Peter Singer Praktische Ethik

(23)

Lovelybooks Bewertung

  • 24 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(11)
(9)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Praktische Ethik“ von Peter Singer

Peter Singers "Praktische Ethik", 1979 in erster Auflage erschienen, ist in seiner ebenso präzisen wie nachvollziehbaren Argumentationsstruktur ein Musterbeispiel für klares, philosophisches Denken. Besonders wichtig ist der von Singer eingeführte Begriff des Speziesismus (Menschen denken über Tiere anders, weil Tiere keine Menschen sind, obwohl es sachlich begründete Argumente gibt, genau dies nicht zu tun). Für Kontroversen sorgten seine Theorien über Sterbehilfe und Euthanasie. Für diese dritte Auflage hat der Autor den Band komplett durchgearbeitet und um ein neues Kapitel über den Klimawandel und die sich aus diesem ergebenden Verpflichtungen gegenüber kommenden Generationen ergänzt. (Quelle:'Flexibler Einband/15.03.2013')

Unbedingt lesen - eines der wenigen Bücher, das alle Zutaten hat, die es braucht, das eigene Leben komplett zu verändern!

— WildRose
WildRose

Peter Singers' umstrittenes Buch "Praktische Ethik" mag inhaltlich für Manche fragwürdig sein, argumentativ ist es aber ein Meisterwerk.

— Ein LovelyBooks-Nutzer
Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Sachbuch

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Interessant und überzeugend

    Praktische Ethik
    WildRose

    WildRose

    08. March 2014 um 08:55

    Wer sich für Philosophie interessiert, der sollte Singers "Praktische Ethik" auf jeden Fall lesen! Der Philosoph schafft es, sehr überzeugend und wortgewandt zu argumentieren und den Leser dazu zu bringen, über große moralische Fragen des Lebens nachzudenken. Dabei spricht Singer so schwierige und aktuelle Themensbereiche an wie Abtreibung, Speziezismus, Arm & Reich sowie Umweltschutz. Das Buch ist zwar recht umstritten und Singer wurde schon häufiger einmal als "radikal" in seinen Ansichten bezeichnet, doch wer bereit ist, sich auf die "Praktische Ethik" einzulassen, der wird erkennen, dass viele seiner Schlussfolgerungen durchaus überzeugend und stichhaltig sind.

    Mehr