Peter Schmidt Endorphase-X

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Endorphase-X“ von Peter Schmidt

Der amerikanische Pharmakonzern Paddington, Seeks & Co. hat einen der bemerkenswertesten Durchbrüche der Medizingeschichte erzielt: Endorphase-X ist ein bislang unbekanntes Enzym, mit dem die Geißel der Menschheit endlich besiegt werden kann: der Krebs.
Wie wählt man die Patienten aus, wenn das Mittel nur in sehr beschränktem Maße zur Verfügung steht?
Wieviel Geld kann man von Millionären oder gar Milliardären verlangen, die nach der Prognose der Ärzte dem sicheren Tode geweiht sind?

Den Wert des Geschäfts mit dem Überleben wird auf fünfzig Milliarden Dollar geschätzt.
Für die Transaktionen sucht man einen Vermittler, der diskret und loyal, ausgestattet mit dem gebotenen Fingerspitzengefühl und der nötigen Skrupellosigkeit, mit einer Klientel todkranker Milliardäre und ihrem familiären Anhang umzugehen versteht.
Man findet einen solchen Mann in Frank Carlsen, der alle wichtigen Voraussetzungen erfüllt: Studium der Medizin, Biochemie und Psychologie, Arbeit in deutschen und angelsächsischen Geheimdiensten, polyglott und hochintelligent – arbeitslos, pleite.

Carlsen hat nur ein Problem: Er ist momentan unglücklich verliebt in Isabella, die Ehefrau seines Freundes, des Industriellen Salvatore Petralla, die von einem Tag auf den anderen spurlos verschwunden ist. Petralla bittet ihn, Nachforschungen anzustellen, und Frank Carlsen versucht, die Aufträge gleichzeitig zu erledigen. Schon bald muss er feststellen, dass ein erschreckendes Geheimnis die beiden Ereignisse längst miteinander verbindet …

Stöbern in Krimi & Thriller

Wildfutter

Klassischer Stil :-)

Ivonne_Gerhard

Dunkel Land

Geheimnisse in Brandenburg

eiger

Niemals

Null Spannung, ein totaler Lesekampf und null Ahnung, was ich da eigentlich über Wochen gelesen habe, schade!

Thrillerlady

Und niemand soll dich finden

Leider nur mittelmässig. Dünne Story und zu viele Protagonisten... hätte man spannender umsetzen können.

EmilyNoire

Das Revier der schrägen Vögel

Eine gelungene Fortsetzung der "Brigade Abstellgleis"

JuliB

Untiefen

Nicht überzeugend erzählt

brauneye29

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks