Petra A Freese Maha Cohan - Quantensprung im Wandel der Zeit

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Maha Cohan - Quantensprung im Wandel der Zeit“ von Petra A Freese

Lange im Stillen gewirkt, meldet sich Maha Cohan in diesen Zeiten der Veränderungen und des Wachstums der Menschheit und der gesamten Schöpfung. Einfühlsam und liebevoll gibt er uns die Möglichkeit, diese Schöpfung als Mysterium zu erfassen und endlich wieder das zu werden, was wir waren und sind: Wesen aus reinem Licht, eingetreten in die Liebe und die Freude zu dieser Schöpfung. Wir haben vergessen, wer wir sind und was wir Gaia einst versprachen. Wir wollten wachsen und diese Liebe leben, haben uns jedoch verstrickt und der „dunklen Saat“ den Nährboden bereitet. Maha Cohan bietet uns die Möglichkeit, in ein erweitertes Bewusstsein hineinzuwachsen, und auf, in und mit Gaia einen „Quantensprung“ herbeizuführen, der seit unendlichen Zeiten die Menschen inspiriert und sie auf ihrem langen Weg geführt hat. Der Weg zu Weisheit geht über das Wissen, das von einem freien Herzen und einem freien Geist gehütet und weitergegeben wird. Mögen die Weisheit, die Güte und die Liebe des Maha Cohan dich erreichen, einhüllen und führen.

Stöbern in Sachbuch

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Maha Cohan - Quantensprung im Wandel der Zeit" von Petra A Freese

    Maha Cohan - Quantensprung im Wandel der Zeit
    Loewinnenmama

    Loewinnenmama

    31. May 2010 um 21:21

    Es ist ein wunderbares Buch, wenn ich das so überhaupt nennen kann. Das Bewusstsein zu verändern in einem Selbst und immer wieder zu spüren,zu erfahren und aus der immer klarer werdenden Sicht, das dieses multidimensionnale Werk vermittelt. Im diesem lebendigen Buch wird jedem so viel Wissen angeboten und jede(r) entscheidet selbst wie viel sie nehmen mag. Die eigenen Begrenzungen aufzulösen, jeden Tag aufs neue zu lernen z.B. bei den " 7 Hemmungen" wo sie uns im innersten berühren und das zu verändern. Ein Quantensprung auf allen Ebenen des Seins, das ist dieses Buch. Ich kann nur jedem aus tiefsten Herzen empfehlen, diese wunderbare Möglichkeit für sich zu nutzen.

    Mehr