Peter de Mendelssohn

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 3 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(1)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Zeitungsstadt Berlin

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Zauberer (3)

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Zauberer (1)

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Zauberer (2)

Bei diesen Partnern bestellen:

Nachbemerkungen zu Thomas Mann (1)

Bei diesen Partnern bestellen:

Schmerzliches Arkadien

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Geburt des Parlaments

Bei diesen Partnern bestellen:

Unterwegs mit Reiseschatten

Bei diesen Partnern bestellen:

Nachbemerkungen zu Thomas Mann (2)

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Geist in der Despotie

Bei diesen Partnern bestellen:

Fertig mit Berlin?

Bei diesen Partnern bestellen:

Hellerau - Mein unverlierbares Europa

Bei diesen Partnern bestellen:

Fertig mit Berlin?

Bei diesen Partnern bestellen:

1875-1918

Bei diesen Partnern bestellen:

Inselschicksal England

Bei diesen Partnern bestellen:

S. Fischer und sein Verlag

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Kathedrale

Bei diesen Partnern bestellen:

Schmerzliches Arkadien

Bei diesen Partnern bestellen:

Verhängte Bildnisse

Bei diesen Partnern bestellen:

Von deutscher Repräsentanz

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Tod und Teufel im Internat

    Schmerzliches Arkadien

    Liebes_Buch

    27. March 2016 um 16:25 Rezension zu "Schmerzliches Arkadien" von Peter de Mendelssohn

    Bezieht sich auf die DVD:Der Roman "Schmerzliches Arkadien" wurde unter dem Titel "Marianne" verfilmt, und zwar mit einem grandiosen Horst Buchholz.Eines Tages kommt ein neuer Schüler an das abgelegene schweizer Internat, Vincent. Er erzählt seinen Mitschülern, er sei aus Argentinien, habe ein eigenes Pferd, seine Mutter sei wunderschön--- und praktischerweise weiss er auch, wie man Geister von Menschen unterscheiden kann. Das kommt den Jungs der Bande "die Grausamen" sehr gelegen, denn auf der anderen Seite des Sees befindet ...

    Mehr
  • Berlin 1930 - Eine Stadt, die vereinnahmt

    Fertig mit Berlin?

    PaulTemple

    Rezension zu "Fertig mit Berlin?" von Peter de Mendelssohn

    Im Jahr 1930 geschrieben, erwartet den Leser ein authentischer Roman über das Berlin der Weimarer Republik. De Mendelsohn hat dieses Werk mit gerade einmal 20 Jahren geschrieben und lässt seinen autobiographisch gefärbten Protagonisten als jungen Zeitungsredakteur im großen Berlin anfangen. Die Stadt ist allgegenwärtig und der junge Mann erliegt ihren Versuchungen, beginnt Affären, macht Schulden, durchlebt die Nächte im Romanischen Cafe, so dass seine angestrebte Karriere als Schriftsteller schon bald nur noch Wunschtraum ist. ...

    Mehr
    • 9
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks