Peter Temple Tage des Bösen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tage des Bösen“ von Peter Temple

Constantine Niemand arbeitete für einen Sicherheitsdienst in Johannesburg. Er ist auf der Flucht, seit er einen Videofilm in seinen Besitz gebracht hat, der Politikern und Waffenlobbyisten auf der ganzen Welt gefährlich werden kann. Es scheint aber kein sicheres Versteck für ihn zu geben. Immer wieder spüren ihn die Killer auf ...

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Bestimmung des Bösen

Ein biologischer Thriller, der auch mit ethischen und moralischen Fragen aufwartet und daher zum Nachdenken und lernen anregt.

nessisbookchoice

Die Einsamkeit des Todes

Bis zum Schluss sehr fesselnd

0Marlene0

Zu viele Köche

Einer der besten der Nero Wolfe Romane

Orest

Ich bin nicht tot

Toller Thriller mit überraschendem Ende.

_dieliebezumbuch

Todesreigen

ein unglaublich spannendes Buch an dem man Stundenlang zu lesen hat. Es gibt ebenfalls eine spannende Wendung die mich aus den Socken haut

jordy

Die Brut - Die Zeit läuft

Perfekte Einstimmung auf den letzten Teil. Rasant geschrieben, aber auch mit kleineren Längen

harakiri

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Das ist scheußlich

    Tage des Bösen

    walli007

    Im Auftrag seines Sicherheitsdienstes begleitet Constantine Niemand eine Dame zu ihrem Haus in Johannesburg. Ihm ist von Anfang an nicht wohl bei der Aufgabe, doch es scheint alles glatt zu gehen. In dem Moment jedoch als seine Aufmerksamkeit nachzulassen beginnt, geschieht das Unglaubliche. Das Ehepaar, das er eigentlich beschützen soll, wird von Killern ermordet. Selbst Niemand entkommt nur knapp. Bevor er die Stätte des Unheils verlässt, findet er ein Video, das einiges an Brisanz hat. Niemand macht nur einen Fehler, er versucht das Band zu Geld zu machen, damit holt er sich fast sämtliche Auftragsmörder Europas an den Hals. Ein besonderer Thriller über üble Machenschaften und deren Auswirkungen noch nach Jahren exorbitant sind. Weltumspannend gibt es Beteiligte, Groß Britannien, Südafrika, Deutschland, USA, um nur nie vornehmlichen Schauplätze zu nennen. Journalisten, Agenten, Militärs - alle sind sie hinter dem Video her, lange ist unklar, wer das Rennen machen wird. Niemand schafft es mehrmals dem Tod knapp von der Schippe zu springen, beinahe fürchtet man, es kann nicht mehr gut gehen. Gut dargestellt durch die tolle Lesung von Götz Otto, der es versteht, die Spannung aufrecht zu halten, so dass noch nicht einmal die zwangsweisen Unterbrechungen stören, da es ja selten zu schaffen ist, ein Hörbuch an einem Stück zu hören. Ein Video, das eine Menge auslöst, vor allem ein fesselndes Hörerlebnis, und dem Hörer dabei einige Illusionen raubt.

    Mehr
    • 4

    Arun

    23. August 2014 um 16:26
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks