Peter Wirth Grundzüge der byzantinischen Geschichte

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Grundzüge der byzantinischen Geschichte“ von Peter Wirth

Das byzantinische Reich, gekennzeichnet durch eine Verbindung aus römischem Staatsgedanken, griechisch-hellenistischer Kultur und Christentum, stellte über tausend Jahre lang einen bedeutenden Machtfaktor im europäisch-asiatischen Raum dar. Grundlegend und kompakt bietet dieser Band eine Einführung in die Geschichte des byzantinischen Reiches von der Zeit Konstantins des Großen bis zur Eroberung Konstantinopels. Peter Wirth zeichnet die Schwerpunkte der politischen Entwicklung sowie der Verwaltungs-, Sozial- und Kulturgeschichte nach und skizziert die wesentlichen Ereignisse der Kirchenhistorie bis zur türkischen Eroberung.

Stöbern in Sachbuch

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen