Petra Hülsmann

(1.712)

Lovelybooks Bewertung

  • 1645 Bibliotheken
  • 55 Follower
  • 53 Leser
  • 578 Rezensionen
(1070)
(496)
(123)
(20)
(3)
Petra Hülsmann

Lebenslauf von Petra Hülsmann

Expertin für besonders große Schmetterlinge im Bauch: Die in Hamburg lebende Autorin Petra Hülsmann, 1976 in Lohne, Niedersachsen, geboren und dort aufgewachsen, landete mit ihrem Debüt „Hummeln im Herzen“ im Jahre 2014 gleich einen Volltreffer. Seitdem konnte sie sich mit weiteren romantischen Liebeskomödien als Fixstern am Bestsellerhimmel der humorvollen Kuschellektüre behaupten. Vor ihrem Leben als Vollzeitautorin, deren Romane regelmäßig ganz oben in den Verkaufscharts für Taschenbücher rangieren, brach Petra Hülsmann laut Selbstaussage zunächst „erfolgreich“ ein Studium der Germanistik- und Kulturwissenschaft ab. Es folgten Jobs in mehreren Anwaltskanzleien, bei denen sie die Zeit nach Feierabend und an den Wochenenden für das Verfassen ihres ersten Romans nutzte. Kurz vor Erscheinen ihres erfolgreichen Erstlingswerks bereiste Hülsmann mehrere Monate lang als Rucksacktouristin Südostasien. Ihre Popularität verdankt die Autorin unter anderem ihren gut recherchierten Berufs- und Alltagsmilieus, in denen die Protagonisten angesiedelt sind. In ihrem zweiten erfolgreichen Roman „Wenn Schmetterlinge Loopings fliegen“ (2015) verband die Wahl-Hamburgerin ihre Leidenschaft für humorvoll erzähltes Gefühlschaos mit ihrem ebenfalls stark ausgeprägten Interesse an Fußball. Die beiden Hauptfiguren, die sich später „doch noch kriegen“, sind im Umfeld eines großen Hamburger Fußballvereins angesiedelt. Spätestens dieses Bestsellertaschenbuch ebnete Petra Hülsmann endgültig den Weg zu einer reinen Schriftstellerexistenz – mit weiter anhaltender Vollbeschäftigung.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Petra Hülsmann
  • Aus dem Leben gegriffen

    Wenn's einfach wär, würd's jeder machen

    sophiemariewnld

    21. May 2018 um 21:34 Rezension zu "Wenn's einfach wär, würd's jeder machen" von Petra Hülsmann

    Inhalt Damit hatte die beliebte Musiklehrerin Annika nicht gerechnet: Aus heiterem Himmel wird sie von ihrer Traumschule im Hamburger Elbvorort an eine Albtraumschule im absoluten Problembezirk versetzt. Nicht nur, dass die Schüler dort mehr an YouTube als an Hausaufgaben interessiert sind - die Musical-AG, die Annika gründet, stellt sich auch noch als völlig talentfrei heraus. Aber wenn's einfach wär, würd's schließlich jeder machen. Annika gibt nicht auf und wendet sich hilfesuchend an Tristan, ihre erste große Liebe und ...

    Mehr
  • Leichte Lektüre mit sanftem Tiefgang!

    Wenn's einfach wär, würd's jeder machen

    Buchstabenpoesie

    21. May 2018 um 20:50 Rezension zu "Wenn's einfach wär, würd's jeder machen" von Petra Hülsmann

    *Inhalt* Annika Paulsen ist eine junge Lehrerin am Werther-Gymnasium im Stadtteil Eppendorf. Sie unterrichtet gerne dort. Die Kinder sind freundlich, hilfsbereit und zeigen stets viel Anstrengungsbereitschaft. Am Tage ihres Geburtstages kommt sie nichts ahnend in die Schule und wird an die Astrid-Lindgren-Schule versetzt - kurz ALS. Der Alptraum aller Lehrer!  Den Gerüchten nach zu urteilen werden hier Drogen genommen, die Kinder machen schlechte Schulabschlüsse und die Lehrer müssen in die Psychiatrie eingewiesen werden.  Für ...

    Mehr
  • Wie im richtigen Leben...

    Wenn's einfach wär, würd's jeder machen

    Dreamworx

    21. May 2018 um 16:45 Rezension zu "Wenn's einfach wär, würd's jeder machen" von Petra Hülsmann

    Die 27-jährige Annika Paulsen unterrichtet an einem Elitegymnasium in Hamburg die Fächer Geographie und Musik. Sie fühlt sich wohl dort mit den Kollegium und den Schülern, was ihr zudem das Leben erleichtert. Als sie ausgerechnet an ihrem Geburtstag die Nachricht über eine Versetzung erhält, ist es mit der Zufriedenheit vorbei, denn sie soll demnächst an der Brennpunktschule „Astrid Lindgren“ unterrichten, und darauf ist sie so gar nicht vorbereitet und will auch eigentlich gar nicht dorthin. Doch sie hat keine Möglichkeit, sich ...

    Mehr
  • Sommerroman mit Wohlfühlfaktor

    Wenn's einfach wär, würd's jeder machen

    Kelo24

    21. May 2018 um 16:44 Rezension zu "Wenn's einfach wär, würd's jeder machen" von Petra Hülsmann

    Im Mittelpunkt steht dieses Mal Annika, eine 27-jährige Lehrerin für Geographie und Musik an einem Vorzeigegymnasium, die an eine Brennpunktschule zwangsabgeordnet wird.  Gegen ihren Willen ihre  schulische Wohlfühlzone zu verlassen um sich künftig mit unerzogenen Schülern mit schlechten Ruf abgeben zu müssen  passt nicht in ihr Lebensmodell  und so schmiedet sie sofort Pläne, wie sie dies schnellstmöglichst ändern kann. Mithilfe der neu grgründeten Musical-AG muss der erste Preis in einem Schülerwettbewerb her, koste es, was es ...

    Mehr
  • Humorvoller, nachdenklicher und berührender Wohlfühlroman

    Wenn's einfach wär, würd's jeder machen

    Nijura

    21. May 2018 um 15:22 Rezension zu "Wenn's einfach wär, würd's jeder machen" von Petra Hülsmann

    Annika ist Lehrerin für Geographie und Musik und fühlt sich am Hamburger Werther Gymnasium richtig wohl. Als an der ALS (Astrid Lindgren Schule), die in dem Brennpunktbezirk Ellerbrook liegt, händeringend Lehrer gesucht werden, wird Annika unfreiwillig dorthin versetzt. Die Kids dort sind ganz anders, als die wohlerzogenen Gymnasiasten und Annika hat nur einen Wunsch: möglichst schnell wieder zum Werther Gymnasium zurückzukehren. Sie gründet an der Schule die Musical AG und hofft darauf, einen Preis mit dem Musical zu gewinnen, ...

    Mehr
  • Ein unfassbar leichter und humorvoller Roman

    Glück ist, wenn man trotzdem liebt

    Stefanie_W

    21. May 2018 um 11:09 Rezension zu "Glück ist, wenn man trotzdem liebt" von Petra Hülsmann

    Das BuchAnnika (Anni) Paulsen ist gerne Lehrerin im Hamburger Werther-Gymnasium und muss durch den bestehenden Lehrermangel an eine neue Schule wechseln. An die Brennpunktschule ALS. Der Albtraum schlecht hin für Anni. Durch Ihre Freunde Nele, Kai und Sebastian hat Sie den nötigen Halt um die bevorstehenden Situationen zu meistern. Um möglichst schnell wieder an die alte Schule zurück gehen zu können, baut Anni eine Musical-AG auf, mit der Sie den ersten Preis im Wettbewerb erlangen möchte. Um hier das Ziel wirklich erreichen zu ...

    Mehr
  • Im Brennpunkt

    Wenn's einfach wär, würd's jeder machen

    snowbell

    21. May 2018 um 10:09 Rezension zu "Wenn's einfach wär, würd's jeder machen" von Petra Hülsmann

    Wenn schon zu Hause niemand an einen glaubt und dann in der Schule auch nicht, irgendwie fühlt es sich so an, als ob jemand die Tür in die Zukunft zuhält." (Chantal) Mit diesem Zitat aus der Komödie "Fack you Göthe - 3" möchte ich meine Rezension des Buches "Wenn's einfach wär, würd's jeder machen" beginnen. In der Tat greift Petra Hülsmann in ihrem neuen Unterhaltungsroman eine ähnliche Thematik wie die beliebte Film-Reihe von Bora Dagtekin  auf. Hier trifft es die beliebte Lehrerin Annika, die aus heiterem Himmel  von ihrer ...

    Mehr
    • 2
  • Kurzweilig und humorvoll - typisch Hülsmann

    Wenn's einfach wär, würd's jeder machen

    Silkchen2909

    20. May 2018 um 23:47 Rezension zu "Wenn's einfach wär, würd's jeder machen" von Petra Hülsmann

    Petra Hülsmann schreibt unterhaltsam, mit wunderbarem Humor und einer schönen Liebesgeschichte. So auch bei ihrem neuesten Buch, in dem Lehrerin Annika von einem Hamburger Elitegymnasium an eine Brennpunktschule versetzt wird.  An der Schule angekommen scheint sie den Cast aus einem "Fack ju Göhte" vorzufinden und ist zutiefst unglücklich. Sie möchte so schnell wie möglich zurück an ihr Gymnasium mit den einfachen, gut erzogenen Schülern. Dazu gründet sie eine Musical-AG und will einen Wettbewerb gewinnen, damit sie bessere ...

    Mehr
  • Unterhaltsamer Roman mit tollen Charaktern!

    Glück ist, wenn man trotzdem liebt

    dreamily1

    20. May 2018 um 16:35 Rezension zu "Glück ist, wenn man trotzdem liebt" von Petra Hülsmann

    Worum geht’s? Der Klapptext:Es gibt Dinge, die Isabelle absolut heilig sind. Ihre Daily Soap. Ihre Arbeit in einem schönen Blumenladen. Und ihre tägliche Nudelsuppe beim Vietnamesen gegenüber. Doch plötzlich bricht das Chaos über Isabelles wohlgeordnete kleine Welt herein: Dem Blumenladen droht das Aus, und ihr Stammrestaurant wird  von dem ambitionierten Koch Jens übernommen. Der weigert sich nicht nur, ihr Nudelsuppe zu kochen, sondern hat auch noch seine aufmüpfige Teenieschwester Merle im Schlepptau und sorgt für reichlich ...

    Mehr
  • Wieder ein toller Roman von Petra Hülsmann

    Wenn's einfach wär, würd's jeder machen

    pizza

    19. May 2018 um 12:07 Rezension zu "Wenn's einfach wär, würd's jeder machen" von Petra Hülsmann

    Annika Paulsen ist Lehrerin am Werther-Gymnasium in Hamburg. Hier unterrichtet sie Musik und Geografie. Das ist zwar nicht gerade ihr Plan A im Leben gewesen, aber trotzdem ist sie zufrieden: ihre Kollegen und Kolleginnen sind nett und sie ist beliebt bei den Schülern und Schülerinnen. Doch ausgerechnet an ihrem 27. Geburtstag bekommt sie die Nachricht, dass sie zeitweise an eine andere Schule versetzt wird - eine Brennpunktschule im absoluten Problembezirk. Annika fällt aus allen Wolken, als sie es mit Mobbing und Schülerinnen ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks