Peter Schmidt Sneshnoje

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sneshnoje“ von Peter Schmidt

Vielen Menschen geht es so wie Werner. Je länger die Eltern nicht mehr da sind, desto drängender werden oft die Fragen, die man ihnen noch gerne gestellt hätte. Gerade, wenn sie der Weltkriegsgeneration angehörten und Kriegsteilnehmer waren, wurden nach Kriegsende viele Fragen, Themen Erlebnisse und Begebenheiten zumindest den Kindern gegenüber nicht erwähnt oder unter den Teppich gekehrt. In dieser Geschichte kommt es dennoch zu einer Aussprache zwischen Sohn und Vater, obwohl dieser schon längst verstorben ist.

Stöbern in Romane

QualityLand

Eine grandios humorvolle erzählte Geschichte, deren zugrunde liegende Dystopie eingängig und mit viel Hingabe zum Detail erklärt wird.

DrWarthrop

Wer hier schlief

Auf der Suche nach der verlorenen Frau ist Philipp, nachdem er für sie alles aufgegeben hat. Gut geschriebener Roman mit kleinen Schwächen.

TochterAlice

Die Schule der Nacht

Atmosphärisch, düster und spannend...

Nepomurks

Zeit der Schwalben

Ein Buch, bei dem einem das Herz aufgeht.

Suse33

Drei Tage und ein Leben

Gut!

wandablue

Sonntags in Trondheim

Fortsetzung der "Lügenhaus"-Trilogie: Gut geschriebene, unterhaltsame Familiengeschichte, mit wenig Highlights.

AnTheia

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen