Peter Singer Leben retten.

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Leben retten.“ von Peter Singer

"Peter Singer ist einer der radikalsten Denker unserer Zeit." The New York Times§§Täglich sterben 27000 Kinder unter fünf Jahren, weil sie in Armut leben. Dieses Buch zeigt auf, wie Sie mindestens einem dieser Kinder das Leben retten könnten - und es erklärt Ihnen, warum Sie es nicht tun.§Peter Singer rechnet vor, wie wir die Armut abschaffen könnten, indem jeder Einzelne, der nicht in Armut lebt, einen kaum spürbaren Teil seines Besitzes abgibt. Und er geht nüchtern der Frage nach, warum es uns so unendlich schwerfällt, diesen kleinen, aber alles verändernden Schritt zu machen.§Ein Experiment: Einer Gruppe (A) wird in Aussicht gestellt, dass sie mit einer Spende einem Kind das Leben könnte. Einer zweiten Gruppe (B) wird ebenfalls in Aussicht gestellt, mit einer Spende Leben retten zu können - und zwar nicht nur von einem, sondern von acht Kindern. Ergebnis: Gruppe B spendet deutlich weniger als Gruppe A. §Anhand dieses und vieler weiterer Experimente zeigt Peter Singer auf, welche psychologischen Faktoren uns davon abhalten, trotz rationaler Einsicht tatkräftig zur Lösung eines der größten Probleme der Menschheit beizutragen. Am Ende steht dabei weder eine Anklage noch eine moralische Entlastung - sondern ein konkreter Sieben-Punkte-Plan, mit dem die Armut auf der Welt abgeschafft werden kann.

Stöbern in Sachbuch

Freundinnen

Kein Ratgeber, aber eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden von wertvoll/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Green Bonanza

Informativ, interessant & nützlich-nur leider wieder mal ohne Angaben v.Kcal/BE/KH/EW & F, dafür m.entbehrl. Fotos irrelevanter Leute!

RobinBook

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein wichtiges Buch...

    Leben retten.
    WildRose

    WildRose

    19. March 2014 um 14:56

    Diese Rezension bezieht sich auf die englischsprachige Originalausgabe. "Leben retten." von Peter Singer ist natürlich ein extrem wichtiges Buch. Das, was er schreibt, hat auch Hand und Fuß. Das Buch lässt sich flüssig lesen, die Gedankengänge sind nachvollziehbar und verständlich, außerdem bietet das Buch einige interessante Erkenntnisse aus dem Bereich der Psychologie. Jedoch fehlte mir einfach "das gewisse Etwas." Ich glaube, dass viele Menschen dieses Buch zwar lesen, dennoch aber nichts an ihren Gewohnheiten ändern werden. Ich denke, mir fehlte der philosophische Bezug, den es z.B. in "Animal Liberation" eindeutig gab. Zudem war das Buch recht kurz, dabei hätte über das Thema noch viel mehr gesagt werden können. Nichtsdestotrotz ist "Leben retten" empfehlenswert.

    Mehr
  • Rezension zu "Leben retten." von Peter Singer

    Leben retten.
    Phoebe

    Phoebe

    13. October 2010 um 18:05

    Prädikat: Sehr empfehlenswert! Ein Buch das nicht nur angenehm zu lesen ist, sondern auch gut verständlich. Aber vor allem, ist es sehr informativ, gut strukturiert und durch die angegebenen Quellen auch sehr gut dokumentiert. Viel viel wichtiger ist, die Message die es vermittelt, und diese vermittelt es ausgezeichnet: "Wie sich die Armut abschaffen lässt - und warum wir es nicht tun" und natürlich zeigt es auf, wie man selbst, und warum oder weshalb, seinen Beitrag leisten kann/soll. Peter Singer ist nicht aufdringlich oder predigt von oben herab, er schildert realistisch und mit Fakten hinterlegt, wie die Spenden- und Hilfskultur im Moment aussieht, und in welche Richtung sie in (baldiger) Zukunft gehen sollte! Offizielle Website mit weiteren Infos: http://www.thelifeyoucansave.com

    Mehr