Peter St. Jungk Die Unruhe der Stella Federspiel

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Unruhe der Stella Federspiel“ von Peter St. Jungk

Stella Federspiel ist 35 Jahre alt; immer drängender stellt sich ihr die Frage, was sie mit ihrem Leben eigentlich anfangen will. Ihr Vater bedrängt sie, endlich Kinder in die Welt zu setzen, und ein liebesuchender Cousin würde ihr in dieser Sache gerne behilflich sein. Doch Stella ist beruflich durchaus erfolgreich, warum also die Karriere aufs Spiel setzen? Der Autor Peter Stephan Jungk zeichnet einfühlsam das Bild einer modernen Frau auf dem Weg der Selbstfindung. (Quelle:'Fester Einband')

Stöbern in Romane

Der Frauenchor von Chilbury

Im Vordergrund: das Leben vieler Frauen zur Kriegszeit! Ein selbstbewusster Roman mit Emotionen und Spannung.

Bambisusuu

Dann schlaf auch du

Dieses Buch habe ich verschlungen. Packendes Drama, literarisch erzählt.

ulrikerabe

Die goldene Stadt

Ein echtes Sommerbuch! Ein tolles Abenteuer vor schöner Kulisse und sympathischen Figuren. Bücher machen glücklich.

ELSHA

Töte mich

Opereske Geschichte mit viel Witz und Charme

jewi

Mein Leben als Hoffnungsträger

Muss es immer mehr, immer besser, immer größer sein? Dies und mehr fragt sich Philipp der auf der Suche nach dem richtigen Leben ist. Schön!

Xirxe

Sieben Nächte

Sieben Nächte

Tynes

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen