Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

Ueberreuter_Sachbuch_Verlag

vor 3 Jahren

Alle Bewerbungen

Wünsche an das Universum? Das geht viel einfacher!

Wir laden euch herzlich zur Leserunde zu Peter Stachers Buch „Das Universum steckt in dir. Schluss mit unerfüllten Wünschen!“ ein!
Dazu verlosen wir 10 Bücher an interessierte LeserInnen.

Über das Buch

ORF-Reporter Peter Stacher zeigt in „Das Universum steckt in dir. Schluss mit unerfüllten Wünschen!“, wie man sein Leben nach den eigenen Vorstellungen gestalten kann. Den Partner fürs Leben und den Traumjob erhält man nicht durch Wünsche ans Universum.
Wir sind imstande, Dinge zu leisten, die wir nicht für möglich gehalten haben. Doch dafür müssen wir selbst aktiv werden und Initiative ergreifen. Psychologisch fundiert zeigt das Buch, wie Sie Ihren individuellen Weg finden und erfolgreich gehen können.

Mehr Informationen zu Buch und Autor findet ihr unter:
www.ueberreuter-sachbuch.at
www.stacher.eu

Eine kostenlose Leseprobe gibt es hier: Leseprobe „Das Universum steckt in dir“

Bewerbt euch jetzt für die Teilnahme an der Leserunde!

Gesucht werden 10 engagierte LeserInnen, die das Buch lesen, darüber diskutieren und Rezensionen schreiben wollen. Autor Peter Stacher wird sich an der Diskussion beteiligen und gerne eure Fragen beantworten.

Und wie könnt ihr ein Buch für die Leserunde gewinnen?

Teilt uns einfach mit, was ihr unternehmt, um euch eure Wünsche und Lebensträume zu erfüllen!

Wir freuen uns schon auf das Gespräch mit euch!

Autor: Peter Stacher
Buch: Das Universum steckt in dir
1 Foto

imadaydreamer

vor 3 Jahren

Alle Bewerbungen

Um meine Wünsche in Erfüllung gehen zu lassen, sorge ich dafür, das sie wahr werden! Nun ja, eben bei den realistischen. Dann suche ich mir meinen größten Traum und spare zum Beispiel Geld oder was ich eben für ihn tun muss.

ichlesegern123

vor 3 Jahren

Alle Bewerbungen

Super, das ist ein Buch, das mich wirklich total interessiert, da ich mich viel mit dem Thema befasse, wobei ich schon der Meinung bin, dass Wünschen hilft, aber man selbst auch etwas tun muss. Sich den Traumjob herbeizuwünschen ohne sich zu bewerben und sich zu bemühen kann ja nicht klappen oder sich den Traummann wünschen und nur in der Wohnung rumsitzen und nichts tun bringt auch nix, aber beides zusammen.. Daher bin ich total gespannt, was der Autor dazu meint und werfe mich hiermit in den Lostopf.

Beiträge danach
113 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Viktualia

vor 2 Jahren

Wer bin ich?

Wer bin ich?
Wir sollen uns durch Selbstreflexion besser kennen lernen, unsere Bedürfnisse und Wünsche herausfinden, und dann Wege zu deren Erfüllung finden. Wodurch bekommt man Antworten? Durch Fragen. Also braucht’s Fragen an sich selbst! Ich bin letztens auf ein kleines Heft gestoßen: „1000 Fragen an dich selbst“. Manche stellt man sich ohnehin regelmäßig, bei manchen weiß man schon die Antwort, bevor man die Frage ganz gelesen hat:) Aber bei manchen kommt man echt ins Grübeln und muss Nachdenken – und dann gibt’s noch mehrere verschiedene Antworten… Wirklich spannend, und eine der einfachsten Möglichkeiten, mit Selbstreflexion zu beginnen!

Hier einige Beispiele:
Wann hast du zuletzt etwas zum ersten Mal getan?
Bist du das geworden, was du früher werden wolltest?
Wer kennt dich am besten?
In welcher Hinsicht bist du anders als andere Menschen?
Welches historische Ereignis hättest du gerne mit eigenen Augen gesehen?
Glaubst du alles, was du denkst?
In welchem Maße entsprichst du bereits der Person, die du sein möchtest?
Wann hast du zuletzt deine Angst überwunden?
Wovon hast du geglaubt, dass es dir nie passieren würde?
Was möchtest du nie mehr tun?
Gibt es für alles einen richtigen Ort und eine richtige Zeit?
Erweiterst du deine Grenzen?
Was würdest du gern einmal tun, vorausgesetzt, dass es keinesfalls schiefgehen könnte?
Was würdest du dein zukünftiges Ich fragen wollen?
Wie aufgeräumt ist es in deinem Kopf?
Was würdest du gern einmal tun, vorausgesetzt, dass es keinesfalls schiefgehen könnte?
Wie kannst du es dir selbst leichter machen?
Was versuchst du zu vermeiden, weil du Angst hast?
Was stimmt nicht, wenn du dich jetzt umschaust?
Wann warst du zur richtigen Zeit am richtigen Ort?
Was würdest du deinem jüngeren Ich mit auf den Weg geben?
Bei welcher Angelegenheit hättest du deine Grenzen früher aufzeigen müssen?
Worüber hättest du länger nachdenken sollen?
Was hättest du gern zehn Jahre früher gewusst?
Welchen Wunsch wirst du dir nie erfüllen?
Was ist das beste Gefühl der Welt?
Wie würden dich Leute beschreiben, die dich zum ersten Mal sehen?
Was müsste in der Gebrauchsanweisung für deine Person stehen?
Ist Neues immer besser?
Sind deine Gedanken immer richtig?
Würdest du es selbst weniger gut haben wollen, wenn es dadurch allen anderen Menschen besser ginge?
Was würdest du tun, wenn du keine Verantwortlichkeiten mehr hättest?
Wie sorgst du für Struktur in deinem Kopf?
Bei welchen Gelegenheiten steht dir dein Ego im Weg?
Was ist die wichtigste Lektion, die du für dein Leben gelernt hast?
Was ist wichtiger: der Weg oder das Ziel?
Was ist schlimmer: zu scheitern, oder es gar nicht erst versucht zu haben?
Was hätten die anderen nie von dir erwartet?
Kannst du Stille gut aushalten?
Hältst du an etwas fest, das du eigentlich schon lang hättest loslassen müssen?
Wie würdest du das Leben anpacken, wenn du noch mal von vorn anfangen dürftest?
Was hast du vor kurzem ganz allein geschafft?
Inwiefern gleicht dein Leben einem Märchen?
Was verstehst du manchmal immer noch nicht?
Worüber ärgerst du dich bei andern, obwohl du es selbst auch tust?
In welcher Hinsicht bist du immer noch ein bisschen naiv?
Wer bist du, wenn niemand zuschaut?
Welche inneren Widersprüche hast du?
Wann warst du über dich selbst erstaunt?
Bist du auf dem richtigen Weg?
Zu wem hast du blindes Vertrauen?
Wovon hast du gedacht, dass du es nie können würdest?
……

Jenny1900

vor 2 Jahren

Rezensionen

Nochmal danke, dass ich mitlesen durfte!

Hier ist meine Rezension dazu:
http://www.lovelybooks.de/autor/Peter-Stacher/Das-Universum-steckt-in-dir-1208699431-w/rezension/1248298103/

Grüße,
Jenny1900

Ueberreuter_Sachbuch_Verlag

vor 2 Jahren

Rezensionen
@Jenny1900

Danke fürs Mitmachen! Wir freuen uns, wenn die anderen TeilnehmerInnen der Leserunde das Buch auch rezensieren.
Sonnige Grüße!

Isador

vor 2 Jahren

Rezensionen

Ueberreuter_Sachbuch_Verlag schreibt:
Danke fürs Mitmachen! Wir freuen uns, wenn die anderen TeilnehmerInnen der Leserunde das Buch auch rezensieren. Sonnige Grüße!

Ich habe es nicht vergessen! Wahrscheinlich werde ich meine Rezension im Laufe der nächsten Woche schreiben.

Viktualia

vor 2 Jahren

Rezensionen

Ich habe das Buch in wenigen Tagen gelesen und war gleich angetan davon!
Der Autor hat verschiedenste Zugänge zum Thema aufgegriffen. Ich finde das Buch übersichtlich und gut strukturiert, man kann die einzelnen Kapitel auch unabhängig voneinander lesen, noch einmal lesen, ... Man wird zum Nachdenken angeregt, es werden keine ‚allgemeingültigen Lösungen für alle‘ vorgestellt, es werden Möglichkeiten aufgezeigt. Jeder entscheidet für sich, was er davon wie umsetzen will, wie im wirklichen Leben!
Das Buch informiert auch knapp und gut verständlich darüber, was hinter den Aussagen steckt, die psychologischen Grundsätze, die Thesen der Experten. Viele dieser Experten (Psychologen, Therapeuten, Philosophen) erklären sozusagen Details zu einem ausgewählten Teil des großen Themenkomplexes. Z.B. wie erkenne ich meine Ängste und wie geh ich damit um, wie grenze ich mich ab, wie erkenne und formuliere ich meine persönlichen Ziele, wie erreiche ich sie, wie geh ich mit schwierigen Menschen in meinem Umfeld um, wie erkenne ich, was mir selbst gut tut, … Der Autor gibt im Buch einen umfassenden Überblick.
Wer sich aber darüber hinaus noch detaillierter mit dem einen oder anderen Thema auseinander setzen und tiefer eintauchen möchte, findet im Anhang des Buches eine ausführliche weiterführende Literaturliste.
Ich sage danke für das tolle Buch, das ich auch schon in meinem Umfeld weiter empfohlen habe!

Isador

vor 2 Jahren

Rezensionen

Wie versprochen, hier meine Rezi:

http://www.lovelybooks.de/autor/Peter-Stacher/Das-Universum-steckt-in-dir-1208699431-w/rezension/1251978375/

Vielen Dank für diesen tollen, hilfreichen Ratgeber und die Leserunde!

Ueberreuter_Sachbuch_Verlag

vor 2 Jahren

Rezensionen
@Isador

Vielen Dank! Schön, wenn dir der Ratgeber gefallen und Anregungen gebracht hat!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.