Peter Scherrer Palpa

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Palpa“ von Peter Scherrer

"...zu allem Überfluss laberte mich auch noch so ein Happy-Kasper an, der meinte mich jetzt unbedingt mal aufmuntern zu müssen. 'Hey, lach doch mal, wir haben hier alle Spaß!'. Als würde dein Gelaber irgendwas an meiner Laune ändern. Warum denken Leute immer andere irgendwie aufbauen zu müssen. Glauben die tatsächlich sie würden irgendetwas bewirken, wenn sie anderen Wäscheklammern in die Mundwinkel spannen? Ich lache dann, wenn ich etwas lustig finde und Spaß habe ich mit guten Freunden und guter Musik und nicht mit so aufgesetzten Party-Hüten, wie du es einer bist. Ehrlich gesagt weiß ich nicht mehr, ob ich diese Worte laut aussprach oder nur dachte, was ich aber weiß ist, dass mir das den Rest gab und ich mich dafür entschied zu gehen. Ich schnappte mir noch ein Bier für den Heimweg, verabschiedete mich wie immer bei niemandem und zog los. Kurz vor der Tür wurde ich jedoch aufgehalten. Mia sprang mir in den Weg..."

Stöbern in Romane

Und es schmilzt

unglaubliches Buch, sehr heftige Geschichte, habe geweint, gelacht, mich geeckelt und nur den Kopf geschüttelt

juli.buecher

Palast der Finsternis

Eine gelungene Überraschung!

Fantasia08

Durch alle Zeiten

Lebensbeschreibung einer Frau, die trotz vieler Widerstände ihren Weg geht. Konnte mich nicht restlos überzeugen.

Bibliomarie

Der Sandmaler

Leider viel weniger, als erhofft.

moni-K

Die wundersame Reise eines verlorenen Gegenstands

Eine Reise bei der Michele sein eigenes "Ich" wiederfindet. Ein sehr schönes Hörbuch

Kuhni77

Dann schlaf auch du

Spannend, schockierend und furchtbar traurig. Ein sprachgewaltiges Buch, dass sich so richtig keinem Genre zuordnen lässt. Lesenswert!

Seehase1977

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen