen mit dem Autor Peter S. Kaspar laden wir zu einer Leserunde seines Romans »Der gute Mensch von Assuan« ein. Klappentext Berlin-Kreuzberg, Anfang 2015: Durch Zufall lernt der ägyptische Geschäftsmann und Milliardär Mansur Ghali den aus dem Senegal geflohenen Souliman Traoré kennen. Bald erfährt er, wie kurzsichtig man in Deutschland mit Flüchtlingen umgeht: Statt das Potential teilweise gut ausgebildeter Fachkräfte zu nutzen, werden die ...

    Mehr
    • 248

    Waschbaerin

    15. January 2018 um 14:32
    Beitrag einblenden
  • Das Flüchtlingsprojekt

    Der gute Mensch von Assuan

    Frenx51

    10. January 2018 um 19:50 Rezension zu "Der gute Mensch von Assuan" von Peter S. Kaspar

    Es ist Anfang 2015, die Flüchtlingskrise ist noch nicht ganz gestartet, da lernt der ägyptische Geschäftsmann und Milliardär Mansur Ghali den Flüchtling Souliman aus dem Senegal kennen. Das Thema Flüchtlinge in Deutschland beschäftigt von nun an auch Mansur, der sich vor allem über die fehlenden Arbeits- und Beschäftigungsmöglichkeiten der neuankommenden Flüchtlinge wundert. Und Mansur hat eine Idee, er baut in einem Dorf in Mecklenburg-Vorpommern Möglichkeiten, um Flüchtlinge für den Arbeitsmarkt zu qualifizieren. Doch schnell ...

    Mehr
  • Wahres Glanzstück

    Der gute Mensch von Assuan

    SiWel

    09. January 2018 um 10:20 Rezension zu "Der gute Mensch von Assuan" von Peter S. Kaspar

    Der gute Mensch von Assuan geschrieben von Peter S. Kaspar ist ein Roman den ich als ebook erhalten habe. Er umfasst auf meinem ebook 351 Seiten.Ein Roman, der einen stark zum Nachdenken anregt. Leider wurde mein Lesefluss durch die vielen Flüchtigkeitsfehler sowie einigen eigenartigen Satzstellungen geschmälert. Trotzdem erhält das Buch von mir die volle Sternezahl. Es ist ein wahres Glanzstück und sollte von jedem informationshalber gelesen werden.Es gibt einem eine Menge an echten Informationen und scheint meiner Meinung nach ...

    Mehr
  • unkonventionelles Flüchtlingsprojekt

    Der gute Mensch von Assuan

    irismaria

    06. January 2018 um 11:15 Rezension zu "Der gute Mensch von Assuan" von Peter S. Kaspar

    "Der gute Mensch von Assuan" von Peter S. Kaspar spielt zu Beginn der Flüchtlingskrise 2015 in Berlin und Umgebung. Der Umgang mit den vielen Flüchtlingen ist chaotisch, es gibt keine Deutschkurse und Arbeit für Flüchtlinge ist nicht erlaubt. Der geflohene Senegalese Souliman ist verzweifelt und rutscht in die Kriminalität ab. Durch Zufall lernt er den ägyptischen Milliardär Mansur kennen. Aus den Gesprächen der beiden entwickelt sich ein ungewöhnliches Projekt: ein Bildungs- und Wohnprojekt für Flüchtlinge in einem verlassenen ...

    Mehr
  • Mein Lesehighlight! Eine faszinierende Möglichkeit fesselnd erzählt!

    Der gute Mensch von Assuan

    Gina1627

    05. January 2018 um 19:54 Rezension zu "Der gute Mensch von Assuan" von Peter S. Kaspar

    „Die Zukunft hängt von dem ab, was wir heute tun“ (Zitat von Mahatma Ghandi)   Dieses Zitat passt perfekt zu den Geschehnissen, die Peter S. Kaspar  in seiner fiktiven  und fesselnden Geschichte über den ägyptischen Milliardär Mansur Ghali erzählt, der eine bahnbrechende Idee in Deutschland umsetzt  und  in einem fast  verlassenen Landstrich in Mecklenburg-Vorpommern einen Ort erschafft, der Hoffnung und Zukunft für viele Menschen bietet. Alles fing damit an, dass ihn die schicksalhafte Begegnung mit dem Flüchtling Soulimann ...

