Peter Schuster

 4 Sterne bei 8 Bewertungen
Autor von Four Ever, Das Frauenhaus und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Peter Schuster

Peter Schuster Jg.1941, Prof. Dr. rer. nat. Studium der Chemie und Physik an der Universität Wien. 1967 Promotion sub auspiciis praesidentis zum Dr. phil. 1968-1969 Post-Doktorand beim Nobelpreisträger Prof. Dr. Manfred Eigen am Max-Planck-Institut für Physikalische Chemie in Göttingen. 1971 habilitierte er sich an der Universität Wien im Fach Theoretische Chemie und wurde 1973 für das gleiche Fach zum Ordentlichen Universitätsprofessor an der Universität Wien ernannt. Seitdem (mit kurzer Unterbrechung) Vorstand des Instituts für Theoretische Chemie. 2004 Dekan der Fakultät für Chemie. 2006 bis 2009 Präsident der Österreichischen Akademie der Wissenschaften. Schuster ist Autor von neun Büchern und etwa 300 Publikationen in wissenschaftlichen Zeitschriften. In mehreren wissenschaftlichen Journalen ist er (Mit-)Herausgeber.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Peter Schuster

Cover des Buches Verbrecher, Opfer, Heilige (ISBN: 9783608948455)

Verbrecher, Opfer, Heilige

 (1)
Erschienen am 11.01.2016
Cover des Buches Der gelobte Frieden (ISBN: 9783896698513)

Der gelobte Frieden

 (1)
Erschienen am 01.01.1995
Cover des Buches Verflechtungen (ISBN: 9783901585289)

Verflechtungen

 (0)
Erschienen am 10.08.2015
Cover des Buches Kiel und die Kieler Förde (ISBN: 9783804212589)

Kiel und die Kieler Förde

 (0)
Erschienen am 01.03.2009
Cover des Buches Four Ever (ISBN: 9783763090495)

Four Ever

 (4)
Erschienen am 01.11.1995

Neue Rezensionen zu Peter Schuster

Cover des Buches Wenn Angst das Leben lähmt (ISBN: 9783576111752)abuelitas avatar

Rezension zu "Wenn Angst das Leben lähmt" von Hans-Ulrich Wittchen

Wege aus der Angst
abuelitavor 4 Jahren

Was mit harmlosen Alltagsbefürchtungen beginnt, kann allmählich immer mehr Bedeutung gewinnen, das Leben belasten und zu einem schwerwiegenden Leiden werden. 


Die generalisierte Angsterkrankung äußert sich u.a. in Schlafstörungen, Magenschmerzen, Herzrasen, Konzentrationsmangel, Verspannungen und unablässig sorgenvollen Befürchtungen. 

In diesem Ratgeber erfährt der Leser alles über die Symptome, Erscheinungsformen und möglichen Ursachen.


Die Autoren sind Experten der wissenschaftlichen Angstforschung und vermitteln neben medizinischen und psychologischen Hintergrundwissen das praktische ABC der Angstbewältigung. Sie erklären die Behandlungsstrategien und geben vor allem Hilfe zur Selbsthilfe.

Dieses Buch ist schon einige, nein viele Jahre alt – aber immer noch gut, wenn man einen ersten Überblick über die generalisierte Angststörung bekommen möchte. Auch die Tipps zur Selbsthilfe sind nach wie vor aktuell.

Kommentieren0
15
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 13 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks