Die Zuckerbäckerin

3,7 Sterne bei132 Bewertungen

Cover des Buches Die Zuckerbäckerin (ISBN: 9783548610610)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (83):
M
Mazeixx
vor einem Monat

Württembergische Geschichte lesenswert verpackt

Kritisch (11):
Barbarella1209s avatar
Barbarella1209
vor 2 Jahren

Wer sich einen tieferen Einblick in das Leben einer Zuckerbäckerin erhofft, wird enttäuscht. Aber der hist. Hintergrund wird gut beleuchtet.

Alle 132 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Zuckerbäckerin"

Die Zarentochter Katharina wird 1815 mit dem württembergischen König Wilhelm verheiratet. Sie fühlt sich fremd in Stuttgart, bis sie den lebhaften Schwestern Eleonore und Sonia begegnet. Die beiden leben in ärmlichen Verhältnissen, kennen Hunger und Zurückweisung. Bis Katharina sie als Mägde ins Schloss holt, wo Eleonore das Handwerk der Zuckerbäckerin lernt. Die drei ungleichen Frauen halten den Hof in Atem. Bald mischen sich Liebe, Verrat und Intrigen unter die süßen Düfte, die Eleonore als Zuckerbäckerin kreiert.

»Petra Durst-Benning versteht es wunderbar, zu unterhalten und vergessene Orte mit Leben zu füllen.« SWR

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783548610610
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:480 Seiten
Verlag:Ullstein Taschenbuch Verlag
Erscheinungsdatum:16.09.2011

Rezensionen und Bewertungen

3,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne27
  • 4 Sterne56
  • 3 Sterne38
  • 2 Sterne9
  • 1 Stern2
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783548610610
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Flexibler Einband
    Umfang:480 Seiten
    Verlag:Ullstein Taschenbuch Verlag
    Erscheinungsdatum:16.09.2011

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks