Neuer Beitrag

petersplitt

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

 

    Betr.: Buchverlosung/ Leserunde EIFEL-PAKT bei Lovelybooks:

    Acabus-Verlag Hamburg, ISBN: 978-3-86282-328-4.

    Hallo Ihr Lieben:

    Zunächst möchte ich mich ganz herzlich für Eure Teilnahme und für die vielen Zuschriften anlässlich meiner Buchverlosung bedanken. Aufgrund des großen Interesses, habe ich mich dazu entschlossen, noch eine Leserunde anzuhängen. Dafür hat der Verlag mir noch einmal 6 Print-Bücher plus 10 E-Books zur Verfügung gestellt. Für die Leserunde könnt Ihr euch ab sofort, bis zum 31. Dezember bewerben. Sie findet allerdings wegen der Feiertag erst in der ersten Januarwoche statt. Wie versprochen, kommen die Teilnehmer der Buchverlosung, die nicht gewonnen haben, wieder in den Lostopf. Selbstverständlich sind auch alle Leserinnen und Leser herzlich willkommen, die unabhängig vom Gewinn eines Buches an der Leserunde teilnehmen möchten.

    Bei der Geschichte geht es um Folgendes:

    Die Antiquitätenhändlerin Daniela Neumann ist als Spezialistin für ethnische Kunst weit über die Eifel hinaus bekannt, doch wenn sie allein ist, fühlt sie sich verfolgt und hat den Eindruck, ständig auf der Hut sein zu müssen. Als in ihrem unmittelbaren Umfeld mysteriöse Morde geschehen, ist sie davon überzeugt, dass es jemand in erster Linie auf sie abgesehen hat. In ihrer Verzweiflung sucht sie Zuflucht bei dem Reisejournalisten Roger Peters, ohne zu ahnen, dass der Mörder in Wahrheit wesentlich näher bei ihr ist, als sie es sich vorstellen kann. Doch eindeutige Spuren fehlen. Der etwas knochig wirkende Kommissar Laubach aus Daun versucht in seiner eigentümlichen Art und Weise herauszufinden, wer hinter den Verbrechen steht und schlägt prompt den falschen Weg ein.
    Der Krimi EIFELPAKT spielt in den Eifelstädtchen: Monreal, Gerolstein, Rom und Daun und widmet sich dem kontroversen Thema: Persönlichkeitsspaltung.

    Ich freue mich auf eine tolle Leserunde mit vielen Teilnehmern und wünsche Euch allen eine schöne Adventszeit.

    Euer

    Peter Splitt

    In den nächsten Tagen erscheint übrigens mein zweiter Eifelkrimi MORDINSTINKT im Machandel Verlag!!!

    www.petersplitt-dreambookverlag.de

Autor: Peter Splitt
Buch: Eifel-Pakt

buecherwurm1310

vor 3 Jahren

Die Eifel ist in der Nähe und Krimis liebe ich auch. Da kann man doch gar nicht anders, als sich bewerben (Print bitte).

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Da möchte ich gerne mitlesen und bewerbe mich um ein Exemplar, am liebsten Print, aber ebook wäre auch okay.

Beiträge danach
135 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Marion22

vor 3 Jahren

@Maritahenriette

Ich bin auch fertig, schaue aber immer noch vorbei. ;-)

Maritahenriette

vor 3 Jahren

Jetzt bin ich auch fertig.
Das Ende des Buches war für mich überraschend. Schreibe in den nächsten Tagen die Rezession. Muss gerade etwas sacken lassen.
Danke das ich bei dem Buch mitlesen dürfte. Es hat mir im wesentlichen gut gefallen.

petersplitt

vor 3 Jahren

Hallo, Ihr Lieben:
Ich bedanke mich noch einmal für Eure Teilnahme an meiner Leserunde zum Eifel-Pakt. Mit Interesse habe ich Eure Kommentare verfolgt. Wenn man ein Buch schreibt, so tut man das meistens für sich. Das ist genauso, als wenn man einen Song schreibt. Daher kann man es nicht allen recht machen.
Der Eifel-Pakt hat es bis in die engere Auswahl bei großen Publikumsverlagen geschafft. Die Geschichte kann also nicht schlecht sein. Außerdem befindet sie sich gerade in den Händen eines Drehbuchautors. Möglicherweise gibt es einen Film vom Eifel-Pakt. Auch bei der Presse ist die Geschichte recht gut angekommen. Natürlich ist Eifel-Pakt kein gradliniger Krimi und ein wenig anspruchsvoll. Das war von mir bewusst so gewollt. Der erste Teil ist in sich abgeschlossen und den zweiten Teil habe ich quasi wieder an den Anfang zurückgedreht, um die Geschehnisse aus Sicht der Täterin schildern zu können.
Dabei übernimmt die Prinzessin mehr und mehr Danielas Identität, bis sie am Schluss als eine Person weiter lebt. Daniela freut sich über die große Schwester, die sie von nun an behütet und beschützt. Ende offen. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.
Vielen Dank
Euer
Peter Splitt

jutscha

vor 3 Jahren

@petersplitt

Ich drücke ganz fest die Daumen, dass es mit dem Filmprojekt klappt!

Maritahenriette

vor 3 Jahren

http://www.lovelybooks.de/autor/Peter-Splitt/Eifel-Pakt-Eifelkrimi-1130499714-t/rezension/1132454503/

Hier schon mal die Rezession von auf Lovelybooks. Die restlichen Links kommen morgen

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 3 Jahren

Hier jetzt auch meine Rezension:

http://www.lovelybooks.de/autor/Peter-Splitt/Eifel-Pakt-1120707937-w/rezension/1132720077/

Rolchen

vor 3 Jahren

Beitrag einblenden

Hier auch meine Rezension, die ich auch bei Amazon eingestellt habe:
http://www.lovelybooks.de/autor/Peter-Splitt/Eifel-Pakt-1120707937-w/rezension/1132843258/
Danke, dass ich mitlesen durfte. Um noch zu erklären, was ich etwas unglaubwürdig fand: z.B. Dass Daniela Roger Peters, den sie zu dem Zeitpunkt kaum kannte, geich alleine in ihrer Wohnung gelassen hat. Und dass sie sich nach wenigen Tagen ihm förmlich an den Hals schmiss, obwohl er ja eine Freundin hatte und sie sogar mit dort wohnte. Das fand ich etwas eigenartig.

Die eigentliche Geschichte hat mir jedoch prima gefallen, vor allem auch die Erläuterung, wie Daniela zu dem wurde, was sie nun ist. Das empfand ich wieder als sehr glaubwürdig und unheimlich traurig.

Neuer Beitrag