Die Konferenz von Reading

von Peter Schrenk 
1,0 Sterne bei1 Bewertungen
Cover des Buches Die Konferenz von Reading (ISBN: 9783940459862)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Konferenz von Reading"

Internationale Polizeikonferenz in Düsseldorfs Partnerstadt Reading. Hauptkommissar Vitus H. Benedict unter Mordverdacht. Und der Leiter des 1. K Düsseldorf hat seinen erbittertsten Feind in den eigenen Reihen. Chief Superintendent Nicolas A. Sidley von der Polizei in Reading hält ihn für schuldig. Schuldig des Mordes an einem amerikanischen FBI-Agenten.

Wieder einmal ist es seine Vergangenheit und seine Beziehungen zu Frauen, die dem deutschen Ermittler zum Verhängnis zu werden drohen. Und auch sein Kollege Gernot Ganser steckt in Deutschland in großen Schwierigkeiten: Ein Amokläufer hat eine blutige Spur in der friedlichen Kleinstadt vor den Toren Düsseldorfs gezogen. Das ganze Umland ist in Aufruhr. Dennoch ist er in der Lage, seinem Chef in England mit Informationen zu helfen. Aber alles wäre nutzlos, wenn nicht Benedicts japanischer Freund seinen Zug verpasst hätte. Ausgerechnet deshalb kommt der Chief Inspector Kanzo Sakamoto mit seinen außergewöhnlichen Fähigkeiten gerade noch rechtzeitig.
"Peter Schrenk. schreibt gut. Wenn Literatur dort entsteht, wo das pralle Leben spürbar wird, dann zählt dieser Krimi dazu." OBERHESSISCHE PRESSE 1993

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783940459862
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Shaker Media
Erscheinungsdatum:07.11.2008

Rezensionen und Bewertungen

Neu
1 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern1
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Krimis und Thriller

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks