Das Lied der DunkelheitRoman

4,5 Sterne bei

Neue Kurzmeinungen

Positiv (1.084):
Drachenbuecherhorts avatar
Drachenbuecherhort
vor einem Monat

Ein spannender Auftakt, der etwas langsam anfängt. Mit starken Charakteren und einer interessanten Welt!

Kritisch (48):
Vinschens avatar
Vinschen
vor einem Jahr

Ein Fantasyroman der schlechteren Art. Story ist zu langatmig, die vereinzelt guten Passagen zu selten und am Ende geht alles zu schnell.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe

„Weit ist die Welt – und dunkel …“

… und in der Dunkelheit lauert die Gefahr. Das muss der junge Arlen auf bittere Weise selbst erfahren. Schon seit Jahrhunderten haben Dämonen, die sich des Nachts aus den Schatten erheben, die Menschheit zurückgedrängt. Das einzige Mittel, mit dem die Menschen ihre Angriffe abwehren können, sind die magischen Runenzeichen. Als Arlens Mutter bei solch einem Dämonenangriff umkommt, flieht er aus seinem Heimatdorf. Er will nach Menschen suchen, die den Mut noch nicht aufgegeben und das Geheimnis um die alten Kriegsrunen noch nicht vergessen haben.

„Das Lied der Dunkelheit“ ist ein eindringliches, fantastisches Epos voller Magie und Abenteuer. Es erzählt die Geschichte eines Jungen, der einen hohen Preis bezahlt, um ein Held zu werden. Und es erzählt die Geschichte des größten Kampfes der Menschheit – der Kampf gegen die Furcht und die Dämonen der Nacht.

Episch und düster – die faszinierendste Weltenschöpfung der letzten Jahre.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783453524767
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Taschenbuch
Umfang:800 Seiten
Verlag:Heyne
Erscheinungsdatum:03.05.2009
Das aktuelle Hörbuch ist am 14.07.2009 bei Der Audio Verlag, DAV erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne762
  • 4 Sterne322
  • 3 Sterne74
  • 2 Sterne33
  • 1 Stern15
Sortieren:

Community-Statistik

Band 1 der Reihe "Dämonenzyklus"

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks