Peter Scheerer

 4,7 Sterne bei 27 Bewertungen
Autor von Eisenschön, Grauschwinge und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Peter Scheerer

Cover des Buches Eisenschön (ISBN: 9781983031212)

Eisenschön

 (7)
Erschienen am 29.05.2018
Cover des Buches Grauschwinge (ISBN: 9781520943091)

Grauschwinge

 (7)
Erschienen am 28.03.2017
Cover des Buches Horrorshow (ISBN: 9781095593752)

Horrorshow

 (5)
Erschienen am 23.04.2019
Cover des Buches Megaheaven (ISBN: 9783936934137)

Megaheaven

 (3)
Erschienen am 23.11.2011
Cover des Buches Transition (ISBN: B07F2SQZ82)

Transition

 (3)
Erschienen am 26.06.2018
Cover des Buches Weisse Stadt (ISBN: B00AZ5OQDM)

Weisse Stadt

 (2)
Erschienen am 08.01.2013
Cover des Buches Eisenschön (ISBN: 9783936934120)

Eisenschön

 (0)
Erschienen am 07.03.2012
Cover des Buches Horrorshow (ISBN: B07QYRRPWZ)

Horrorshow

 (0)
Erschienen am 22.04.2019

Neue Rezensionen zu Peter Scheerer

Cover des Buches Grauschwinge (ISBN: 9781520943091)D

Rezension zu "Grauschwinge" von Peter Scheerer

Ein Fantasy Roman der seine Skleichen sucht
Diana_Eckhoffvor 6 Monaten

Erst einmal ein ganz, ganz liebes Dankeschön an Peter Scheerer🙏, dass ich diesen hammerstarken Fantasy Roman von ihm Reszilesen durfte.

Gestern hab ich den Fantasy Roman "Grauschwinge" beendet und nun möchte ich Euch da draußen, diesen hammerstarken Fantasy Roman natürlich auch vorstellen.

In meinem Leben durfte ich schon viele Fantasy Bücher lesen, von daher braucht es sehr viel, um mich zu 100% zu überzeugen und ganz genau dies hat der Fantasy Roman "Grauschwinge" in absolut JEDER Hinsicht getan. Hierfür beide Daumen hoch 👍👍

Die große Schrift, die beim Lesen das Auge nicht zu sehr anstrengt sowie die kuzen Kapitel sind auch in diesem Buch wieder vorhanden. Auch hierfür gibt es beide Daumen hoch👍👍

Neben dem Hauptcharakter Gordon Dunnhil sowie der Keth, ist mir besonders die Noko ins Auge gefallen. Denn als Sklavin hat Noko am meisten in der Welt von Panurbia zu verlieren, was sie jedoch nicht davon abhalten kann, Gordon bei der Lösung um den Mord der Grauschwinge zu helfen. Von daher ist Noko nicht nur mein persönlicher Favorit in der Geschichte, sondern sie ist in meinen Augen auch der stärkste Chara.

Von diesem Buch, würde ich mir nicht nur eine Fortsetzung, sondern auch eine Verfilmung wünschen 😁😍 Denn ich finde, dass dieses Buch einfach eine mega schöne Vorlage für einen Film 📽 ist. 

Bestellen könnt ihr das Buch unter anderem bei:

www.peterscheerer-hp.de

www.amazon.de


Ich persönlich würde jedoch IMMER direkt beim Autoren bestellen. 


Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Grauschwinge (ISBN: 9781520943091)Archers avatar

Rezension zu "Grauschwinge" von Peter Scheerer

Stadt der Gründer
Archervor einem Jahr

Gordon Dunnhil ist ein junger Ermittler in der von vielen Wesen bevölkerten Metropole Panurbia. Als er eines Tages zu einer toten Grauschwinge - einer geflügelten Spezies, die normalerweise nicht in Panurbia lebt - gerufen wird, sagt man ihm gleich, dass er sich nicht weiter um diesen Fall kümmern soll. Doch Gordon ist hartnäckig, er will herausfinden, was der Grauschwinge zugestoßen ist und will die Verantwortlichen zur Rechenschaft ziehen. Dabei stößt er auf eine riesige Intrige, einen jahrhundertealten Konflikt zwischen zwei herrschenden Parteien der Stadt, und er begreift, dass er die endgültige Konfrontation zwischen ihnen verhindern muss oder ganz Panurbia wird untergehen. 

Was für eine starke Idee! Und tatsächlich mochte ich die Umsetzung sehr, auch wenn sie manchmal schneller hätte Fahrt aufnehmen können. Gordon und viele der vorgestellten Wesen waren sehr sympathisch und an Ideen mangelt es dem Autor nicht. Allerdings hätte er manche Sachen wirklich besser ausarbeiten müssen, die wurden dann einfach mal als Isso abgetan. Hier hätte ein vernünftiger Lektor viel Gutes tun können - ich glaube, ein richtiges Lektorat hat nicht stattgefunden, sonst gäbe es die Rechtschreibfehler nicht, die mir immer mal wieder aufgefallen sind. Trotzdem hat mich das Buch einnehmen können; es ist originell und beinhaltet viele der Dinge, die ich gerne lese. 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Eisenschön (ISBN: 9781983031212)B

Rezension zu "Eisenschön" von Peter Scheerer

Nichts für schwache Nerven
belana40vor einem Jahr

Die Geschichte handelt von dem Söldner Arto Hyffar, der von der geheimnisvollen Leto aus einer brenzligen Situation gerettet wird. Er geht mit ihr auf die Eisenschön und begibt sich auf eine Reise, deren Ziel er nicht kennt.

Der Schreibstil des Autors beschönigt nichts, egal, ob es um Sex oder um Kriegsgeschehen geht, die Geschichte ist flüssig erzählt. Auch das Cover hat mir sehr gut gefallen. Es passt zu dem Buch.

Mich persönlich hat dieses Buch allerdings nicht erreicht, ich konnte mich einfach nicht fallen lassen. Deshalb kann ich diesem Buch nur drei Sterne geben.

Wer Science Fiction mag, dem wird dieses Buch bestimmt gefallen. Und er sollte sich durch meine Meinung nicht davon abhalten, es zu lesen.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 14 Bibliotheken

von 8 Lesern aktuell gelesen

von 3 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Peter Scheerer?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks