Petra Führmann Hundeerziehung für unterwegs

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hundeerziehung für unterwegs“ von Petra Führmann

Jederzeit griffbereit dank ihres handlichen Formats: der neue Pocket, der jeden Hundebesitzer überall hinbegleitet. Schritt für Schritt in Wort und Bild informiert er übersichtlich und kompakt über Hundeerziehung.

Stöbern in Sachbuch

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Hundeerziehung für unterwegs" von Petra Führmann

    Hundeerziehung für unterwegs
    Quasi

    Quasi

    20. September 2009 um 00:10

    In diesem kleinen Büchlein werden die Grundlagen der Hundeerziehung, wichtige Hör-und Sichtzeichen, Alltagsregeln, Umweltsozialisation und Beschäftigung für den Hund erklärt. Im Anhang finden sich noch ein paar Buchtipps zum weiterlesen sowie einige Adressen. Die Autorinnen haben einige Erziehungsratgeber für den Hund rausgebracht, dieser ist im Taschenformat. Meine Meinung: Das wichtigste ist drin, alles ist kurz und knapp, aber verständlich beschrieben und viele Bilder verdeutlichen nochmal, wie es aussehen soll. Das Buch ist realtiv klein (etwa 10cm x18cm) und 63 Seiten stark. Da kann gar nicht alles ausführlich drinstehen. Es ist also hauptsächlich für sehr lesefaule Menschen gemacht oder wenn man mal kurz nachlesen will, wie eine Übung geht. Ich persönlich schleppe kein Buch, auch wenn es Batzentaschenformat hat, beim Spaziergang mit mir rum, um nachzulesen, wie ich meinem Hund etwas beibringe... Aber vielleicht als kleines Geschenk für Neu-Hundebesitzer nicht schlecht, der dann evtl. Lust hat, in die Tiefe gehendere Bücher zu lesen. Das gibt 5 von 10 Punkten!

    Mehr