Peter Tremayne Und die Hölle folgte ihm nach

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(5)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Und die Hölle folgte ihm nach“ von Peter Tremayne

Fidelma ermittelt in Norditalien

Eigentlich wollte Fidelma in der Abtei Bobium bei Genua ihren alten Lehrer aus Kindertagen besuchen. Schon der Weg dorthin ist gefährlich, denn in der Gegend herrschen große Spannungen zwischen den Anhängern verschiedener christlicher Glaubensrichtungen. Fidelmas alter Lehrer hat seine Auffassung in aller Öffentlichkeit gepredigt und wurde dafür zusammengeschlagen. Fidelma kann gerade noch mit ihm reden, dann stirbt er. In der Abtei regiert die Angst, Gerüchte von einem sagenumwobenen Goldschatz gehen um. Man rät Fidelma immer wieder, so schnell wie möglich abzureisen. In einem fremden Land und ohne Kenntnis der Sprache dort gelingt es ihr, ein düsteres Geheimnis aufzudecken.

"Das beste an diesem Buch ist Schwester Fidelma - eine kluge, emanzipierte, mutige Frau, die ihre Widersacher in Grund und Boden argumentiert." Südwestrundfunk

Stöbern in Historische Romane

Die Rivalin der Königin

Eine Faszinierende Geschichte ,über eine mutige Frau.Die mit den Intrigen am königlichen Hof und mit der Königin klarkommen muss

Moorteufel

Über dem Meer die Freiheit

spannendes Buch, sympathische Protagonisten , macht Lust auf den Film Gangs of New York, fängt langsam an nimmt dann Fahrt auf, überraschend

sabrinchen

Herrscher des Nordens - Thors Hammer

Fesseln der Auftakt der Trilogie rund um Harald

Bellis-Perennis

Das Gutshaus - Glanzvolle Zeiten

Unterhaltsamer historischer Liebesroman, der zum Weiterlesen (Band 1 einer Trilogie) geradezu einlädt. 4 * und eine Leseempfehlung!

SigiLovesBooks

Die fremde Königin

Mein erster historischer Roman und er hat mich begeistert!

Sarahamolibri

Die letzten Tage der Nacht

Wer hätte gedacht, dass Physik und Patentrecht so spannend erzählt werden kann.

ulrikerabe

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Und die Hölle folgte ihm nach" von Peter Tremayne

    Und die Hölle folgte ihm nach

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    15. December 2012 um 11:45

    Gewohnte Spannung auch hier bei "Und die Höllle folgt ihm nach". Interessant hier ist die Tatsache, dass das Buch einen Zeitsprung zurück macht und sich dem führeren Band "Ein Totenhemd für den Erzbischof" anschließt. Hier ermittelt Schwester Fidelma nicht in ihrem Heimatland, die Handlung war trotzallem fesselnd und schlüssig und wie immer konnte ich mich schwer von Fidelma trennen und das Buch auch mal zur Seite legen :-) Nach wie vor ist Peter Tremayne mein absoluter Favorit im Bereich historische Krimis um Schwester Fidelma

    Mehr
  • Rezension zu "Und die Hölle folgte ihm nach" von Peter Tremayne

    Und die Hölle folgte ihm nach

    Elocin

    03. May 2012 um 19:43

    Fidelma ermittelt in Norditalien. Ihr alter Lehrer wurde zusammengeschlagen und sie kann gerade noch mit ihm reden bevor er stirbt. In seiner Abtei regiert die Angst und es gibt Gerüchte von einem sagenumwobenen Goldschatz. Der Anfang des Krimis ist etwas schleppend. Ich war kurz davor zu bereuen mir einen zweiten “Fidelma“-Krimi gekauft zu haben. Dann nimmt der Fall Fahrt auf und ständig ändern sich die potenziell Verdächtigen. Für die zweite Hälfte hat sich das Buch wirklich gelohnt.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks