Abschied von der Selbstzerstörung

Abschied von der Selbstzerstörung
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Abschied von der Selbstzerstörung"

Selbstzerstörung ist nicht einfach Privatangelegenheit einiger weniger - Drogensüchtiger, Alkoholiker, Menschen, die sich umbringen, sondern Selbstzerstörung ist ein gesellschaftliches Problem geworden. Es besteht eine Art Resonanz, eine gegenseitige Verstärkung, zwischen der Selbstzerstörung einiger, vieler Individuen und der Selbstzerstörung in der Gesellschaft. Selbstzerstörung weist letztlich auf fehlenden Sinnbezug hin. Schellenbaum zeigt, dass der moderne Mensch wie Sysiphos den Tod besiegen, „auf irgendeine Weise in dieser Welt unsterblich sein” will.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783830200635
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Audio CD
Verlag:Auditorium
Erscheinungsdatum:01.01.1995
Das aktuelle Buch ist am 01.06.1999 bei Kreuz-Verlag erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks