Petra Bartoli

 5 Sterne bei 3 Bewertungen

Alle Bücher von Petra Bartoli

Allererste Vorlesegeschichten

Allererste Vorlesegeschichten

 (3)
Erschienen am 22.02.2018
30 Spielideen für Tagesmütter und -väter

30 Spielideen für Tagesmütter und -väter

 (0)
Erschienen am 27.09.2013
Eingewöhnung für Kinder unter 3

Eingewöhnung für Kinder unter 3

 (0)
Erschienen am 01.09.2013
Sender Unknown - Absender unbekannt

Sender Unknown - Absender unbekannt

 (0)
Erschienen am 04.09.2012

Neue Rezensionen zu Petra Bartoli

Neu
Janna_KeJasBlogs avatar

Rezension zu "Allererste Vorlesegeschichten" von Petra Bartoli

Tolle Tipps fürs Vorlesen
Janna_KeJasBlogvor 8 Monaten

| © Janna von www.KeJas-BlogBuch.de |


Das Buch ist in zwei Teile gegliedert, was mir gut gefällt, da es so länger als Vorlesebuch dienen kann. Wenn die Kleinen größer werden, sind weiterhin altersentsprechende Geschichten darin. Phantasievoll, aber auch Situationen aus dem Alltag.


Der Abschnitt „Für Jüngere“ beinhaltet kurze Geschichten, welche nicht über eine Seite hinausgehen. Besonders schön ist, dass die zweite Seite nicht direkt mit der nächsten Geschichte beginnt, sondern das zuvor gelesene verbildlicht. Die Geschichten „Für Ältere“ sind umfangreicher und gehen über mehrere Seiten, ebenfalls verbildlicht.


Ich war zunächst etwas skeptisch bei dem Hinweis „Sprachentwicklung optimal fördern“ und positiv überrascht, was ich am Ende und auch mitten drin fand! Tolle Impulsgebung für Eltern  oder andere Betreuende, die sich bezüglich *Litracy sind. Wenn Vorlesen Verunsicherung bei dem Erwachsenen hervorruft, können auch Kinder keine Freude daran haben. Am Ende des Buches stehen einige Tipps, wie das Vorlesen zum Erlebnis wird – für Groß und Klein. Auch während der Geschichten „Für Ältere“ finden sich schon Beispiele, wie Kinder beim Vorlesen einbezogen werden können: ein Wort wird durch das passende Bild ersetzt und so können die Kinder mitlesen oder aber es gibt noch einen kleinen Reim zu entdecken.


*Litracy | Eine kurze Begriffserklärung
Litracy ist ein pädagogischer Fachbegriff für die Kompetenz(en) rund um das Wort: Textverständnis, Lesen, Schreiben, Schriftsprache und noch weiteres. Litracy-Erziehung bedeutet die Stärkung und Förderung dieser Fähig- und Fertigkeiten.


Aus "3 Geschichten - 3 Eindrücke"

Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 8 Bibliotheken

auf 4 Wunschlisten

Worüber schreibt Petra Bartoli?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks