Peter Wohlleben , Margret Schneevoigt Bäume verstehen

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bäume verstehen“ von Peter Wohlleben

Willkommen zu einem Sprachkurs der etwas anderen Art! Bäume stehen nur scheinbar still und stumm in unseren Wäldern und Gärten. Sie kommunizieren nicht nur untereinander, sondern auch mit uns - wenn wir ihre Sprache lernen. Wer besser versteht, wie ein Baum 'tickt', wer an seinem Wuchs und am Zustand der Blätter oder der Rinde erkennt, wie es ihm geht, wird langfristig mehr Freude an ihm haben. Das Buch erlaubt überraschende Einblicke in das Innenleben und die 'Gefühlswelt' von Buche, Birke und Co. und verhilft so zu einer neuen Sichtweise. Die Wahl des richtigen Hausbaumes, Pflanzen und Schneiden von Laubbaum, Obstbaum und Hecke oder der Umgang mit Totholz: Das profunde Wissen des Autors über das Wesen der Bäume sowie über naturwissenschaftliche Hintergründe und ökologische Zusammenhänge hilft bei der naturgemäßen Pflege. Nach der Lektüre des Buches wird auch verständlich, warum sich heimische Buchen besser auf den Klimawandel einstellen können als Fichten und welche Folgen der Bioenergieboom und die rücksichtslose Ausbeutung der Wälder mit sich bringen.

Stöbern in Sachbuch

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • informativ und hilfreich

    Bäume verstehen
    katze102

    katze102

    06. November 2015 um 11:20

    Peter Wohlleben erklärt dem Leser, den Zustand einzelner Bäume zu erkennen, u.a. anhand der Betrachtung der Blätter, der Rinde, der Wuchsrichtung, Zwiesel, Wimmerwuchs, Konsolenpilzen... Die Bäume als Nesthocker und Nestflüchter zu betrachten, war für mich ein neuer Ansatz. Sehr interessant fand ich auch die Erläuterungen zur Rangordnung der Bäume im Wald und, wie Bäume durch Druck- und Ziehholz Schiefwuchs ausgleichen. Von Baumfreunden oder Baumpaaren hatte ich bislang noch nicht gehört und werde danach Ausschau halten, genauso wie nach Angstreisern, Chinesenbärten und Abschiedskragen. Die Ausführungen beschränken sich nicht nur auf Waldbäume, sondern helfen auch bei der Wahl des passenden Hausbaumes und seiner Hege und Pflege. Besonders gut haben mir auch die vielen einseitigen Baumporträts gefallen und die Sichtweise des Baumes als soziales Wesen. Mir hat das Buch viel neues Wissen und neue Blickwinkel eröffnet, wie ich den Zustand einzelner Bäume besser beurteilen und sie naturgemäß pflegen kann.

    Mehr