Peter Schwindt

 4,1 Sterne bei 989 Bewertungen
Autorenbild von Peter Schwindt (©)

Lebenslauf

Fantasy mit Psychothriller-Elementen: Der 1964 geborene deutsche Autor hat in Berlin und Bonn Germanistik, Komparatistik und Theaterwissenschaften studiert und anschließend als Volontär und Redakteur beim Bastei-Verlag und beim Markt und Technik-Verlag gearbeitet, bevor er schließlich Projektleiter und Game Designer bei Sunflowers Software wurde. Seit 1997 arbeitet der Schriftsteller freiberuflich und verfasst neben Hörspielen auch Drehbücher fürs Radio und Fernsehen. Seinen Erstling „Justin Time - Zeitsprung“, der mit der Segeberger Feder ausgezeichnet wurde, veröffentlichte der fantastische Autor im Jahr 2004. Seither schrieb er zahlreiche Jugendbuch- und Fantasyreihen wie zum Beispiel „Gwydion“, „Libri Mortis“ und „Morland“. Aber auch die Stand-Alone-Romane „Schwarzfall“ (2010), „Lebenslang“ (2011) und „Borderland“ (2018) entstammen der kreativen Schöpfung des Schriftstellers. 

Alle Bücher von Peter Schwindt

Cover des Buches Libri Mortis - Flüsternde Schatten (ISBN: 9783570400579)

Libri Mortis - Flüsternde Schatten

 (195)
Erschienen am 01.11.2010
Cover des Buches Schlaflose Stimmen (ISBN: 9783570222539)

Schlaflose Stimmen

 (127)
Erschienen am 01.07.2011
Cover des Buches Libri Mortis - Lauernde Stille (ISBN: 9783785558775)

Libri Mortis - Lauernde Stille

 (124)
Erschienen am 01.06.2007
Cover des Buches Justin Time - Zeitsprung (ISBN: 9783473544349)

Justin Time - Zeitsprung

 (55)
Erschienen am 01.07.2014
Cover des Buches Morland - Die Rückkehr der Eskatay (ISBN: 9783473353026)

Morland - Die Rückkehr der Eskatay

 (48)
Erschienen am 23.01.2009
Cover des Buches Der Weg nach Camelot (ISBN: 9783473523566)

Der Weg nach Camelot

 (42)
Erschienen am 01.07.2013
Cover des Buches Justin Time - Der Fall Montauk (ISBN: 9783473544356)

Justin Time - Der Fall Montauk

 (40)
Erschienen am 01.07.2014
Cover des Buches Schwarzfall (ISBN: 9783492258166)

Schwarzfall

 (42)
Erschienen am 11.03.2010

Neue Rezensionen zu Peter Schwindt

Cover des Buches Schwarzfall (ISBN: 9783492258166)
Tilman_Schneiders avatar

Rezension zu "Schwarzfall" von Peter Schwindt

genialer Thriller
Tilman_Schneidervor einem Jahr

Seit Wochen gibt es keinen Regen mehr. Die Natur leidet, die Menschen schwitzen und in den Kliniken und Pflegeheimen herrscht Notstand, aber die Katastrophe beginnt gerade erst. Durch die Wasserknappheit gibt es Probleme mit der Elektrizität und eines Tages gehen die Lichter aus. Panik bricht in Frankfurt aus und wir lernen die verschiedensten Menschen und Schicksale kennen. Eine junge Familie die schon im schlechten Viertel aufgewachsen ist und nun dort lebt und mit dem kleinen Kind nicht zurecht kommt und Patrick ist auch noch ein Proll. Dann die reiche Familie hinter deren Fassade aber vieles nicht stimmt. Die Krankenschwester die sich aufopfert und ihre alte kranke Mutter daheim nicht pflegen kann. All diese Menschen erleben die Katastrophe auf eine andere Weiße und doch sind ihre Schicksale ähnlich und die Wege kreuzen sich. Bürgerwehr, Krawall, Hoffnung, Liebe, Verrat und das einteilen von Gut und Böse, Arm und Reich.

Ein genialer Thriller mit sozialem Hintergrund und mit sehr wichtigen Schicksalen und Figuren. Peter Schwindt ist nicht nur ein super spannender Thriller gelungen sonder vor allem eine genau beobachtete Sozialstudie unserer Gesellschaft. Großartig!

Cover des Buches Justin Time - Mission London (ISBN: 9783473544387)
Lennys avatar

Rezension zu "Justin Time - Mission London" von Peter Schwindt

Das Finale!
Lennyvor 2 Jahren

So ein gelungener Abschluss der Geschichte! Das Ende hat mich völlig überwältigt! Aber auch die ganze Geschichte bis zum Finale war spannend! Rund um eine gute Zeitreise, kann ich nur empfehlen! 

Cover des Buches Justin Time - Verrat in Florenz (ISBN: 9783473544370)
Lennys avatar

Rezension zu "Justin Time - Verrat in Florenz" von Peter Schwindt

Band 4
Lennyvor 2 Jahren

Justin hat seine Eltern noch immer nicht gefunden und begibt sich weiterhin auf die Suche. An seiner Seite immer dabei ist Fanny,. Wieder eine schöne Geschichte aus der Vergangenheit. Solide und nicht übermässig spannend.  GUTE 3 STERNE gibt es von mir. Nun hoffe ich auf das große Finale! Hoffentlich kann ich da 5 Sterne vergeben! 

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks