Peter Stacher Das Universum steckt in dir

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 6 Rezensionen
(5)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Universum steckt in dir“ von Peter Stacher

Freunde finden, einen Partner fürs Leben, den richtigen Job oder gar den Sinn Ihres Lebens – das können Sie alles haben! Doch Sie müssen etwas tun dafür. Sitzen Sie nicht herum und warten, bis es Ihnen zufliegt. Ärgern Sie sich nicht grün und blau, weil es nicht klappt, machen Sie nicht das Universum verantwortlich für Ihren Erfolg oder Misserfolg! Lesen Sie dieses Buch und beginnen Sie noch heute Ihr Leben neu zu gestalten. Erfahren Sie, warum Ihre Wünsche bisher nicht erfüllt wurden. Was Sie beeinflusst. Wie Sie das Glück auf Ihre Seite bringen und ein selbstbestimmtes Leben führen. Mit zahlreichen Erkenntnissen der modernen Psychologie und Tipps, wie Sie erfolgreich auf Ihre Mitmenschen zugehen!

Sehr interessantes Buch, das viele Denkanstöße gibt und einem dabei hilft, sein Leben in die gewünschte Richtung voranzutreiben.

— Isador
Isador

Interessant aber für mich nicht unbedingt in allen Dingen hilfreich. Leider hat sich das Buch für mich auch etwas gezogen.

— Jenny1900
Jenny1900

Wunderbares Buch das mir helfen konnte.

— Ein LovelyBooks-Nutzer
Ein LovelyBooks-Nutzer

Ein sehr interessantes Lebenshilfe-Buch, welches wissenschaftlich und nicht esoterisch seine Aussagen untermauert!

— Raven
Raven

Stöbern in Sachbuch

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

Die Genies der Lüfte

Erstaunlich und wissenswert. Man lernt eine Menge dazu und sieht die Vogelwelt mit ganz neuen Augen.

leucoryx

Schriftstellerinnen!

Ein sehr gelungenes, sehr empfehlenswertes Buch über Schriftstellerinnen. Ein Must-have für alle schreibenden Frauen und alle Buchliebhaber!

FrauTinaMueller

Jane Austen. Eine Entdeckungsreise durch ihre Welt

Ein absolut geniales, wichtiges, empfehlenswertes, bezauberndes und verzauberndes, magisches und informatives Buch für alle Austen-Fans!

FrauTinaMueller

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wie kann ich mein Leben nach meinen Wünschenpositiver gestalten?

    Das Universum steckt in dir
    Isador

    Isador

    15. July 2016 um 11:53

    Wer möchte schon immer auf der Stelle stehenbleiben, auf der er sich gerade befindet? Wahrscheinlich die wenigsten Menschen, denn so wie sich die Umgebung weiterentwickelt, sollte man selbst auch immer in Veränderung bleiben.Der Autor Peter Stacher beschreibt in seinem Buch "Das Universum steckt in dir", wie man sein Leben aktiv umgestalten und somit Teile seines Lebensweges positiv korrigieren kann.Der Titel ist eine Anspielung auf die vielen Bücher zum Thema "Universum", die dem Leser suggerieren, dass das Universum alles automatisch zum Besseren wendet, wenn man es sich bloß wünscht.So wird in Bezug auf verschiedene Lebensbereiche beschrieben, auf welche Art und Weise man selbst aktiv werden kann bzw. sogar muss, anstatt sich darauf zu verlassen, dass einem alles vom Universum geschenkt wird. Der Autor erklärt auch, welche psychologischen Vorgänge dahinterstecken, und warum das Universum alleine nicht helfen kann.Mich hat das Buch in vielen Bereichen zum Nachdenken angeregt und mir viele Möglichkeiten aufgezeigt, wie ich mich persönlich aktiv weiterentwickeln kann.Ich werde diesen Ratgeber, wie auch im Schlusskapitel empfohlen, immer wieder zur Hand nehmen und darin lesen, wenn ich mich weiter verändern möchte.Ich kann dieses Buch sehr weiterempfehlen!

    Mehr
  • Ein Universum - viele unterschiedliche Menschen^^

    Das Universum steckt in dir
    Jenny1900

    Jenny1900

    25. June 2016 um 18:22

    Klappentext: Freunde finden, einen Partner fürs Leben, den richtigen Job oder gar den Sinn Ihres Lebens – das können Sie alles haben! Doch Sie müssen etwas tun dafür. Sitzen Sie nicht herum und warten, bis es Ihnen zufliegt. Ärgern Sie sich nicht grün und blau, weil es nicht klappt, machen Sie nicht das Universum verantwortlich für Ihren Erfolg oder Misserfolg! Lesen Sie dieses Buch und beginnen Sie noch heute Ihr Leben neu zu gestalten. Erfahren Sie, warum Ihre Wünsche bisher nicht erfüllt wurden. Was Sie beeinflusst. Wie Sie das Glück auf Ihre Seite bringen und ein selbstbestimmtes Leben führen. Mit zahlreichen Erkenntnissen der modernen Psychologie und Tipps, wie Sie erfolgreich auf Ihre Mitmenschen zugehen! Meine Meinung: Grundsätzlich geht es darum was unser Verhalten und dadurch auch unser Leben beeinflusst. Was wir tun können um „glücklicher“ zu werden und dann auch zu bleiben. In den Grundzügen mögen die Lösungsansätze, um verschiedene negative Verhaltensweisen, die einem nicht weiter bringen, loszuwerden, schon recht hilfreich sein. Doch oft wurde nur eine Feststellung, wissenschaftlich durch verschiedene Studien oder Aussagen von Forschern u.ä. untermauert, in den Raum gestellt. Doch mir hat des Öfteren die Beschreibung wie genau man an diesen Punkt kommt gefehlt. Auch  haben sich hin und wieder manche Punkte meiner Meinung nach widersprochen. Ebenfalls ist mir je mehr Seiten ich gelesen habe klar geworden, dass es kein Patentrezept gibt um ein erfülltes Leben zu führen. Verschiedene Einstellungen konnte ich sehr gut nachvollziehen andere eher weniger. Einige Aspekte wie z.B. das Kapitel „was beeinflusst mich“ fand ich aber durchaus sehr interessant und ich konnte sogar einige Punkte in meinem Leben selbst feststellen, die mir vorher gar nicht bewusst gewesen sind. Leider muss ich auch sagen, dass mich der Schreibstil bzw. das Thema (ich kann nicht genau definieren was es war) ungefähr ab der Hälfte des Buches nicht mehr angesprochen hat und es sich immer mehr gezogen hat…. Cover: Dieses passt perfekt zum Titel. Das lilafarbene (hmm…. Komet? Schwarzes Loch… Ereignis im All…^^) sieht wirklich sehr schhön aus und vermittelt einen positiven Eindruck. Aufgrund dessen und dem interessanten Untertitel „Schluss mit unerfüllten Wünschen“ weckte es meine Aufmerksamkeit. Fazit: Für dieses Sachbuch vergebe ich 2,5 Sterne und da es keine halben gibt habe ich mal auf 3 aufgerundet ;) Ich kann nicht viel mehr sagen als das dieses Buch einfach nicht mein Fall war… für manche Menschen bestimmt durchaus interessant, doch für mich leider eher weniger.

    Mehr
  • Gestalte Dir Dein Leben selbst

    Das Universum steckt in dir
    ichlesegern123

    ichlesegern123

    20. June 2016 um 15:22

    Wenn man wie ich sich schon viel mit diesem Thema befasst hat, wird man hier nicht viel Neues finden, für alle anderen ist dieses Buch sehr zu empfehlen. Es steckt voller guter Ratschläge und Ideen und ist leicht und verständlich geschrieben, sodass das Lesen Spaß macht und leicht fällt. 1 Stern habe ich abgezogen, weil ich fand, dass der Autor sich nicht genügend über das "Wünschen" informiert hat und es ein bisschen oberflächlich behandelt wurde.

    Mehr
  • Leserunde zu "Das Universum steckt in dir" von Peter Stacher

    Das Universum steckt in dir
    Ueberreuter_Sachbuch_Verlag

    Ueberreuter_Sachbuch_Verlag

    Wünsche an das Universum? Das geht viel einfacher! Wir laden euch herzlich zur Leserunde zu Peter Stachers Buch „Das Universum steckt in dir. Schluss mit unerfüllten Wünschen!“ ein! Dazu verlosen wir 10 Bücher an interessierte LeserInnen. Über das Buch ORF-Reporter Peter Stacher zeigt in „Das Universum steckt in dir. Schluss mit unerfüllten Wünschen!“, wie man sein Leben nach den eigenen Vorstellungen gestalten kann. Den Partner fürs Leben und den Traumjob erhält man nicht durch Wünsche ans Universum. Wir sind imstande, Dinge zu leisten, die wir nicht für möglich gehalten haben. Doch dafür müssen wir selbst aktiv werden und Initiative ergreifen. Psychologisch fundiert zeigt das Buch, wie Sie Ihren individuellen Weg finden und erfolgreich gehen können.Mehr Informationen zu Buch und Autor findet ihr unter:www.ueberreuter-sachbuch.atwww.stacher.eu Eine kostenlose Leseprobe gibt es hier: Leseprobe „Das Universum steckt in dir“ Bewerbt euch jetzt für die Teilnahme an der Leserunde! Gesucht werden 10 engagierte LeserInnen, die das Buch lesen, darüber diskutieren und Rezensionen schreiben wollen. Autor Peter Stacher wird sich an der Diskussion beteiligen und gerne eure Fragen beantworten. Und wie könnt ihr ein Buch für die Leserunde gewinnen? Teilt uns einfach mit, was ihr unternehmt, um euch eure Wünsche und Lebensträume zu erfüllen! Wir freuen uns schon auf das Gespräch mit euch!

    Mehr
    • 123
    Jenny1900

    Jenny1900

    16. June 2016 um 19:40
    Beitrag einblenden
    PeterSt schreibt Man kann sich vom Leben alles erwarten! Es geht nicht darum darauf zu warten - sondern zu erkennen, dass alles möglich ist. Auch wenn viele mir das nicht glauben. Weil sie sagen, ich kann mein ...

    Das sind wahre Worte! Doch auch wenn einem das bewusst ist, ist es nicht unbedingt immer ein leichter Schritt aus dem gewohnten Rahmen auszubrechen... aber oft auf jeden Fall einen Versuch wert :)

  • ein tiefer Blick ins Unterbewusstsein :D

    Das Universum steckt in dir
    cupcakeprincess

    cupcakeprincess

    12. June 2016 um 13:50

    In dem Buch "Das Universum steckt in uns" beleuchtet Peter Stacher die Thematik Bestellungen beim Universum genauer. Er macht einem bewusst, wer man ist, was einen beeinflusst und was genau man sich wünscht. Das Buch gibt einem wertvolle Tipps und macht einen auch nachdenklich. Schön, fand ich, dass auch die ein oder andere Affirmation in dem Buch vorkam. Vor allem, macht es einen deutlich, dass alle unsere Wünsche bereits in uns stecken. Es liegt nur an uns, diese auch zu erkennen :DDas Buch ist flüssig geschrieben und die einzelnen Kapitel sind verständlich formuliert.

    Mehr
  • Du bist der Meister deines Lebens.

    Das Universum steckt in dir
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    31. May 2016 um 09:20

    In dem Buch Das Universum steckt in dir, geht es um dich und deine Mitmenschen. Es wird wirklich schön beschrieben, wie dich bestimmte Dinge runterziehen können, ohne das es bewusst ist. Wenn man genauer darüber nachdenkt fallen mir gerad ein paar Dinge ein die mich regelmäßig runtergezogen haben, ohne das ich es bewusst als Grund wahrnahm. Es wird erklärt wie wichtig das Unterbewusstsein ist, und vor allem wie es unser Handeln, Gestik und Austrahlung beeinflusst. Wenn man bisher geglaubt hat Herr über sich selbst zu sein. Sieht man doch recht schnell ein das wir eine Marionette unser selbst sind. Hast du Dinge zu erledigen die du sonst immer auf die lange Bank geschoben hast? Dieses Buch geht darauf ein, und überzeugt dich mit einfachen Mitteln, das dass nichts bringt außer länger ein schlechtes Gefühl. Es geht auch um die Liebe oder Partnerschaft. Erwartungen, die niemals erfüllt werden können. Meine Meinung ist, erwarte lieber nichts, dann kannst du auch nicht enttäuscht werden. Dieses Buch hat mich nachhaltig zum Nachdenken gebracht. Ich versuche, egal welche Stimmung ich gerade habe, es nicht davon abhängig zu machen wie ich mich gebe. Bin ich schlecht drauf, versuche ich einfach bewusst, trotzdem nett zu sein. Ich denke, die Erkenntnisse die ich von dem Buch mitnehme werden mein Leben auch verändern, zum Besseren.Fazit: Ich bin überwältigt von dem Buch. Es hat mir wirklich gut gefallen, und es hat sich für mich persönlich auch gelohnt. Ich konnte etwas mitnehmen, und lege es jedem Menschen ans Herz, der vielleicht mit sich selbst oder seinem Leben derzeit nicht zufrieden ist. Es hat mir sehr viel neue Motivation gegeben alte Lasten zu entsorgen, und mein Leben zum Besseren zu verändern. Der Scheibstyl ist super flüssig und leicht zu verstehen. Super finde ich auch das man gleich zur Sache kommt. Das ist bei manchen Sachbüchern erst meist im letzten drittel der Fall.Das Cover finde ich super passend, und auch die griffigkeit des Buches ist super.

    Mehr
  • Du bist der Schlüssel zu deinem Glück

    Das Universum steckt in dir
    Raven

    Raven

    29. May 2016 um 19:42

    Das Buch "Das Universum steckt in dir" von Peter Stacher ist 176 Seiten lang und bei Ueberreuter erschienen. Das Cover ist sehr schön und das Buch hat eine sehr schöne Qualität mit dicken Seiten. Dieses Lebenshilfe-Buch ist ein Werk zum Schmökern und Nachschlagen mit wissenschaftlichen Angaben und Erklärungen und ohne esoterischen Hintergrund. Es beschäftigt sich mit dem Schlüssel zum eigenen Glück. Es zeigt warum bisher die eigenen Wünsche nicht erfüllt wurden und wie man sein Leben in die Hand nimmt ohne dem Universum für seinen Misserfolg die Schuld zu geben. Folgende Kapitel beinhaltet das Werk:1. Wer bin ich?2. Was beeinflusst mich?3. Was will ich?4. Ich bin ich, auch ohne Universum5. Ich mit dir6. Nur ich?7. Endlich ich!8. Warum ich? Der Schreibstil ist schön flüssig und alles ist gut verständlich erklärt, so daß auch ein regulärer Mensch den Aussagen und Beispielen folgen kann. Zu jeder Aussage, gibt es auch noch den passenden, wissenschaftliche Beleg dazu. So sieht man das Aussagen nicht willkürlich getroffen werden. Das Buch hat mich in einigen Bereichen zum Nachdenken angeregt und konnte mir noch ein paar gute Tipps für meinen Lebensweg vermitteln. Es ist gerade für Einsteiger im Bereich des Genres eine tolle Lektüre. Ich hab schon einiges aus dem Bereich gelesen und viele Aussagen und Tipps kannte ich dann schon aus anderen Büchern. Toll ist aber das hier Einiges in einem Werk zu finden ist, für welches ich vorher mehrere Bücher kaufen musste. Es ist auch ein super Nachschlagewerk in das ich bestimmt noch öfters hineinblättern werde, um einige Wahrheiten zu festigen und in meinen Alltag zu integrieren. Bei Kapitel 4 wird in dem Buch gegen Wunschenergie, Universum und Beten gewettert, dort laufen Aussagen mit meiner eigenen Überzeugung nicht konform. Das Buch ist völlig wissenschaftlich ohne Esoterik oder Religion geschrieben. Ich bin Asatru also glaube an die germanischen Götter und auch das unser Schicksal vorherbestimmt ist und das wir Aufgaben im Leben überwinden müssen um stark zu werden. Ich sehe das Leben durch meinen Glauben tatsächlich positiver und ich glaube das Gebete positive Energien aussenden, die durchaus heilsam sein können oder Positives fördern und ich glaube auch an Wunschenergie und das Universum. Ich war verzweifelt und so gut wie obdachlos und hab dann als letzte Möglichkeit dem Universum und den Göttern vertraut das sie für mich sorgen werden und es sind tatsächlich einige unerklärliche Wunder geschehen. Mir ist durchaus bewusst das man sich generell nicht hinsetzen kann und Alles wird gut. Natürlich muss man auch was für seine Träume tun und wenn ein Kind zb stirbt dann liegt es nicht daran das man falsch gewünscht hat oder die Götter oder Gott einen strafen wollen. Man darf weder das Wissenschaftliche zu verbissen betrachten noch das Esoterische. Man kann durchaus einen guten Weg dazwischen finden der weder fanatisch noch extrem vertreten wird. Es gibt Wunder und Dinge die sind wissenschaftlich erklärbar und es gibt Dinge die kann die Wissenschaft noch nicht erklären. Wir nutzen nur wenige Prozent von unserem Hirn, was wäre wenn wir auf mehr Prozent Zugriff hätten? Gibt es noch andere Wirklichkeiten neben unserer Realität? Warum soll es nicht möglich sein allein durch seine Energie und seine Gedanken Einfluss zu nehmen...Bis auf diesen Punkt, der sicherlich sehr individuell vom Leser bewertet wird, gefällt mir das Buch sehr gut und ich kann es zur Motivation und um sich selbst besser kennenzulernen und um das eigene Leben zu verbessern absolut empfehlen! Auch gerade Einsteigern in diesem Lesebereich, sei das Buch ans Herz gelegt! Fazit: Ein rein wissenschaftliches Buch ohne Esoterik und Religion, für Motivation, Glücksfindung, Selbstfindung und Lebensverbesserung. Neue Sichtweisen und tolle Tipps und Ratschläge laden zum Denken und austesten ein. Vorallendingen auch für Einsteiger geeignet und als Nachschlagewerk nutzbar. Es ist mit meinen eigenen Ansichten nicht immer konform gelaufen und dennoch gibt's eine klare Leseempfehlung!

    Mehr