Peter V. Brett

(2.332)

Lovelybooks Bewertung

  • 2142 Bibliotheken
  • 78 Follower
  • 128 Leser
  • 274 Rezensionen
(1335)
(689)
(216)
(60)
(32)
Peter V. Brett

Lebenslauf von Peter V. Brett

Mitbegründer eines neuen Fantasy-Kanons: Peter V. Brett wird 1973 in New Rochelle, New York geboren. Er studiert Englische Literatur und Kunstgeschichte und arbeitet nach seinem Abschluss zehn Jahre lang als Lektor, bevor seine Passion für Fantasy die Überhand gewinnt und er beginnt, als Schriftsteller in diesem Genre zu arbeiten. Gleich mit seinem Debütroman »Das Lied der Dunkelheit« gelingt ihm ein großer Erfolg, das Buch wird international hoch gelobt. Im Frühjahr 2018 erscheint mit »Die Stimmen des Abgrunds« das Finale zu seinem großen Dämonenzyklus. Das Regie- und Produzentenduo um die erfolgreiche Filmreihe »Resident Evil« hat sich bereits die Filmrechte für Bretts erstes Buch gesichert. Brett lebt mit seiner Familie in Brooklyn, New York.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wut und Negativität

    The Skull Throne

    Wortmagie

    28. August 2018 um 11:36 Rezension zu "The Skull Throne" von Peter V. Brett

    Sie fielen tief. Als ihr Duell auf Leben und Tod seinen Höhepunkt erreichte, stürzte der Tätowierte Mann Arlen Bales sich selbst und seinen Gegner Ahmann Jardir, selbsternannter Shar’Dama Ka, in den Abgrund. Doch ihr Sturz war kein Zufall, kein Akt der Verzweiflung. Arlen braucht Jardir. Er verfolgt einen wahnwitzigen Plan, um den Krieg gegen die Dämonen ein für alle Mal zu beenden. Er glaubt, dass sie ihre Streitigkeiten beilegen müssen, um wie früher mit vereinten Kräften zu kämpfen. Können Arlen und Jardir Jahre der ...

    Mehr
  • Der finale Kampf beginnt.

    Die Stimmen des Abgrunds

    Haliax

    22. August 2018 um 14:27 Rezension zu "Die Stimmen des Abgrunds" von Peter V. Brett

    Arlen, Jardir und Renna betreten das Reich der Dämonen, um sie ein für alle Mal zu vernichten. Der Dämonenprinz hegt geheime Pläne, um sie bei ihrem Vorhaben aufzuhalten. Währenddessen herrscht der Ausnahmezustand in Thesa. Die Dämonen greifen mit einer Macht und Überzahl an, um sich die Menschen zu unterwerfen. Der große Endkampf zwischen Menschen und Dämonen hat bereits begonnen. Die Stimmen des Abgrunds von Peter V. Brett ist der letzte Teil der Dämonenzyklus-Reihe. Er schließt direkt an den Vorgänger an. Während der 5. Teil ...

    Mehr
  • Schön dramatisch

    Das Lied der Dunkelheit

    Fallendreams

    16. August 2018 um 13:10 Rezension zu "Das Lied der Dunkelheit" von Peter V. Brett

    Das Cover fasziniert mich. Ich habe das Buch von einem Freund ausgeliehen bekommen, der hin und weg von der Reihe ist. Ich finde die düstere Stimmung bzw. düstere Stimmung total toll! Ich hab die einzelnen Geschichten nur so verschlungen und war von jedem einzelnen Charakter total begeistert! Zwar sind manche Absichten etwas... Naja.. Aber was will man vom Mittelalter erwarten? Früher war es nun mal so, dass Frauen sich in der Rolle als Hausfrau und Mutter am erfulltesten gesehen haben. Das darf man nicht vergessen, wenn man ...

    Mehr
  • Daraus kann was Großes werden

    Das Lied der Dunkelheit

    dominona

    22. July 2018 um 15:52 Rezension zu "Das Lied der Dunkelheit" von Peter V. Brett

    Ja, ich weiß, wieder eine bedrohte Welt, diesmal sind es Dämonen, die sich Elementen zuordnen lassen und die Menschen werden von ihnen unterdrückt, aber drei Menschen finden heraus, dass dies früher mal anders war und sie beschließen, den Menschen zu zeigen, wie die Dämonen besiegt werden können.... Ich mag an dieser Reihe, dass der Autor sich Zeit mit der Charakterentwicklung lässt und ja, auch wenn die Welt viele typische Fantasy-Clichés aufweist, habe ich mich dennoch mehr als unterhalten gefühlt. Die Seiten vergingen wie im ...

    Mehr
  • Ein episches Finale

    Die Stimmen des Abgrunds

    Readingdragonlady

    06. July 2018 um 09:40 Rezension zu "Die Stimmen des Abgrunds" von Peter V. Brett

    Hallo an alle Lieben, heute habe ich wieder eine Rezension für Euch, und zwar von dem letzten Band der Dämonen Saga von dem Autor Peter V. Brett. Da es wie gesagt der letzte Band ist, bin ich mit sehr starken Gefühlen an das Buch herangegangen. Warum? Zum einen, weil mir diese Buchreihe wirklich sehr ans Herz gewachsen ist und ich es geliebt habe, diese Bücher zu lesen. Und nun, mit diesem Band, endet alles! 😥 Auf der einen Seite möchte ich natürlich wissen, wie die Geschichte zu einem Abschluss kommt, zum anderen möchte ich ...

    Mehr
  • Verantwortlich für meine Fantasy Vorliebe

    Das Lied der Dunkelheit

    Gwenfly

    03. July 2018 um 12:54 Rezension zu "Das Lied der Dunkelheit" von Peter V. Brett

    Arlen lebt in einer Welt in der Schatten eine Gefahr darstellen, da sich Dämonen dahinter verstecken, um gnadenlos zuzuschlagen und die Menschheit zu bekämpfen. Als Arlens Mutter einem Dämon zum Opfer fällt, beschließt Arlen seine Heimat zu verlassen, in den Kampf zu ziehen und den Tod seiner Mutter zu rächen. Ich habe mir das Buch vor einigen Jahren von einer Freundin ausgeborgt und seitdem ist es eines der wenigen Bücher, das mir bis jetzt im Kopf herum spukt. Der Anfang einer tollen High Fantasy Saga, die alles mitbringt was ...

    Mehr
  • In diesem Buch stimmt so einiges!

    Das Lied der Dunkelheit

    Lanna

    30. June 2018 um 17:25 Rezension zu "Das Lied der Dunkelheit" von Peter V. Brett

    Das Lied der Dunkelheit – (Demon Zyklus, Band 1/6) Die Welt:Wir dürfen in diesem Buch in eine düstere und dunkle, High-Fantasy Welt, die in einer mittelalterlich ähnelnden Zeit spielt, eintauchen. Doch gab es eine Zeit, in der die Menschen, viel weiter in der Wissenschaft waren.Vor 3000 Jahren führten die Menschen einen Krieg gegen Dämonen, die Nachts über die Menschen herfielen, weil sie Tagsüber nicht überleben können und zu Staub zerfallen. Sie steigen aus dem Boden empor und es gibt kein entkommen.Damals, besiegten die ...

    Mehr
  • Das Ende naht.

    Das Leuchten der Magie

    Readingdragonlady

    26. June 2018 um 14:00 Rezension zu "Das Leuchten der Magie" von Peter V. Brett

    -Rezension- Hallo an alle Lieben, heute möchte ich Euch den 5. und vorletzten Band der Dämonen Saga von Peter V. Brett vorstellen. Wie auch schon die Vorgänger hat mich dieses Buch genauso in seinen Bann gezogen. Wieder einmal war ich restlos begeistert von der Handlung. Wie die Fäden langsam aber sicher immer enger miteinander verknüpft werden, um auf das Finale hinzuarbeiten. Wie auch den vorangegangenen Büchern werde ich diesem ebenfalls 5 Sterne geben. In diesem Buch geht es vor allem darum, die letzten Vorbereitungen für ...

    Mehr
  • Was ist denn hier passiert?

    Die Flammen der Dämmerung

    Philip

    26. June 2018 um 07:59 Rezension zu "Die Flammen der Dämmerung" von Peter V. Brett

    Die bisherigen Romane von Peter V. Bretts Dämonen-Zyklus sind mir über die letzten Jahre, wo ich diese Bücher gelesen habe, sehr ans Herz gewachsen, da sowohl der Autor, welcher übrigens im April 2018 wieder nach Deutschland kommt, als auch seine entworfenen Charaktere sehr sympathisch sind. Außerdem bestach sein Weltenbau durch Innovation und viel Abwechslung, weshalb es für mich nur eine Frage der Zeit gewesen ist, bis ich mich wieder in die Welt voller Dämonen stürze. Das Erscheinen des 5. Buches Das Leuchten der Magie habe ...

    Mehr
  • Die Stimmen des Abgrundes

    Die Stimmen des Abgrunds

    michelles-book-world

    21. June 2018 um 16:13 Rezension zu "Die Stimmen des Abgrunds" von Peter V. Brett

    Im Laufe der Bände wurden immer mehr Handlungsstränge aufgemacht und ich hatte die Befürchtung, dass für mich nicht alle offenen Fragen geklärt werden. Teilweise traf dies auch zu. Es wurde ein Ende gefunden, das ich gut nachvollziehen kann, aber ich habe bei diesem Buch das Gefühl, dass die Reihe schnell beendet werden sollte und habe die Leichtigkeit der vorherigen Bücher doch sehr vermisst. Für mich fehlte der Tiefgang der Vorgänger und deswegen konnte mich dieser Band nicht ganz überzeugen.Grundsätzlich ist das Ende in ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.