Peter Zudeick Das alles und noch viel mehr würden wir machen, wenn wir Kanzler von Deutschland wär'n

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das alles und noch viel mehr würden wir machen, wenn wir Kanzler von Deutschland wär'n“ von Peter Zudeick

Frustration über die aktuelle Politik und das Gefühl der Machtlosigkeit machen sich breit. Warum werden nicht eindeutig der Mehrheit der Bevölkerung dienende Gesetze und Änderungen auf den Weg gebracht, statt wie bisher Rücksichten auf wirtschaftliche Interessen kleiner Gruppen zu nehmen? Namhafte Experten beschreiben über alle Ressorts hinweg die wichtigsten und dringendsten Vorhaben und formulieren für dich und mich verständlich, was konkret zu tun ist – und zwar sofort. Mit Beiträgen von Peter Zudeick, Ulrike Herrmann, Wolfgang Hetzer, Tom Schimmeck, Rudolf Schreiber, Ines Pohl, Sarah Wagenknecht, Wolfgang Neskovic, Wolfgang Lieb, Ulrich Schneider, uva.

Stöbern in Sachbuch

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen