Peter Temple

(105)

Lovelybooks Bewertung

  • 141 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 2 Leser
  • 26 Rezensionen
(26)
(35)
(26)
(14)
(4)

Buchreihe "Jack Irish" von Peter Temple in folgender Reihenfolge

Vergessene Schuld
NR 1

Vergessene Schuld

(15)

Erscheinungsdatum: 01.12.2007

Der atemberaubende Auftakt der brillanten Krimiserie mit dem Anwalt Jack Irish Ein Unfall mit tödlichem Ende. Ein Mann, der sich an nichts erinnern kann. Ein Kriminalfall, der immer neue blutige Opfer fordert . Vor zwanzig Jahren wurde Danny McKillop verurteilt, weil er eine Frau überfahren und anschließend Fahrerflucht begangen hatte. McKillop hatte stets behauptet, sich nicht an den Unfall erinnern zu können. Nun, Jahre nach seiner Haftentlassung, meldet er sich plötzlich bei...

Spur ins Nichts
NR 2

Spur ins Nichts

(4)

Erscheinungsdatum: 14.11.2008

Spannung vom Feinsten. Anwalt Jack Irish sagt sofort zu, als Des Connor, ein alter Freund seines Vaters, ihn um Hilfe bei der Suche nach seinem missratenen Sohn Gary bittet. Der Grund für Garys Verschwinden scheint auf der Hand zu liegen: Er schuldet seinem Vater eine größere Summe Geld. Doch als einer von Garys Freunden ermordet wird, zu dem Gary als Letzter Kontakt hatte, ist Jack klar, dass Des Sohn nicht wegen der Geldprobleme abgetaucht ist. Bei seinen Nachforschungen gerät Jack immer...

Die letzte Botschaft
NR 3

Die letzte Botschaft

(4)

Erscheinungsdatum: 01.09.2009

Feucht und kalt ist der Winter in diesem Jahr in Melbourne, und Anwalt Jack Irish ist nicht gerade bester Laune: In seinem Privatleben bereitet ihm so einiges Kopfzerbrechen, und auch bei seinem neuen Fall kommt er nicht weiter. Im Auftrag des Richters Colin Loder soll Irish den Barkeeper Robbie Colburne ausfindig machen, denn dieser besitzt etwas, was dem Richter gehört. Doch bevor Jack den jungen Mann finden kann, ist der tot: Er liegt mit einer Überdosis in seinem Wagen in der Garage....

Totengedenken
NR 4

Totengedenken

(4)

Erscheinungsdatum: 10.06.2010

Der vierte Fall für Anwalt Jack Irish in Melbourne Sarah Longmore, erfolgreiche Künstlerin und Immobilienmaklerin, wird beschuldigt, ihren Exfreund, den Bauunternehmer Mickey Franklin, in der Dusche erschossen zu haben. Denn es gibt eine Zeugin, die Sarah in der Nähe des Tatorts gesehen haben will. Jack Irish erhält den Auftrag, entlastende Beweise zu finden, obwohl alle Indizien gegen Sarah Longmore sprechen. Sein einziger Hinweis: Ein Name, der mit Franklins Vergangenheit in Verbindung...