Peter Widmer

 3 Sterne bei 2 Bewertungen

Lebenslauf

Dr. phil. Peter Widmer, Philosoph, Zenlehrer (Sensei) und Autor Als Zen-Lehrer, der über den Zen-Tellerrand hinweg schaut und sich auch in anderen buddhistischen Traditionen und der Achtsamkeitsbewegung beheimatet fühlt, interessiere ich mich seit vielen Jahren für Entwicklungspsychologie und die Frage: wie können wir tragfähige Brücken schlagen zwischen Meditation, Achtsamkeit im Alltag und unserer individuellen und kollektiven Entwicklung? Selbständig als Zenlehrer und Seminarleiter seit 2005, davor wissenschaftlicher Mitarbeiter und Lehrbeauftragter an verschiedenen Universitäten im Fachbereich Philosophie zu Themen der Spiritualität. Diverse Weiterbildungen in verschiedensten Therapieformen, insbesondere Teilpersönlichkeitsarbeit sowie Entwicklungspychologie. Zertifizierter Auswerter und Coach mit dem integralen Satzergänzungstest und Partner von Cook-Greuter & Partner, einer international tätigen Beratungsfirma im Bereich Erwachsenen- und Führungskräfteentwicklung. www.zen-integral.com www.achtsameselbstentwicklung.org Weiterführende Übungen zu diesem Buch unter: www.zen-integral.com/ressourcen

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Peter Widmer

Cover des Buches Kulinarische Streifzüge durch die Schweiz (ISBN: 9783800302024)

Kulinarische Streifzüge durch die Schweiz

 (1)
Erschienen am 01.01.1983
Cover des Buches Schweiz - Kulinarische Streifzüge (ISBN: 9783893930920)

Schweiz - Kulinarische Streifzüge

 (1)
Erschienen am 01.01.1993
Cover des Buches Achtsame Selbstentwicklung (ISBN: 9783347797611)

Achtsame Selbstentwicklung

 (0)
Erschienen am 06.06.2023
Cover des Buches Subversion des Begehrens (ISBN: 9783851325621)

Subversion des Begehrens

 (0)
Erschienen am 31.03.2009

Neue Rezensionen zu Peter Widmer

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks