Neuer Beitrag

Marina_Nordbreze

vor 3 Jahren

Aufgabe 1b) Was sagt ihr zur Leseprobe?

Habt ihr euch schon die Leseprobe zu "Glück ist, wenn man trotzdem liebt" durchgelesen?

http://www.bic-media.com/mobile/mobileWidget-jqm1.4.html?buyButton=no&showExtraShopButton=false&fullscreen=yes&isbn=9783404173648

Wie gefällt sie euch? Möchtet ihr direkt weiterlesen?

Für das Beantworten dieser Fragen (= mind. 3 Sätze) gibt es einmalig 50 Punkte!

Gela_HK

vor 3 Jahren

Aufgabe 1b) Was sagt ihr zur Leseprobe?

Die Leseprobe habe ich schon vor einigen Wochen mit Begeisterung gelesen. Sehr frisch und gleich mittendrin - ganz Petra Hülsmann.

Isabelle gefällt mir sehr. Sehr hartnäckig, wie sie auf ihre tägliche Supper besteht und im Thiels dementsprechend auftritt. Typisch Frau, auch die angebotenen Suppen passen ihr nicht :-)

Am Ende der Leseprobe wird ein Glücksmomentglas erwähnt, die Idee fand ich so gut, dass ich mir auch so ein Glas zugelegt habe.

sChiLdKroEte

vor 3 Jahren

Aufgabe 1b) Was sagt ihr zur Leseprobe?

Die Leseprobe hat mir sehr gefallen. Man befindet sich direkt mitten im Geschehen. Isabelles Geschichte zog mich schnell in ihren Bann. Sie scheint eine sympathische Protagonistin mit Ecken und Kanten zu sein. Petra Hülsmanns lockerer, schwungvoller Schreibstil ist sehr ansprechend. Die Leseprobe verspricht einen unterhaltsamen, kurzweiligen und witzigen Liebesroman. Schon auf den wenigen Seiten musste ich bereits mehrmals schmunzeln. Ich möchte zu gern erfahren, wie Isabelles Geschichte weiter geht.

Beiträge danach
101 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 3 Jahren

Aufgabe 1b) Was sagt ihr zur Leseprobe?
@Kuhni77

Die Streitereien von den Beiden finde ich auch sehr erfrischend. Auf jeden Fall für mich voll ins Schwarze getroffen.

GinaTack

vor 3 Jahren

Aufgabe 1b) Was sagt ihr zur Leseprobe?

Die Leseprobe habe ich bei mir zuhause und ich habe sie gleich verschlungen. Daraufhin habe ich mich bei der lesechallenge beworben.
Der Schreibstift ist sehr angenehm und flüssig zu lesen, ich bin schon sehr gespannt auf das ganze Buch 😍🙈
Außerdem ist der Charakter von Isabella sehr erfrischend. Es geht gleich damit los, dass sie was an dem neuen Essen auszusetzen hat.. Hat man so als Einstieg auch noch nicht gelesen. Sehr erfrischend und macht ist auf mehr von Isabelle und ihrem Leben.

Emotionen

vor 3 Jahren

Aufgabe 1b) Was sagt ihr zur Leseprobe?

Die Leseprobe fand ich im Gegensatz zum Buch gesehen nicht so stark wie den Rest. Isabelle kam mir am Anfang ziemlich schräg vor und sie hat ja auch den einen oder anderen Tick, von dem ich befürchtet hatte, dass es mir ziemlich auf die Nerven gehen würde. Ich würde wahrscheinlich schon weiterlesen, aber zunächst ein bisschen wiederwillig. Generell bin ich aber kein Fans von Leseproben, denn entweder gefallen sie nicht und man ärgert sich, sich durchgequält zu haben oder man will gleich weiterlesen und hat das Buch nicht bei der Hand. Trotzdem, die Leseprobe war von einer ausreichenden Länge, das ist schon mal sehr gut, weil man sich so einen groben Überblick vom Schreibstil und vom Buch verschaffen kann.

Sabriiina_K

vor 3 Jahren

Aufgabe 1b) Was sagt ihr zur Leseprobe?

Mir hat die Leseprobe ganz gut gefallen. Man hat Isabelle schon ein bisschen kennengelernt und weiß, dass sie gut diskutieren kann :D
Außerdem bekommt man einen ersten guten Eindruck vom Schreibstil. Mir gefällt der sehr gut, weil er schön flüssig und locker ist. Ich habe mich in der Leseprobe gut zurecht gefunden.
Natürlich ist sie wie immer zu kurz :D Aber ich bin als Leser sehr neugierig auf das Buch geworden!

pattyliest

vor 3 Jahren

Aufgabe 1b) Was sagt ihr zur Leseprobe?

Das Buch liegt sowieso seit einer Weile auf meinem SuB und die Leseprobe habe ich vor meinem Einstieg gar nicht extra gelesen. Für mich war der Einstieg ins Buch auf jeden Fall sehr angenehm und durch den flüssigen Schreibstil fliegen die Seiten nur dahin. Dementsprechend hätte mir die Leseprobe auch sehr gut gefallen, wenn ich mich nur auf diese beschränkt hätte. :)

Landbiene

vor 3 Jahren

Aufgabe 1b) Was sagt ihr zur Leseprobe?

Die Leseprobe hat mir sehr gut gefallen, weil der Schreibstil so locker und flockig ist. Die Geschichte fing ja schon mal gut an...Isa ist anscheinend ein richtiges Gewohnheitstier. Ihr Verhalten im Thiels empfand ich als extrem nervig. Ich war sehr gespannt wies weiter geht, nachdem lesen der Leseprobe!

jodysart

vor 3 Jahren

Aufgabe 1b) Was sagt ihr zur Leseprobe?

Die Leseprobe ist schon ein guter Einstieg. Ich musste am Anfang direkt total lachen. Zwar finde ich Isas Verhalten ein bisschen übertrieben, aber das macht gerade Lust weiterzulesen, um herauszufinden, warum sie sich so verhält und wie sie sich entwickeln wird.
Eigentlich bin ich kein grosser Fan von Leseproben und lese sie nur, wenn ich mir total unsicher bin, ob ich die Geschichte oder den Schreibstil des Autors mag. Da ich Petra Hülsmanns Schreibstil bereits durch die anderen beiden Bücher kenne, habe ich die Leseprobe auch nicht vorab gelesen.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.