Peter Woeckel

 2 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor von 100 x - Die Toten Hosen in Zahlen, München und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Peter Woeckel

geboren am 14. Januar 1956 in Kassel
Studium der Romanistik, Slawistik sowie Publizistik- und Kommunikationswissenschaften an der Universität Göttingen
verheiratet, zwei Söhne
lebt und arbeitet als Journalist, Sachbuchautor und Schriftsteller in München

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Peter Woeckel

Cover des Buches 100 x - Die Toten Hosen in Zahlen (ISBN: 9783981912067)

100 x - Die Toten Hosen in Zahlen

 (1)
Erschienen am 02.05.2018
Cover des Buches 222 Rekorde aus der Region Stuttgart (ISBN: 9783937310862)

222 Rekorde aus der Region Stuttgart

 (0)
Erschienen am 09.06.2017
Cover des Buches 500 bayerische Rekorde (ISBN: 9783937310756)

500 bayerische Rekorde

 (0)
Erschienen am 01.06.2015
Cover des Buches Durch das Jahr (ISBN: 9783732285037)

Durch das Jahr

 (0)
Erschienen am 11.12.2013
Cover des Buches München (ISBN: 9783937310879)

München

 (0)
Erschienen am 01.08.2020
Cover des Buches Die Kleine Reihe, Bd. 44: The Beatles (ISBN: 9783937310848)

Die Kleine Reihe, Bd. 44: The Beatles

 (0)
Erschienen am 06.12.2016

Neue Rezensionen zu Peter Woeckel

Cover des Buches 100 x - Die Toten Hosen in Zahlen (ISBN: 9783981912067)Fortis avatar

Rezension zu "100 x - Die Toten Hosen in Zahlen" von Peter Woeckel

OK, aber auch nichts neues
Fortivor 3 Jahren

Meine Erwartungen waren niedrig und immerhin wurden sie nicht untertroffen. Es ist ein echtes Winzbuch - kleiner als ein Bierdeckel. Die zusammengetragenen Infos sind kunterbunt gemischt und weder zeitlich, inhaltlich oder numerisch sortiert. 
Naja, kann man mal durchblättern. Falsche Infos konnte ich nicht feststellen, aber etwas neues habe ich auch nicht erfahren. Die Relevanz mancher Zahlen bzw. Informationen kann man zudem hinterfragen - dass die Hosen mal durch Zufall Uli Hoeneß getroffen haben, würde ich jetzt nicht als breaking news (und auch nicht als Zahl) einordnen.

Wer sich wirklich über die Toten Hosen informieren will, sollte lieber etwas mehr Zeit und unwesentlich mehr Geld investieren und "Am Anfang war der Lärm" von Philipp Oehmke lesen.


Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Worüber schreibt Peter Woeckel?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks