Das befreite Wort

5,0 Sterne bei1 Bewertungen

Cover des Buches Das befreite Wort (ISBN: 9783894796440)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Das befreite Wort"

Anhand von berühmten Reden aus Geschichte (z. B. Goebbels, Martin Luther King, Brandt) und Gegenwart (z. B.Stoiber, Fischer, Gauck) zeigt der Autor, wie Manipulationstechniken wirken, was eine gelungene Rede ausmacht und wie es zu sprachlichen Entgleisungen kommt. Er geht auf bekannte Phänomene wie 'Redehemmung' und 'Lampenfieber ' ein, erklärt, warum zum rhetorischen Erfolg die ganze Persönlichkeit gehört und skizziert die Wege zur 'Befreiung des Wortes'.
Aus dem Inhalt:

– Eindrücke aus der Praxis: Hemmungen, Ängste, Schamgefühle, Political Correctness
– Rhetorik und der Mythos der Manipulation: von Plato über Kant und Goethe bis zu Goebbels und Hitler
– Der Schatten des Pfarrers Fliege oder: 'Tough guys don’t talk.'

Als erstes Buch zum Thema Rhetorik bietet 'Das befreite Wort' zahlreiche Links zu weiterführenden Interviews, Aufsätzen, Videos und Podcasts im Internet.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783894796440
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:144 Seiten
Verlag:Nicolai Publishing & Intelligence GmbH
Erscheinungsdatum:01.08.2011

Rezensionen und Bewertungen

5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783894796440
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Buch
    Umfang:144 Seiten
    Verlag:Nicolai Publishing & Intelligence GmbH
    Erscheinungsdatum:01.08.2011

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks