Petra Gabriel Hanna himmelwärts

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hanna himmelwärts“ von Petra Gabriel

Die 14-jährige Hanna fühlt sich zu groß, zu ungeschickt, zu linkisch und zu ungeliebt von den Jungs. Doch dann macht sie während eines Schulausflugs die Entdeckung ihres Lebens: Auf einem Segelflugplatz in der Nähe von Bad Säckingen darf sie einen Probeflug machen. Danach weiß sie: Das will sie auch lernen. Um jeden Preis. Leider sind ihre Eltern strikt dagegen, und Hanna muss sich etwas einfallen lassen. Sie verstrickt sich in ein Netz aus Lügen, Flunkereien und Heimlichkeiten. Und verpasst dabei beinahe ihre erste große Liebe … O Hanna!

Stöbern in Jugendbücher

AMANI - Verräterin des Throns

Wahnsinnig tolles Wüstensetting!

lauraszeilen

Nur noch ein einziges Mal

2017.

jessie_licious

Goldener Käfig

Ein ziemlich schwaches Ende. Die ersten beiden haben mir viel besser gefallen.

Iawanar

Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen

War wirklich spannend und auch sehr unerwartet. Konnte es nicht aus der Hand legen!

Kelish

Die Magie der Lüge

Super schöner 2. Teil von der magischen Welt

Cynni93

GötterFunke - Hasse mich nicht!

Liebe, Fantasy, Magie, Mythen... Genauso toll wie der erste Teil. Freue mich schon auf das Finale.

cecilyherondale9

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Tolles Jugendbuch

    Hanna himmelwärts

    InuyashaFan

    08. December 2013 um 13:56

    Buchrezension Hanna Himmelwärts von Petra Gabriel Klappentext: Die 14-jährige Hanna fühlt sich zu groß, zu ungeschickt, zu linkisch und zu ungeliebt von den Jungs. Doch dann macht sie während eines Schulausflugs die Entdeckung ihres Lebens: Auf einem Segelflugplatz in der Nähe von Bad Säckingen darf sie einen Probeflug machen. Danach weiß sie: Das will sie auch lernen. Um jeden Preis. Leider sind ihre Eltern strikt dagegen, und Hanna muss sich etwas einfallen lassen. Sie verstrickt sich in ein Netz aus Lügen, Flunkereien und Heimlichkeiten. Und verpasst dabei beinahe ihre erste große Liebe … O Hanna! Aus dem Inhalt: Die junge Hanna Gerteis findet es überhaupt nicht toll andauernd, die gleichen zwei dummen Wörter zu hören: “O Hanna!“ Selbst auf der Hochzeit ihrer sieben Jahre älteren Schwester Miriam, bleiben ihr diese zwei Wörter nicht erspart. Hanna findet sich zu unbeliebt bei den Jungs, dabei versteht sie sich mit dem 15-jährigen Bruder ihres Schwagers sehr gut. Eines Tages als sie mit ihrer Klasse, während einer Klassen Ausflugsfahrt, nach Hütten auf den Segelplatz fuhr, passierte ihr was ganz tolles: Ein junger Mann mit lustigen, blauen Augen und einem Grübchen im Kinn kommt zu ihr und stellt ihr die Frage ihres Lebens: “Willst du mal mit fliegen?“ Seit diesem Tag und seit ihrem ersten Flug in einem Segelflieger, wollte sie nichts anderes mehr als in der Luft zu sein. Um dies zu verwirklichen lügt sie ihre Eltern an, erfindet einen Freund und noch vieles mehr. Und in dem ganzen Trubel verliebt sie sich in einen Jungen der ihr nur den Kopf verdreht........ Über die Autorin: Petra Gabriel ist in Friedrichshafen am Bodensee aufgewachsen. Sie war rund 15 Jahre Mitglied der Südkurier-Lokalredaktion Bad Säckingen, die meiste Zeit davon als stellvertretende Leiterin. Sie lebt als Schriftstellerin und Journalistin in Laufenburg am Hochrhein und in Berlin. Bekannt geworden ist Petra Gabriel durch historische Romane und Regionalkrimis. “Hanna himmelwärts“, ist ihr erster Jugendroman. Mein Fazit: Ein sehr gut geschriebenes Buch das sich sehr gut lesen ließ. Empfehlenswert für alle heranwachsenden Jugendlichen, da dieses Buch die Probleme der Kinder sehr gut umschreibt. Es zeigt auch das viele Kinder, wenn sie was wirklich wollen, sich richtig in eine Sache rein hängen können und Willenskraft beweisen. Da es in der Ich Form geschrieben ist, konnte ich mich sehr gut in Hanna hineinversetzen, besonders da wir beide das gleiche Alter haben. 5 Sterne

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks