Jacques de Jaager (1885 – 1916)

Jacques de Jaager (1885 – 1916)
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Jacques de Jaager (1885 – 1916)"

Der Bildhauer Jacques de Jaager starb, 31-jährig, während der Arbeit am ersten Goetheanum – vollkommen überraschend. Bei seinem Totengedenken sagte Rudolf Steiner nur einen Tag später: «Mit jeder Faser seiner Seele war de Jaager ein Künstler […]. Man konnte […] fühlen, wie diese Seele suchte nach angemessener Verkörperung desjenigen, was sie wie visionär ahnte auf den Gefilden, in die ihr Seelenblick gerichtet war, und auf denen Seelen entgegentreten die Wirkungen, Wellungen und Wogungen der großen Daseinsrätsel, ent­gegentreten jenen Seelen, die den Drang verspüren, das, was ihnen visionär entgegentritt, in Formen, in künstlerisches Erleben zu ergießen.»
Zum 100. Todestag Jacques de Jaagers (28. Oktober 2016) wurden seine kurze, aber bemerkenswerte Lebensgeschichte und Werkentwicklung sowie seine spirituelle Wanderschaft von Asien nach Europa, von Java zum Goetheanum, neu erschlossen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783905919837
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Ita Wegman Institut
Erscheinungsdatum:02.10.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Sortieren:

Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

Gespräche aus der Community zum Buch

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Stöbern in Biografien

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks