Peter Scholl-Latour Die Tragödie des Westens

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Tragödie des Westens“ von Peter Scholl-Latour

Alle wichtigen Beiträge und Interviews aus der JF nach dem 11. September 2001 im ersten Band der Reihe „dokumentation“. Unter anderem von Peter Scholl-Latour, Arundhati Roy, Franz Alt, Alain de Benoist, Rolf Stolz, Franz Uhle-Wettler. Mit einem Vorwort von Dieter Stein „Der Krieg hat seine eigene Logik und Begründung, und wir werden auch diesmal aus dem Blickfeld verlieren, warum er überhaupt geführt wird. Jede Seite wird den Einsatz erhöhen – selbst wenn bin Laden die Attacken nicht geplant haben sollte, wird er nun alles versuchen, um seinen Vorteil aus der Situation zu ziehen: Warum sollte er die Möglichkeit nicht nutzen, der Mann zu werden, der die Welt verändert hat? Währenddessen verhindern Amerikas Mainstream-Medien – die berühmte amerikanische 'Freie Presse' – jede sachkundige Debatte zum Thema. Jeder, der eine abweichende Meinung hat, wird einfach an den Rand gedrängt.“ Arundhati Roy

Stöbern in Sachbuch

Das geflügelte Nilpferd

Ein lesenswertes, unterhaltsames Sachbuch, das für einige Denkanstöße sorgen kann

milkysilvermoon

Mix dich schlank

aufgrund des ausschweifenden Abschnittes zum Thema Low Carb, ein zuviel an unbekannten Produkten und Einsatz von Zuckeraustauschstoffen bin

Gudrun67

Die Zeichen des Todes

Eine Mischung zwischen Sachbuch und Krimi! Spannend !!!

Die-Rezensentin

Leben lernen - ein Leben lang

Hilfreiches Buch über die Philosophie des Lebens und die Suche nach dem eigenen Glück. Sehr lesenswert!

dieschmitt

Sex Story

Ein tolles informatives Buch

Ginger1986

No Mommy's Perfect

Angenehm witzige Abwechslung vom, hohen Erwartungsdruck geplagten, Alltag einer Mama.

JosefineS

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks