Peter Tremayne Der Tod wird euch verschlingen

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Tod wird euch verschlingen“ von Peter Tremayne

Die Kultserie geht weiter! Die erfolgreichste historische Krimiserie auf dem deutschen Markt Die Nachricht, dass Abt Ségdae von Imleach, der oberste Brehon von Muman und Ratgeber des Königs, in Feindesland ermordet wurde, ruft in Cashel tiefe Betroffenheit hervor. Noch größer ist der Schock, als man erfährt, dass dem Täter nach römischem Gesetz die Todesstrafe droht. Denn der angebliche Täter ist Gormán, der Chef der königlichen Leibgarde. Es wird nicht leicht für Fidelma und Eadulf, den wahren Mörder zu finden und Gormán vor der Hinrichtung zu retten.

Gelungene Fortsetzung

— roxfour
roxfour

Stöbern in Historische Romane

Das blaue Medaillon

Konnte mich leider nicht begeistern. Schade!

ChattysBuecherblog

Marlenes Geheimnis

Ein absolut gelungenes Lesevergnügen- ein perfektes Buch, mit Geschichte, die mich fesselte, die Emotionen auslöste mit lebendigen Figuren

Buchraettin

Die Stadt des Zaren

Dieser Roman ist eine Liebeserklärung an St. Petersburg, anhand zahlreicher Einzelschicksale inkl. des Zaren, von 1703-1712

danielamariaursula

Das Ohr des Kapitäns

Wenig Handlung, lange Gespräche zum Erinnerungsaustausch. Wie in einem guten Geschichtsunterricht. Der Schluß kurz und unglaubwürdig.

Wichella

Die Salbenmacherin und die Hure

Mord im mittelalterlichen Nürnberg - und Olivera mittendrin!

mabuerele

Möge die Stunde kommen

Wieder einmal ganz wunderbar geschrieben.

Popi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gelungene Fortsetzung!

    Der Tod wird euch verschlingen
    roxfour

    roxfour

    27. February 2017 um 10:13

    Fidelma und Eadulf ermitteln in Feindesland, da der erste Bischof und Ratgeber von König Colgu ermordert wurde. Der Mörder wurde bereits gefunden und soll hingerichtet werden: Gorman, Hauptmann der köngilichen Leibgarde, ein getreuer Begleiter der beiden. Fidelma und Eadulf geraten in einen Strudel von Intrigen, Machtgier und Glaubensfragen, bekommen aber auch die ein oder andere Unterstützung. Dieses Buch weist immer wieder neue Wendungen auf und ist toll geschrieben. Der Autor ist sich treu geblieben und hat seinen Schreibstil beibehalten können und schafft es trotzdem immer wieder interessante historische Infos einzubauen.

    Mehr