Peter Tremayne

 4,2 Sterne bei 706 Bewertungen
Autor von Nur der Tod bringt Vergebung, Tod im Skriptorium und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Peter Tremayne

Histo-Liebhaber: Peter Tremayne ist das Pseudonym eines anerkannten Historikers, der sich auf die versunkene Kultur der Kelten spezialisiert hat. In seinen im 7. Jahrhundert spielenden historischen Romanen löst Schwester Fidelma, eine irische Nonne von königlichem Geblüt und gleichzeitig Anwältin bei Gericht, auf kluge und selbstbewusste Art die schwierigsten Fälle. Wegen des großen internationalen Erfolgs seiner Serie um Schwester Fidelma wurde Peter Tremayne 2002 zum Ehrenmitglied der Irish Literary Society auf Lebenszeit ernannt. 2007 erhielt er den Preis für die beste Krimiserie des französischen Verlags Univers Poche. 

Neue Bücher

Cover des Buches Tod den finsteren Mächten (ISBN: 9783746638270)

Tod den finsteren Mächten

Erscheint am 15.11.2021 als Taschenbuch bei Aufbau TB. Es ist der 32. Band der Reihe "Schwester Fidelma".

Alle Bücher von Peter Tremayne

Cover des Buches Nur der Tod bringt Vergebung (ISBN: 9783746619163)

Nur der Tod bringt Vergebung

 (62)
Erschienen am 01.12.2002
Cover des Buches Tod im Skriptorium (ISBN: 9783746615264)

Tod im Skriptorium

 (59)
Erschienen am 01.12.2000
Cover des Buches Die Tote im Klosterbrunnen (ISBN: 9783746620657)

Die Tote im Klosterbrunnen

 (47)
Erschienen am 01.09.2004
Cover des Buches Der Tote am Steinkreuz (ISBN: 9783746615271)

Der Tote am Steinkreuz

 (45)
Erschienen am 01.05.2001
Cover des Buches Ein Totenhemd für den Erzbischof (ISBN: 9783746619620)

Ein Totenhemd für den Erzbischof

 (43)
Erschienen am 01.08.2003
Cover des Buches Tod auf dem Pilgerschiff (ISBN: 9783746615295)

Tod auf dem Pilgerschiff

 (33)
Erschienen am 01.07.2002
Cover des Buches Vor dem Tod sind alle gleich (ISBN: 9783746620183)

Vor dem Tod sind alle gleich

 (29)
Erschienen am 01.11.2003
Cover des Buches Tod in der Königsburg (ISBN: 9783352008900)

Tod in der Königsburg

 (31)
Erschienen am 17.10.2016

Neue Rezensionen zu Peter Tremayne

Cover des Buches Nur der Tod bringt Vergebung (ISBN: 9783746619163)P_Gandalfs avatar

Rezension zu "Nur der Tod bringt Vergebung" von Peter Tremayne

Macht Lust auf mehr...
P_Gandalfvor 4 Monaten

Northumbrien AD. 664 - Die Kirche Roms und die Kirche Irlands treffen in einem Kloster zu einem Konzil zusammen, um über den rechten Weg des christlichen Glaubens zu entscheiden - und dann passieren mysteriöse Morde ...

Wer sich an Umberto Ecos Klassiker "Der Name der Rose" erinnert fühlt, liegt nicht ganz verkehrt. Peter Tremaynes Roman kann nicht mit Ecos Meisterwerk mithalten, ist aber sehr ordentlich geschrieben und überzeugt mit sympathischen Hauptpersonen; und macht Lust auf mehr.

Wie bei Eco liegen Tremaynes Stärken in dem profunden historischen Wissen und in dem herauf beschwören einer (hier) frühmittelalterlichen Welt. 

Fazit:

Gute Unterhaltung und die Vermittlung historischer Fakten - was will man mehr.

4 Sterne, weil ich finde, das es noch Luft nach oben gibt.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Badger's Moon (ISBN: 045121904X)Wendys avatar

Rezension zu "Badger's Moon" von Peter Tremayne

Worth reading
Wendyvor 5 Monaten

Content: Klappentext

A series of horrific murders has brought terror to the Kingdom of Muman. The victims, all young girls, were slaughtered with unspeakable violence on the nights of three consecutive full moons.
Suspicion falls on three dark strangers from the distant land of Aksum (Ethiopia), who are guests at the Abbey of Finbarr. A panic-stricken mob attacks the abbey, leaving the religious in fear for their lives. Sister Fidelma and Brother Eadulf are called in to restore order and find the killer, but it soon becomes clear that the three mysterious strangers are hiding a dark secret. And what about the ageing Laig, a hermit-like apothecary, who is known to have instructed all three victims about the magic and power of the moon; what sinister truths are hidden in his dark woodland dwelling?
 As Fidelma struggles to repair her faltering relationship with Eadulf, can she uncover the truth before the killer strikes again on the next night of the full moon?

My Opinion:

As always, very exciting and until the end I didn't know who the killer was.


Conclusion: 

Again a successful and exciting novel from Sister Fidela and Brother Eadulf. Worth reading!

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches The Haunted Abbot (Sister Fidelma Mysteries 11) (ISBN: B0037472HK)Wendys avatar

Rezension zu "The Haunted Abbot (Sister Fidelma Mysteries 11)" von Peter Tremayne

Spannend vom Anfang bis zum Ende
Wendyvor 8 Monaten

Schwester Fidelma und Bruder Eadulf sind seit kurzem verheiratet. Allerdings gibt es nach altirischem Brauch dafür ein Probejahr. Beide werden von einem Freund Eadulfs in die Aldred's Abtei eingeladen. Als sie dort eintreffen, finden sie den Freund ermordet.

Fidelma erkrankt auf dieser Reise und nur mit großer Überredungskunst geling es Eadulf, den Abt zu überzeugen ihnen ein Quartier zur Verfügung zu stellen. Abt Cild ist ein sehr autoritärer und harter Mensch und für das Zölibat. Nicht nur der Mord an Eadulfs Freund, sondern noch viele undurchsichtige und brutale Geschehnisse, sowie die Gefahr für ihr eigenes Leben, zwingen die Beide, die Abtei heimlich zu verlassen. Doch wer Sr. Fidelma und Eadulf kennt, weiß, dass dies nur der Anfang der Geschichte ist, denn jetzt geht es darum zu recherchieren und zu ermitteln. Die Wahrheit und Gerechtigkeit werden siegen.

Fazit:

Wieder ein gelungener und spannender Folgeroman, den man kaum aus der Hand legen kann. Ich bin ein absoluter Fan dieser Reihe. 

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Peter Tremayne wurde am 10. März 1943 in Großbritannien geboren.

Peter Tremayne im Netz:

Community-Statistik

in 318 Bibliotheken

von 80 Lesern aktuell gelesen

von 8 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks