Vergessene Schuld

von Peter Temple 
3,3 Sterne bei15 Bewertungen
Vergessene Schuld
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Vergessene Schuld"

Der atemberaubende Auftakt der brillanten Krimiserie mit dem Anwalt Jack Irish
Ein Unfall mit tödlichem Ende. Ein Mann, der sich an nichts erinnern kann. Ein Kriminalfall, der immer neue blutige Opfer fordert .
Vor zwanzig Jahren wurde Danny McKillop verurteilt, weil er eine Frau überfahren und anschließend Fahrerflucht begangen hatte. McKillop hatte stets behauptet, sich nicht an den Unfall erinnern zu können. Nun, Jahre nach seiner Haftentlassung, meldet er sich plötzlich bei seinem damaligen Anwalt, Jack Irish. Doch bevor die beiden sich treffen können, ist Danny tot - ermordet. Kurz darauf wird auch ein ehemaliger Zeuge des damaligen Unfalls getötet, und Jack Irish begreift, dass die Wahrheit über den damaligen Fall tödlich ist .

"Der Australier Peter Temple schreibt einen der besten Krimis der Saison."
Tobias Gohlis, Die Zeit

"Ein Krimi, der das Genre turmhoch überragt."
Hannes Hintermeier, Frankfurter Allgemeine Zeitung

"Temple ist ein meisterhafter Erzähler. Selbst in die dunklen Passagen der Geschichte streut er seinen trockenen Humor ein, der perfekt zu der clever konstruierten Geschichte und ihren Figuren passt. Dies ist ein großartiger Auftakt, der Lust auf mehr macht."

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783442463954
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:384 Seiten
Verlag:Goldmann Verlag
Erscheinungsdatum:01.12.2007

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne3
  • 3 Sterne4
  • 2 Sterne5
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Krimis und Thriller

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks