Brasilianische Literatur in deutscher Sprache

Brasilianische Literatur in deutscher Sprache
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Brasilianische Literatur in deutscher Sprache"

Das Thema der Übersetzung brasilianischer Literatur ins Deutsche ist hochaktuell, entstand diese Forschungsarbeit doch im unmittelbaren Vorfeld der Frankfurter Buchmesse 2013 mit dem Gastland Brasilien. Im Umfeld dieses literarischen Großereignisses sind sehr interessante Kontinuitäten wie auch Veränderungen im Umgang mit brasilianischer Literatur im deutschen Literaturbetrieb zu beobachten. Diese betreffen u.a. Vermittler, Agenten und Verlage, Literaturkritik und -wissenschaft sowie nicht zuletzt natürlich die Lite raturübersetzer. Doch handelt es sich bei der Studie von Petra Boes nicht lediglich um eine Momentaufnahme. Im Fokus stehen hier Charakteristika und Strukturen, die sich wie ‚rote Fäden‘ durch mehrere Jahrzehnte der Übersetzung und Rezeption brasilianischer Literatur im deutschen Sprachraum ziehen und deren kritische Analyse als Grundlage für weitere Beobachtungen und Untersu-chungen zum literarischen Übersetzen im Allgemeinen wird dienen können.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783864640438
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:trafo Wissenschaftsverlag
Erscheinungsdatum:08.10.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks