Es geschah in Berlin 1950 - Operation Gold

von Petra Gabriel 
3,0 Sterne bei1 Bewertungen
Es geschah in Berlin 1950 - Operation Gold
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Es geschah in Berlin 1950 - Operation Gold"

Nach Gründung zweier deutscher Staaten kühlt sich die Atmosphäre zwischen West und Ost merklich ab. Da wird im Frühsommer des Jahres 1950 auf einem Trümmergrundstück in der Wollankstraße eine Leiche gefunden, die zur einen Hälfte im russischen Sektor und zur anderen Hälfte im französischen Sektor Berlins liegt. Dem Ausweis nach heißt der Tote Dieter Krug und kommt aus dem Osten doch die Papiere sind gefälscht, wie sich schon bald herausstellt. Auch Marie Palmer, eine junge Journalistin vom Tagesspiegel , interessiert sich brennend für diesen Fall. Sie sucht ihren Stiefvater sein Name: Dieter Krug. Sie ahnt nicht, dass sie mit ihren Nachforschungen dem amerikanischen Geheimdienst in die Quere kommt, denn Krug ist unverzichtbar für die Operation Gold: einen kühnen Plan der Amerikaner, einen Abhörtunnel unter der Sektorengrenze zu graben, um die Sowjets auszuspionieren.§Wer ist dieser Dieter Krug wirklich? Und was hat es mit dem Toten in der Wollankstraße auf sich? Hermann Kappe sieht sich einem Lügengeflecht gegenüber, das diverse Kräfte gesponnen haben, um ihre wahren Interessen zu vertuschen §Petra Gabriel trägt mit Operation Gold ihren zweiten Band zur Kappe-Reihe bei ("Beutezug", 2012). Ihr spannungsgeladener Agenten-Krimi basiert auf einem realen Spionagefall.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783897737174
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:192 Seiten
Verlag:Jaron
Erscheinungsdatum:01.02.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Palantirs avatar
    Palantirvor 5 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks