Peter Schroeder Niccolò Machiavelli

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Niccolò Machiavelli“ von Peter Schroeder

Bereits vor 250 Jahren schrieb Denis Diderot zum Stichwort "Machiavellismus", dass "es wenig Werke gibt, die dermaßen für Lärm gesorgt haben wie die Abhandlung vom Principe". In der Tat ist bis heute Der Fürst die bekannteste Schrift Machiavellis (1469 - 1527) und seit ihrer Entstehung Anlass zu heimlicher Bewunderung oder scharfer Ablehnung. So erscheint Machiavelli zumeist als skrupelloser politischer Ratgeber, dem jedes Mittel recht war, um die politische Macht gegen äußere und innere Feinde zu verteidigen. In Wahrheit aber vertrat der historische Machiavelli, einer der mächtigsten Männer im Stadtstaat Florenz, die republikanische Idee der politischen Partizipation der Bürger. Peter Schroeders Einführung trägt dazu bei, das Ideal der Freiheit in dem von Machiavelli behandelten Konflikt zwischen Macht und Moral, zwischen Rechten und Pflichten in der Politik neu zu entdecken: eine erhellende Lektüre für jeden, der die ausgetretenen Pfade der Machiavelli-Rezeption verlassen will.

Stöbern in Sachbuch

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen