Peter Tremayne

(636)

Lovelybooks Bewertung

  • 280 Bibliotheken
  • 7 Follower
  • 11 Leser
  • 66 Rezensionen
(271)
(248)
(92)
(22)
(3)

Lebenslauf von Peter Tremayne

Peter Tremayne ist das Pseudonym eines anerkannten Historikers, der sich auf die versunkene Kultur der Kelten spezialisiert hat. In seinen im 7. Jahrhundert spielenden historischen Romanen löst Schwester Fidelma, eine irische Nonne von königlichem Geblüt und gleichzeitig Anwältin bei Gericht, auf kluge und selbstbewusste Art die schwierigsten Fälle. Wegen des großen internationalen Erfolgs seiner Serie um Schwester Fidelma wurde Peter Tremayne 2002 zum Ehrenmitglied der Irish Literary Society auf Lebenszeit ernannt. 2007 erhielt er den Preis für die beste Krimiserie des französischen Verlags Univers Poche. Im Aufbau Verlag erschienen bisher Die Tote im Klosterbrunnen (2000), Tod im Skriptorium (2001), Der Tote am Steinkreuz (2001), Tod in der Königsburg (2002), Tod auf dem Pilgerschiff (2002), Nur der Tod bringt Vergebung (2002), Ein Totenhemd für den Erzbischof (2003), Vor dem Tod sind alle gleich (2003), Das Kloster der toten Seelen (2004), Verneig dich vor dem Tod (2005), Tod bei Vollmond (2005), Tod im Tal der Heiden (2006), Der Tod soll auf euch kommen (2006), Ein Gebet für die Verdammten (2007), Das Flüstern der verlorenen Seelen (2007), Tod den alten Göttern (2008), Das Konzil der Verdammten (2008), Der falsche Apostel (2009), Eine Taube bringt den Tod (2010) und Der Blutkelch (2011).

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • INSIDER Top-3-Voting-Challenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Insider2199

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Willkommen bei der "INSIDER Top-3-Voting-Challenge, 2018"! Anmeldungen: bis Ende November 2017 (auch ganzjährig möglich!!)Beginn des Voting für 2018: 1. Dezember 2017Beginn der Challenge: 1. Jan. 2018 (endet 31. Dez. 2018)Einstieg: ist ganzjährig möglich! Es müssen lediglich 12 Lose im Jahr erworben werden, um die Challenge zu bestehen und in den Lostopf zu wandern, doch können diese Lose theoretisch auch in einem Monat erworben werden - dazu später mehr.Um was geht es bei dieser Challenge?Jeder Teilnehmer schlägt jeden Monat 3 ...

    Mehr
    • 3024
  • Kurzgeschichtensammlung

    Die Wahrheit ist der Lüge Tod

    roxfour

    22. March 2018 um 13:00 Rezension zu "Die Wahrheit ist der Lüge Tod" von Peter Tremayne

    Wieder einmal gibt es ein Buch aus der Reihe Schwester Fidelma, dieses Mal mit 6 Kurzgeschichten.Alles in allem fand ich das Buch gelungen, vor allem da überwiegend Geschichten aus Ihrer Ausbildungszeit erzählt wurden. Ich bin gespannt ob weitere Bücher folgen werden, da ich bei den letzten Romanen den Eindruck hatte, dass dem Autor die Luft auszugehen scheint.

  • Tod auf dem Pilgerschiff

    Tod auf dem Pilgerschiff

    quatspreche

    26. February 2018 um 11:12 Rezension zu "Tod auf dem Pilgerschiff" von Peter Tremayne

    Wie im Band vorher angekündigt fährt Fidelma auf eine Pilgerfahrt. Und diese Fahrt ist nicht nur eine des Glaubens, sondern der Findung und das auf so viele Ebenen. Tod auf dem Pilgerschiff lässt endlich Einblick in Fidelmas Innenleben, in ihre Gedanken und ihr Herz. Hier lernen wir eine verletzte und enttäuschte junge Frau kennen, die eine Bestimmung in ihrem Leben sucht. Schon bevor das Schiff seine Segel setzt, gibt es schon das erste Todesopfer. Doch dies wird durch eine schnelle Abreise verschleiert. Und doch scheint ...

    Mehr
  • Tod in der Königsburg

    Tod in der Königsburg

    quatspreche

    26. February 2018 um 10:54 Rezension zu "Tod in der Königsburg" von Peter Tremayne

    Leider lag mir nicht diese wundervolle illustrierte Ausgabe von Der Tod auf der Königsburg vor, jedoch war ich im Buchladen beim Durchblättern sehr begeistert von der Aufmachung. Wieso jedoch ausgerechnet der siebente Teil als illustrierte Ausgabe erschien, verstehe ich nicht so recht. Fidelma begeistert auch in diesem Band wieder mit Scharfsinn und Können und deckt die verwirrten Vorkommnisse souverän auf. Seit ein paar Wochen sind Fidelma und Eadulf auf dem Königshof in Cashel, ihrer Heimat, und genießen ein wenig Ruhe. Doch ...

    Mehr
  • Tod im Tal der Heiden

    Tod im Tal der Heiden

    quatspreche

    26. February 2018 um 10:50 Rezension zu "Tod im Tal der Heiden" von Peter Tremayne

    Und wieder wird Fidelma zusammen mit Eadulf in eine entlegene Ecke der irischen Insel geschickt. Jedoch steht zuerst nicht ein Mord im Vordergrund, sondern die Verhandlung eines noch heidnischen Ortes über den Bau einer kleiner Kirche vor Ort. Der König von Cashel, Fidelmas Bruder, schickt seine beste Unterhändlerin um eine Lösung zu finden, die alle Seiten zufrieden stellt. Doch schon bald kommt alles anders…. Schon als Eadulf und Fidelma eintreffen scheint die geplante Verhandlung zum Scheitern verurteilt zu sein. Eigentlich ...

    Mehr
  • Politisches bereits im Jahre 668

    Tod vor der Morgenmesse

    eskimo81

    18. February 2018 um 17:01 Rezension zu "Tod vor der Morgenmesse" von Peter Tremayne

    Bereits im Jahre 668 entstehen Kriege aufgrund politischen Verbindungen...Eine Äbtissin und ein Gelehrter werden ermordet. Auf dem Meer treibt ein Piratenschiff sein Unwesen. Und um das ganze verstehen zu können, muss Schwester Fidelma schwer graben und ermitteln...Dieser Band hatte gewisse Schwächen, Taucher im Spannungsbogen. Aber ansonsten ist auch dieser ein interessanter und lehrreicher historischer Krimi mit Schwester Fidelma der mir gefallen hat. Man lernt immer mal wieder etwas und es ist einfach ein anderes Lesen. ...

    Mehr
  • Richtet nicht, auf dass ihr nicht gerichtet werdet

    Der Tote am Steinkreuz: Historischer Kriminalroman (Schwester Fidelma ermittelt)

    eskimo81

    11. February 2018 um 20:01 Rezension zu "Der Tote am Steinkreuz: Historischer Kriminalroman (Schwester Fidelma ermittelt)" von Peter Tremayne

    Schwester Fidelma und der angelsächsische Mönch Eadulf werden nach Araglin gerufen. Der Fürst und seine Schwester wurden ermordet, der Täter scheint gefasst. Doch schon bei der Anreise gelangen Fidelma und ihr Freund in einen Hinterhalt, sie ist überzeugt, der Täter ist ein Opfer...Wenn man historische Geschichte, Krimis und der Glaube / Gott mag wird man die Bücher um Schwester Fidelma lieben. Gut, manchmal sind die Glaubensdiskussionen etwas überwiegend aber das ist auch wieder authentisch, denn schliesslich ist Fidelma eine ...

    Mehr
  • Mögen die Waffen dem Talar des Richters weichen

    Tod im Skriptorium: Historischer Kriminalroman (Schwester Fidelma ermittelt)

    eskimo81

    10. February 2018 um 13:38 Rezension zu "Tod im Skriptorium: Historischer Kriminalroman (Schwester Fidelma ermittelt)" von Peter Tremayne

    Irland Mitte des 7. Jahrhunderts. In einer berühmten keltischen Abtei wird im Skriptorium ein altehrwürdiger Gelehrter ermordet aufgefunden. Um einen Krieg abzuwenden wird Fidelma eingeschaltet. Sie soll ermitteln, wer die Tat wirklich getan hat...Die historischen Krimis um Schwester Fidelma saugen einen ein und lassen einen nicht mehr los. Die vielen historischen Hinweise, schon zu Beginn des Buches macht das ganze anders. Spezieller und vorallem auch lehrreicher. Ein alter, typischer Krimi dem das Ermitteln wirklich zu Grunde ...

    Mehr
  • Hochmut kommt vor dem Fall

    Ein Totenhemd für den Erzbischof

    eskimo81

    03. February 2018 um 07:54 Rezension zu "Ein Totenhemd für den Erzbischof" von Peter Tremayne

    Im Jahre 664 in Rom. Der zukünftige Erzbischof von Canterbury wird scheinbar Opfer eines Raubmordes. Schnell ist der Täter gefunden, sofern es denn der Täter ist. Schwester Fidelma glaubt nicht daran und wird von der päpstlichen Garde um Mithilfe gebeten, schliesslich könnte dieser Fall einen Krieg auslösen...Ein Historischer Krimi ganz nach meinem Geschmack. Es gibt zwar viele lateinische Wörter, wo man sich wirklich zu fragen beginnt, war das nötig? Hankerum macht es das ganze authentisch. Die Spannung dürfte ein bisschen mehr ...

    Mehr
  • Der Tote am Steinkreuz

    Der Tote am Steinkreuz

    quatspreche

    29. January 2018 um 22:00 Rezension zu "Der Tote am Steinkreuz" von Peter Tremayne

    Nicht nur wegen der drolligen Cover bin ich gerade im Fidelma-Rausch. Es hat sich schleichend ergeben, dass ich die kurzen historischen Krimis von Peter Tremayne kaum aus der Hand legen kann. Der Tode am Steinkreuz ist ein weiterer Roman, in dem die frühmittelalterliche irische Geistliche und Anwältin Fidelma und ihr Freund Eadulf mehrere Morde aufklären. Ogham in Stein, Dunloe, County Kerry, Ireland. Quelle. Fidelma und Eadulf werden zu einem abgelegenen Tal gerufen, weil das Oberhaupt der Gemeinde ermordet wurde. Alles deutet ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.