Peter Watts

(23)

Lovelybooks Bewertung

  • 38 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(5)
(9)
(5)
(2)
(2)

Bekannteste Bücher

Echopraxia

Bei diesen Partnern bestellen:

Wellen

Bei diesen Partnern bestellen:

Blindflug

Bei diesen Partnern bestellen:

Abgrund

Bei diesen Partnern bestellen:

Mahlstrom

Bei diesen Partnern bestellen:

BLINDSIGHT by Peter Watts ( 2008 )

Bei diesen Partnern bestellen:

Echopraksja

Bei diesen Partnern bestellen:

Firefall

Bei diesen Partnern bestellen:

Firefall

Bei diesen Partnern bestellen:

Beyond the Rift

Bei diesen Partnern bestellen:

Tetrachloroethene

Bei diesen Partnern bestellen:

Crysis

Bei diesen Partnern bestellen:

Crysis

Bei diesen Partnern bestellen:

Vision ciega/ Blind Vision

Bei diesen Partnern bestellen:

Ten Monkeys, Ten Minutes

Bei diesen Partnern bestellen:

Blindsight

Bei diesen Partnern bestellen:

Starfish

Bei diesen Partnern bestellen:

Behemoth

Bei diesen Partnern bestellen:

Behemoth

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Intelligente und anspruchsvolle Science Fiction

    BLINDSIGHT by Peter Watts ( 2008 )

    Elwe

    02. March 2015 um 16:55 Rezension zu "BLINDSIGHT by Peter Watts ( 2008 )" von Peter Watts

    Siri Keaton ist ein Synthesist. Er lebt in einer Zukunft, in der es normal ist, Körper und Hirn durch operative Eingriffe zu verbessern. Als Kind wurde ihm der Teil des Hirns entfernt, der für Empathie zuständig ist. Als Erwachsener ist er zwar zu echten sozialen Bindungen nicht fähig, aber macht etwas, das er aufgrund seiner besonderen Physiologie perfekt kann: Er vermittelt zwischen Maschinen und Menschen und eignet sich als perfekter, vollkommen neutraler Beobachter, weil eigene Empfindungen seine Wahrnehmung nicht ...

    Mehr
  • Rezension zu "Mahlstrom" von Peter Watts

    Mahlstrom

    Jok

    30. November 2011 um 07:34 Rezension zu "Mahlstrom" von Peter Watts

    Dies ist vor allem die Geschichte von Lenie Clarke, die einen Angriff auf eine Tiefseestation überlebt hat und nun eine große Bedrohung über die gesamte Menschheit auf der Erde bringt. Sie ist dabei getrieben durch persönliche Rachegedanken. Die beschriebene Welt, in der sich diese Verfolgungsjadg abspielt, ist eine Mischung aus Realität und dem Mahlstrom, der Nachfolger unseres heutigen Internets. Dort "leben" Dinge, die es nur elektronisch gibt. Aber viele Menschen können über Schnittstellen mit dem Mahlstrom kommunizieren, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Wellen" von Peter Watts

    Wellen

    emeraldeye

    22. November 2010 um 16:03 Rezension zu "Wellen" von Peter Watts

    In nicht allzu ferner Zukunft: Einige Jahre sind vergangen, seit eine aus den Tiefen der Meere stammende Lebensform den Zusammenbruch der menschlichen Zivilisation verursacht hat. Die Welt liegt in Trümmern, ganze Landstriche sind verseucht, die Städte verwüstet. Nur auf dem Meeresgrund scheint paradoxerweise noch ein sicheres Leben möglich. Dorthin hat sich Lenie Clarke, die ehemalige Wissenschaftlerin, die den aus Urzeiten stammenden Virus einst befreite, zurückgezogen. Doch sie kann sich nicht ewig verstecken, denn die Folgen ...

    Mehr
  • Rezension zu "Mahlstrom" von Peter Watts

    Mahlstrom

    Buecherviech

    11. August 2010 um 18:34 Rezension zu "Mahlstrom" von Peter Watts

    Tja, leider muss ich gestehen, dass ich es nicht geschafft habe, dieses Buch fertigzulesen. Nachdem ich mich durch die Hälfte gekämpft habe, konnte ich mich einfach nicht überzeugen, es zu Ende zu lesen. Unglücklicherweise ist mir immer noch nicht so ganz klar, um was es eigentlich ging. DIe Sprache schien mir gut, aber etwas schwerfällig, nur wusste ich nie, auf was das Ganze rauswollte - oder ich hatte ein paar schlechte Tage, es mag also sein, dass es mir im Vorweihnachtsstress einfach schlecht eingefahren ist. Wegen dieser ...

    Mehr
  • Rezension zu "Blindflug" von Peter Watts

    Blindflug

    Ananda79

    18. June 2009 um 09:49 Rezension zu "Blindflug" von Peter Watts

    echt mal was anderes ! war zunächst skeptisch, bis ich in die Story fand, aber dann: konnte ich nicht aufhören, zu lesen ! genial geschrieben - woher hat der Mensch diese Ideen ???

  • Rezension zu "Abgrund" von Peter Watts

    Abgrund

    remusarkin

    15. July 2008 um 20:07 Rezension zu "Abgrund" von Peter Watts

    Am Grund des Meeresschlummert seit Jahrmilliarden etwas, was nun droht, der Menschheit Ihr Recht auf die dominierende Spezies streitig zu machen. Irgendwoher kenne ich das.... Richtig! "Der Schwarm" von Frank Schätzing! Aber trotz eines ähnlichen Plots haben die Geschichten, zumindest in diesem Teil, noch recht wenbig gemeinsam. Denn Peter Watts entführt uns in eine Zukunft, in der sämtliche Energiereserven verbraucht sind und deshalb technisch modifizierte Menschen am Grund des Meeres die geothermalen Quellen als ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks