Peter Singer

(42)

Lovelybooks Bewertung

  • 59 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 8 Rezensionen
(19)
(16)
(7)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Hunger, Wohlstand und Moral

Bei diesen Partnern bestellen:

Leben retten.

Bei diesen Partnern bestellen:

Leben und Tod

Bei diesen Partnern bestellen:

Landschaften in Irland

Bei diesen Partnern bestellen:

Wie sollen wir leben?

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Präsident des Guten und Bösen

Bei diesen Partnern bestellen:

Praktische Ethik

Bei diesen Partnern bestellen:

Animal Liberation

Bei diesen Partnern bestellen:

Etica practica / Practical Ethics

Bei diesen Partnern bestellen:

Befreiung der Tiere

Bei diesen Partnern bestellen:

Verteidigt die Tiere

Bei diesen Partnern bestellen:

Harms Landeskunde Niedersachsen

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sehr gut für Leser ohne Vorkenntnisse

    Writings on an Ethical Life
    WildRose

    WildRose

    20. May 2015 um 08:19 Rezension zu "Writings on an Ethical Life" von Peter Singer

    Peter Singer zählt derzeit zu den wohl berühmtesten, aber auch kontroversesten Philosophen der Welt. Kein anderer Philosoph wird so oft missverstanden, diffamiert und angegriffen wie Singer. Manche glauben, er sei für die Tötung aller Behinderten oder ähnlich Monströses. Unglücklicherweise haben die meisten seiner Kritiker kein einziges seiner Bücher gelesen; stattdessen verlassen sie sich lieber auf Hörensagen oder unseriöse Artikel und Zusammenfassungen über Singers Weltanschauung. "Writings on an Ethical Life" sollte meiner ...

    Mehr
  • "The Ethics of What We Eat" - großartiges Buch!

    Eating
    WildRose

    WildRose

    22. July 2014 um 18:34 Rezension zu "Eating" von Peter Singer

    Ich wollte "The Ethics of What We Eat" schon länger rezensieren, bemerkte jedoch unglücklicherweise bis jetzt nie, dass es anscheinend in einer anderen Ausgabe den Titel "Eating" trägt. "The Ethics of What We Eat" ist meiner Meinung nach sogar noch kraftvoller geschrieben als "Animal Liberationt" (Dt.: "Die Befreiung der Tiere"). Peter Singer und Co-Autor Jim Mason begleiten in diesem Buch drei Familien, welche sich unterschiedlich ernähren - da gibt es die junge Familie, die "typisch amerikanisch" isst - also viel Zucker, ...

    Mehr
  • Ein wichtiges Buch...

    Leben retten.
    WildRose

    WildRose

    19. March 2014 um 14:56 Rezension zu "Leben retten." von Peter Singer

    Diese Rezension bezieht sich auf die englischsprachige Originalausgabe. "Leben retten." von Peter Singer ist natürlich ein extrem wichtiges Buch. Das, was er schreibt, hat auch Hand und Fuß. Das Buch lässt sich flüssig lesen, die Gedankengänge sind nachvollziehbar und verständlich, außerdem bietet das Buch einige interessante Erkenntnisse aus dem Bereich der Psychologie. Jedoch fehlte mir einfach "das gewisse Etwas." Ich glaube, dass viele Menschen dieses Buch zwar lesen, dennoch aber nichts an ihren Gewohnheiten ändern werden. ...

    Mehr
  • Interessant und überzeugend

    Praktische Ethik
    WildRose

    WildRose

    08. March 2014 um 08:55 Rezension zu "Praktische Ethik" von Peter Singer

    Wer sich für Philosophie interessiert, der sollte Singers "Praktische Ethik" auf jeden Fall lesen! Der Philosoph schafft es, sehr überzeugend und wortgewandt zu argumentieren und den Leser dazu zu bringen, über große moralische Fragen des Lebens nachzudenken. Dabei spricht Singer so schwierige und aktuelle Themensbereiche an wie Abtreibung, Speziezismus, Arm & Reich sowie Umweltschutz. Das Buch ist zwar recht umstritten und Singer wurde schon häufiger einmal als "radikal" in seinen Ansichten bezeichnet, doch wer bereit ist, sich ...

    Mehr
  • Ein Buch, das geschrieben werden musste...

    Animal Liberation. Die Befreiung des Tieres
    WildRose

    WildRose

    14. February 2014 um 17:40 Rezension zu "Animal Liberation. Die Befreiung des Tieres" von Peter Singer

    "Animal Liberation" wurde in den Siebzigerjahren veröffentlicht. Das Buch trug maßgeblich zur Tierrechtsbewegung und ihren bisherigen Erfolgen bei. Der Philosoph Peter Singer liefert stichhaltige Argumente, um den Speziezismus als das aufzudecken, was er ist: Die willkürliche Bevorzugung der eigenen Spezies gegenüber anderen Spezies. Er bleibt aber nicht auf der sehr abstrakten, "moralischen" Ebene, sondern beschreibt in den folgenden Kapiteln auf eine sehr eindringliche und doch sachliche Weise das Leid von Versuchstieren und ...

    Mehr
  • Rezension zu "Animal Liberation. Die Befreiung des Tieres" von Peter Singer

    Animal Liberation. Die Befreiung des Tieres
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    30. July 2011 um 20:43 Rezension zu "Animal Liberation. Die Befreiung des Tieres" von Peter Singer

    Dieses Buch ist sozusagen die "Bibel der Tierrechtsbewegung", obwohl Peter Singer dies selbst ablehnt und darauf hinweist, dass es auch vor diesem Buch schon Werke gab, die sich mit der Thematik der Tierrechte auseinander gesetzt haben. Peter Singer selbst ist natürlich ein äußerst umstrittener und kontroverser Philosoph, darum bitte ich zu beachten, dass sich diese Rezension ausschließlich auf dieses Buch bezieht, und nicht auf weitere Dinge, die er geäußert hat. Das Buch bietet eine gute Einführung in die Thematik, auch oder ...

    Mehr
  • Rezension zu "Leben retten." von Peter Singer

    Leben retten.
    Phoebe

    Phoebe

    13. October 2010 um 18:05 Rezension zu "Leben retten." von Peter Singer

    Prädikat: Sehr empfehlenswert! Ein Buch das nicht nur angenehm zu lesen ist, sondern auch gut verständlich. Aber vor allem, ist es sehr informativ, gut strukturiert und durch die angegebenen Quellen auch sehr gut dokumentiert. Viel viel wichtiger ist, die Message die es vermittelt, und diese vermittelt es ausgezeichnet: "Wie sich die Armut abschaffen lässt - und warum wir es nicht tun" und natürlich zeigt es auf, wie man selbst, und warum oder weshalb, seinen Beitrag leisten kann/soll. Peter Singer ist nicht aufdringlich oder ...

    Mehr
  • Rezension zu "Animal Liberation. Die Befreiung des Tieres" von Peter Singer

    Animal Liberation. Die Befreiung des Tieres
    anna092

    anna092

    09. February 2010 um 18:14 Rezension zu "Animal Liberation. Die Befreiung des Tieres" von Peter Singer

    Animal Liberation - Die Befreiung der Tiere! "Dieses Buch ist kein sentimentaler Aufruf zur Sympathie gegenüber "niedlichen Tieren". Es handelt von der Gewaltherrschaft des Menschen über die Tiere. Es ist ein Versuch, gründlich, sorgfältig und konsequent darüber nachzudenken, wie wir eigentlich mit Tieren umgehen..." - Peter Singer. _____________ Kurzer Inhalt: "Animal Liberation- die Befreiung der Tiere" - ein geniales Werk des australischen Philosophen Peter Singer. Zu Beginn des Werkes erklärt Singer seine These "Alle Tiere ...

    Mehr