    Mehr
    • 3
  • 'Stupor mundi' (das Staunen der Welt) - eine Lösung trotz aller Widrigkeiten?'

    Der gute Mensch von Assuan

    otegami

    31. December 2017 um 10:59 Rezension zu "Der gute Mensch von Assuan" von Peter S. Kaspar

    'Der gute Mensch von Assuan' besticht durch seine Vielschichtigkeit: sozialer Unternehmergeist, der Schwierigkeiten als Herausforderungen ansieht, trifft auf engstirniges Politiker-Ego, das nur an seinen Posten denkt; Afrikaner, die ihre Lebenssituation verändern wollen und traumatische Überlebenskämpfe auf dem Mittelmeer in Kauf nehmen, treffen auf engstirnige Neonazis in einem ausgebluteten Landstrich in Mecklenburg-Vorpommern, die jedoch nichts verändern wollen. Ein profitgieriger Holländer mit viel krimineller Energie spielt ...

    Mehr
    • 2
  • Eine Geschichte über eine Utopie - und einen Mann, der sie verwirklichen kann...

    Der gute Mensch von Assuan

    Woerterfuchs

    31. December 2017 um 01:19 Rezension zu "Der gute Mensch von Assuan" von Peter S. Kaspar

    Auch wenn ich mit falschen Erwartungen an das Buch heran getreten bin und zwischenzeitlich nur mit Skepsis weiter gelesen habe, konnte mich das Buch mit den zwischen den Zeilen geschriebenen Geschichte überzeugen.Das Buch beginnt mit der Schilderung der Flucht aus Afrika, die grausig und erschreckend realistisch klingt. Danach schwenkt die Kamera zu dem Schwerreichen Mansur in Deutschland, der versehentlich Souliman anfährt. Der Ägypter beschliesst kurzerhand Souliman – und vielen anderen Flüchtlingen – zu helfen. Er will ihnen ...

    Mehr
  • "Stupor Mund"i … eine geniale Idee!

    Der gute Mensch von Assuan

    engineerwife

    30. December 2017 um 15:16 Rezension zu "Der gute Mensch von Assuan" von Peter S. Kaspar

    Schon der Klappentext machte mich unheimlich neugierig, denn hier schien es sich um ein mehr als brisantes Thema zu handeln, das uns inzwischen alle angeht. Der mir bis dahin unbekannte Journalist und Autor Peter S. Kaspar hatte es sich zur Aufgabe gemacht, genau dieses Thema zu einem spannenden Roman zu verarbeiten, den ich gegen Schluss fast nicht aus der Hand legen konnte. Er muss eine sehr ausführliche Recherche betrieben haben, denn ich konnte aus diesem Buch unheimlich viel zur Flüchtlingspolitik lernen und mitnehmen. Er ...

    Mehr
    • 2
  • Esperas ist das Esperantowort für Hoffnung, Peter S. Kaspars zeigt einen Weg dorthin

    Der gute Mensch von Assuan

    Antek

    28. December 2017 um 15:06 Rezension zu "Der gute Mensch von Assuan" von Peter S. Kaspar

    „Warum muss dieses reiche Land Steuern aufwenden, um Flüchtlinge am Arbeiten zu hindern?“ ist nur ein Gedanke der dem ägyptischen Geschäftsmann und Milliardär Mansur Ghali nicht mehr aus dem Kopf will, als er bei einem Besuch seines Studienkollegen Roland Hektor in Berlin durch Zufall den aus dem Senegal geflohenen Souliman Traoré und dessen tragische Geschichte kennenlernt. Mansur, der sein Geld in vielen Ländern mit dem Bau weitgehend autarker Städte verdient, beschließt sich auch hier in Deutschland an ein ähnliches Projekt zu ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks