Petra Cnyrim

 3.7 Sterne bei 17 Bewertungen

Neue Bücher

Erkläre den Begriff Vakuum
 (2)
Neu erschienen am 10.09.2018 als Taschenbuch bei riva.
Erklär's mir, als wäre ich 5
Neu erschienen am 10.09.2018 als Hörbuch bei riva.
Das inoffizielle Harry-Potter-Buch der Zauberei
Neu erschienen am 31.08.2018 als Hörbuch bei riva.

Alle Bücher von Petra Cnyrim

Sortieren:
Buchformat:
Petra CnyrimVervollständige die Funktion
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Vervollständige die Funktion
Vervollständige die Funktion
 (8)
Erschienen am 04.04.2014
Petra CnyrimErklär's mir, als wäre ich 5
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Erklär's mir, als wäre ich 5
Erklär's mir, als wäre ich 5
 (2)
Erschienen am 14.05.2018
Petra CnyrimDas Buch der fast vergessenen Wörter
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das Buch der fast vergessenen Wörter
Das Buch der fast vergessenen Wörter
 (2)
Erschienen am 07.11.2016
Petra CnyrimErkläre den Begriff Vakuum
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Erkläre den Begriff Vakuum
Erkläre den Begriff Vakuum
 (2)
Erschienen am 10.09.2018
Petra CnyrimNenne den ersten Hauptsatz der Wärmelehre
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Nenne den ersten Hauptsatz der Wärmelehre
Nenne den ersten Hauptsatz der Wärmelehre
 (1)
Erschienen am 15.08.2016
Petra CnyrimLife Hacks
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Life Hacks
Life Hacks
 (1)
Erschienen am 13.04.2015
Petra CnyrimSlenderman und Smile Dog
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Slenderman und Smile Dog
Slenderman und Smile Dog
 (1)
Erschienen am 12.10.2015
Petra CnyrimErkläre den Begriff Vakuum – Der Wochenkalender 2019
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Erkläre den Begriff Vakuum – Der Wochenkalender 2019

Neue Rezensionen zu Petra Cnyrim

Neu
Tine_1980s avatar

Rezension zu "Erklär's mir, als wäre ich 5" von Petra Cnyrim

Interessante Fragen, verständliche Antworten!
Tine_1980vor 4 Monaten

Viele Fragen, viele Antworten! Doch wenn die Antwort kompliziert formuliert ist, schalten die meisten ab und wissen hinterher genauso wenig wie zuvor. Je nach Vorwissen erklärt jeder Dinge anders und es kann immer noch zu Unverständnis kommen. Dabei kann man auch schwierige Dinge anschaulich erklären, dass selbst ein Fünfjähriger sie versteht. Dieses Buch bietet verständliche Antworten  auf komplexe Fragestellungen.

 

Wer kennt nicht das Problem, entweder die Kinder fragen einen ein Loch im Bauch und man überlegt, wie man es jetzt mit einfachen Worten erklären kann oder man stellt sich selbst eine Frage, die man zwar beantwortet bekommt, aber durch die zu komplexe Antwort trotzdem nicht versteht?

Auch ich stehe öfters vor diesen Problemen, da kam dieses Buch doch gerade recht.

Es gibt verschiedene Themengebiete, die behandelt werden:

Das Universum

Physik

Der Mensch

Psychologie

Unsere Nahrung

Biologie

Wirtschaft und Finanzen

Das Internet

Dinge des Alltags

 

Da es so vielfältige Richtungen gibt, sollte jeder für sich interessante Themen finden. Ich fand das Thema „Der Mensch“ mit Fragen wie <> , „Psychologie“ mit <> oder „Unsere Nahrung“ mit Fragen wie <> total spannend, aber auch in den anderen Bereichen waren viele Fragen, die man sich doch immer wieder mal stellt. Und sei es nur, dass ich mir immer mal Gedanken gemacht habe, wenn ich eine Ameise von mir runter gepustet habe. Spätestens nach dem Lesen des Buches mache ich mir darüber keine Gedanken mehr.

Das Buch ist allerdings nicht nur etwas für Kinder, nein auch wissbegierige Erwachsene können hier viele interessante Antworten auf alltägliche Fragen erhalten. Ob die Erklärungen schon für 5-jährige immer verständlich wären, bezweifle ich, aber dies liegt vielleicht eher an der Fragestellung, die die Kinder vielleicht nicht interessiert. Doch wenn verschiedene Fragen doch auftreten, wird man hier bestimmt mit der Antwort zufrieden sein. Denn es erklärt die Zusammenhänge einfach und die Fragen werden aufgeklärt, ohne wieder neue Fragen aufzuwerfen.

 

Ich kann dieses Buch für alle wissbegierigen Kinder, aber auch Erwachsenen vorbehaltlos empfehlen. Tolle Fragen, klare, gut zu verstehende Antworten! Tolle Idee!

Kommentieren0
35
Teilen
Bellis-Perenniss avatar

Rezension zu "Erklär's mir, als wäre ich 5" von Petra Cnyrim

Ein tolles Buch!
Bellis-Perennisvor 4 Monaten

9 Themen und 181 teils komplexe Fragen, die von der Autorin so beantwortet werden, als stellte sie ein Fünfjähriger. Die neun Themen sind: 

Das Universum Physik Der Mensch Psychologie Unsere Nahrung Biologie Wirtschaft und Finanzen Das Internet Dinge des Alltags 

Im Abschnitt „Wirtschaft und Finanzen“ werden Begriffe wie Bitcoins oder die Panama-Papers erklärt.

Aus dem Themenbereich "Internet": Was ist ein Spoiler? 

Wer denkt heute noch an ein Tuningteil beim Auto, wenn er das Wort „Spoiler“ hört? Wahrscheinlich nur noch die Generation 50+, die mit Opel Manta, Ford Capri oder ähnlichen Kultfahrzeugen von damals aufgewachsen ist. 

Zwei entzückende Fragen aus dem Bereich „Biologie“ lauten:

„Können Mücken von Regentropfen erschlagen werden?“ 
„Warum verheddern sich Spinnen nicht in ihren Netzen?“  

Die Antworten findet ihr in diesem Buch. 

Meine Meinung: 

Ich finde dieses Buch wirklich toll, denn es erklärt komplexe Zusammenhänge einfach, aufschlussreich und interessant.

Die Fragen werden klar und ohne schulmeisterlich zu wirken, beantwortet.

Obwohl der Titel „Erklär’s mir, als wäre ich 5“ lautet, eignet sich das Buch auch gut für Senioren, die häufig Fragen zu einem dieser Sachgebiete haben, aber nicht so gerne lange wissenschaftliche Abhandlungen hören oder lesen wollen. 

Meine Schwiegermutter (83) ist von diesem Buch begeistert. Sie kann ganz gezielt bei einzelnen Themen nachlesen. Sie findet das Buch anregend und so haben wir bei unseren Besuchen immer wieder neuen Gesprächsstoff. 

Fazit: 

Ein tolles Buch, das komplexe Zusammenhänge einfach gut erklärt. Nicht nur für Schulkinder, sondern auch für Senioren interessant. Gerne gebe ich 5 Sterne und eine Leseempfehlung.  


Kommentare: 1
9
Teilen
vormis avatar

Rezension zu "Das Buch der fast vergessenen Wörter" von Petra Cnyrim

Das Buch der fast vergessenen Wörter
vormivor einem Jahr

Unsere Sprache ist einem steten Wandel unterworfen. Während jedes Jahr das Jugendwort des Jahres gekürt wird und nicht selten Wortneuschöpfungen darunter zu finden sind, die hier zum ersten Mal auftauchen, verschwinden andere Wörter und Phrasen aus unserem Sprachgebrauch. Nicht selten deswegen, weil auch das dazugehörige „Ding“ aus unserem Alltag verschwindet. Und plötzlich findet sich kein Bandsalat mehr im Kassettenrecorder, das Testbild ist Geschichte, der Lebertran schmeckt abominabel und für die Parkuhr fehlt der passende Groschen. 
Dieses Buch stellt solche Wörter zusammen – und lädt ein zum Schwelgen, Erinnern und Schmunzeln
Inhaltsangabe auf amazon


Ich habe dieses Buch zu Weihnachten geschenkt bekommen, ich selber hätte es mir wohl nicht gekauft.
Man staunt beim Lesen über so manches Wort, entweder, da man es überhaupt noch nicht kennt oder weil man gar nicht gemerkt hat, dass das Wort langsam aber sicher verschwindet.
Ein nettes Buch, in dem man gerne mal stöbert. Es gibt mal was zum lachen und mal was zum Nachdenken.
Und dass eben manche Wörter verschwinden, denn wann hat man das letzte Mal eine Parkuhr gesehn? Oder eine Wählscheibe benutzt?
Auf jeden Fall eine gute Geschenkidee für alle Germanisten👍

Kommentieren0
37
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 39 Bibliotheken

auf 13 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks