Petra Durst-Benning , Carola Kusch Hunde erziehen und beschäftigen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hunde erziehen und beschäftigen“ von Petra Durst-Benning

Sie möchten einen aufmerksamen und fröhlichen Begleiter, der auf Sie hört und zu Hause zufrieden auf seiner Decke liegt? Sabine Winkler zeigt Ihnen, wie Sie Ihren Hund gut erziehen, ihn richtig loben und motivieren. Und nach der Arbeit wird gespielt! Dafür haben Petra Durst-Benning und Carola Kusch die besten Spielideen für drinnen und draußen zusammengestellt. Für junge und alte, große und kleine Hunde.

Stöbern in Sachbuch

Freundinnen

Kein Ratgeber, aber eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden von wertvoll/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Green Bonanza

Informativ, interessant & nützlich-nur leider wieder mal ohne Angaben v.Kcal/BE/KH/EW & F, dafür m.entbehrl. Fotos irrelevanter Leute!

RobinBook

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • toller Ratgeber für alle Hundehalter

    Hunde erziehen und beschäftigen
    sab-mz

    sab-mz

    21. June 2013 um 18:39

    Die Autorinnen haben einen tollen Ratgeber für Hundehalter, besonders auch für Einsteiger, geschrieben. Profitieren kann sicher jeder Hundehalter, aber z.B. auch Gassigeher, von dem mit einem großen Wissen geschriebenen Buch. Es wird sowohl das Thema Erziehung kompetent behandelt, mit viel Hintergrundwissen das der Hundehalter verständlich präsentiert bekommt. Es gibt dazu jede Menge Anleitungen zum Üben. Dann ein großes Kapitel zum Thema Spiel, zu Kind und Hund, Spielregeln und Spielzeug und dann ganz viele Tipps zum Thema Beschäftigung. Kannten Sie das „Hat-der-Hund-Hunger? - Spiel“ , ich nicht. Entdecken Sie was dahinter steckt. Jede Menge Spiele für Mensch und Hund werden detailliert erklärt, sodass man sie ganz leicht nachmachen kann. Hier finden sich Beschäftigungen für Welpen und auch für die Senioren und zwar unterteilt in 2 große Kapitel für drinnen und draußen. Im Serviceteil für die, die nie genug bekommen können, noch ganz viele nützliche Buchtipps. Es lohnt sich das Buch zu kaufen.

    Mehr