Hummeln im Herzen

von Petra Hülsmann 
4,5 Sterne bei536 Bewertungen
Hummeln im Herzen
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (481):
N

Super schön

Kritisch (13):
Agnes94s avatar

Hatte nicht nur Hummeln im Herzen sondern auch Schmetterlinge im Bauch..hab mit gefiebert obwohl das Ende vorhersehbar war & tränen gelacht.

Alle 536 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Hummeln im Herzen"

Von der Liebe darfste dich nich feddich machen lassen - diesen weisen Rat hört Lena gleich mehrmals von Taxifahrer Knut. Aber leichter gesagt als getan, wenn der Verlobte eine Niete und der Job wegen eines äußerst peinlichen Fehlers plötzlich ein Ex-Job ist. Für Selbstmitleid bleibt Lena aber sowieso kaum Zeit. Ihr Leben muss dringend generalüberholt werden, und außerdem zieht ausgerechnet sie als Ordnungsfanatikerin in die chaotische WG ihrer besten Freundin. Vor allem Mitbewohner Ben nervt! Der ist nämlich nicht nur unglaublich arrogant, sondern auch ein elender Womanizer. Umso irritierter ist Lena, als ihr Herz beim Gedanken an ihn immer öfter auffällige Aussetzer hat.

Eine wunderschöne Liebesgeschichte, voller Humor und Herzenswärme

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783404175840
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:400 Seiten
Verlag:Bastei Lübbe
Erscheinungsdatum:23.09.2016
Das aktuelle Hörbuch ist am 16.09.2014 bei Lübbe Audio erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne345
  • 4 Sterne136
  • 3 Sterne42
  • 2 Sterne12
  • 1 Stern1
  • Sortieren:
    moccabohnes avatar
    moccabohnevor einem Monat
    Was sich neckt, das liebt sich...

    Lena kann einem schon leidtun… erst wird sie eine Woche vor ihrer Hochzeit von ihrem zukünftigen Ehemann wegen einer anderen  sitzen gelassen und  dann verliert sie auch noch ihren Job durch einen ganz blöden Fehler!

    Es muss sich etwas ändern, darüber ist sich Lena im Klaren und zieht erst mal in die WG zu ihrer besten Freundin, ihrem Bruder und Mitbewohner Ben. Der geht ihr mit seinen ständigen Weibergeschichten gehörig auf die Nerven, und das braucht sie momentan so gar nicht.

    Umso erstaunter ist Lena, als sie merkt, dass ihr Herz immer heftiger schlägt, wenn sie an den Frauenheld Ben denkt….  

     

    Eine tolle Liebesgeschichte mit Höhen und Tiefen, vergleichbar mit einer rasanten Achterbahnfahrt!

    Durch den flüssigen Schreibstil und die wundervolle Geschichte konnte ich das Buch kaum aus der Hand legen. Lena und Ben habe ich dabei sehr gemocht .

    Kommentieren0
    48
    Teilen
    Aimeesbuecherwelts avatar
    Aimeesbuecherweltvor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Unglaublich witzig und romantisch!
    Einfach ein tolles Buch!

    Dieses Buch ist wirklich sehr lustig und süß, wenn man es liest hat man garantiert sehr viel Spaß!

    Das Cover ist perfekt und auch der Titel ist toll.
    Der Schreibstil der Autorin wirkt sehr sympathisch und Hamburg und die Charaktere sind super ausgearbeitet.
    Einziger Kritikpunkt: Das buch hat sich in der Mitte etwas gezogen, vielleicht hätte man das Buch noch ein bisschen kürzen können.
    Aber alles in allem kann ich dieses Buch nur weiter empfehlen.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    zessi79s avatar
    zessi79vor 4 Monaten
    Kurzmeinung: Humorvolle Liebesgeschichte mit sympathischen Protagonisten
    Humorvolle Liebesgeschichte - typisch Petra Hülsmann

    Inhaltsangabe:

    Von der Liebe darfste dich nich feddich machen lassen - diesen weisen Rat hört Lena gleich mehrmals von Taxifahrer Knut. Aber leichter gesagt als getan, wenn der Verlobte eine Niete und der Job wegen eines äußerst peinlichen Fehlers plötzlich ein Ex-Job ist. Für Selbstmitleid bleibt Lena aber sowieso kaum Zeit. Ihr Leben muss dringend generalüberholt werden, und außerdem zieht ausgerechnet sie als Ordnungsfanatikerin in die chaotische WG ihrer besten Freundin. Vor allem Mitbewohner Ben nervt! Der ist nämlich nicht nur unglaublich arrogant, sondern auch ein elender Womanizer. Umso irritierter ist Lena, als ihr Herz beim Gedanken an ihn immer öfter auffällige Aussetzer hat -

    Eine wunderschöne Liebesgeschichte, voller Humor und Herzenswärme

     

    Meinung:

    Hierbei handelt es sich um den Debütroman von Petra Hülsmann, ich habe aber schon alle bis hierhin erschienen Bücher von ihr gelesen und dies war der für mich letzte ungelesene Roman von ihr. Daher hatte ich entsprechend große Erwartungen an das Buch. Wieder einmal hat mich Petra Hülsmann absolut überzeugt.

     

    Der Schreibstil ist, wie gewohnt, locker, humorvoll und leicht und das Buch lässt sich sehr schnell lesen. Die Seiten fliegen nur so. Beim Lesen ist man sofort in der Geschichte drin und ich wollte nicht mehr aufhören mit dem Lesen, da ich wissen wollte, wie es weiter geht.

     

    Lena, die Protagonistin war mir sofort sympathisch, auch wenn sie manchmal ein bisschen anstrengend und chaotisch ist. Trotzdem muss man sie einfach gern haben. Sowohl die Haupt- als auch die Nebencharaktere sind sympathisch, gut ausgearbeitet und bildlich vorstellbar. Besonders Knut gehört zu einen Lieblingscharaktere und ich bin froh, dass er bisher in sämtlichen Büchern von Petra Hülsmann wieder aufgetaucht ist.

     

    Der Plott hat mir gut gefallen, es kam beim Lesen keine Langeweile auf. Die Geschichte war emotional und ich habe mit Lena gebangt, gehofft und gelitten, aber auch herzlich gelacht.

     

    Nicht umsonst gehört Petra Hülsmann mittlerweile zu meinen Lieblingsautorinnen und ich freue mich sehr auf die weiteren Bücher von ihr.

     

    Fazit:

    Toller, humorvoller Debütroman von Petra Hülsmann. Ich kann sämtliche Bücher der Autorin uneingeschränkt weiterempfehlen!

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    Mognis avatar
    Mognivor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Netter Ausflug nach Hamburg, man fiebert mit und möchte so mache Personen einfach nur schütteln, bis sie zu Verstand kommen...
    Eine klasse Sommerroman, wo man einfach Lust auf Hamburg bekommt

    Ich hab vor ca. einen Jahr die Autorin durch Zufall kennen, denn ich habe einen Hang zu rosa.
    Dieser verrückte Taxifahrer verfolg einen durch die Bücher und ich muss sagen in meinen Kopfkino kommt der arme Kerl nicht so gut weg. Aber er gehört zu Menschen, die wirklich Menschenkenntnisse hat und sich um seine Mitmenschen kümmert.
    Man will die Hauptpersonen, die Hälfte der Zeit schütteln, damit sie zu Verstand kommen. Man denkt immer wieder jetzt bekommen sie die Kurve, aber nein. Das schlimmste ist wirklich, dass ich sie beide verstehen kann.
    Es ist ein lustiger Roman, aber man erkennt auch auch viel "Lebensweisheiten". Jeder muss sein persönliches Glück finden und manchmal ist es näher als man denkt und läuft einen übern Weg, wenn man nicht daran glaubt. Einer meiner Lieblingssätze ist, dass Leben spielt zwischen den Plänen.
    Fahre nächste Woche fahr ich zu einer Lesung von Petra Hülsmann und ich freue mich darauf, bin auf den neuen Roman echt gespannt.

    Kommentieren0
    64
    Teilen
    Ninasan86s avatar
    Ninasan86vor 5 Monaten
    Klare Leseempfehlung!

    Zum Inhalt:

    Von der Liebe darfste dich nich feddich machen lassen – diesen weisen Rat hört Lena gleich mehrmals von Taxifahrer Knut. Aber leichter gesagt als getan, wenn der Verlobte eine Niete und der Job wegen eines äußerst peinlichen Fehlers plötzlich ein Ex-Job ist. Für Selbstmitleid bleibt Lena aber sowieso kaum Zeit. Ihr Leben muss dringend generalüberholt werden, und außerdem zieht ausgerechnet sie als Ordnungsfanatikerin in die chaotische WG ihrer besten Freundin. Vor allem Mitbewohner Ben nervt! Der ist nämlich nicht nur unglaublich arrogant, sondern auch ein elender Womanizer. Umso irritierter ist Lena, als ihr Herz beim Gedanken an ihn immer öfter auffällige Aussetzer hat – Eine wunderschöne Liebesgeschichte, voller Humor und Herzenswärme




    Über die Autorin:

    Petra Hülsmann, Jahrgang 1976, wuchs in einer niedersächsischen Kleinstadt auf. Nach einem erfolgreich abgebrochenen Studium der Germanistik und Kulturwissenschaft arbeitete sie in Anwaltskanzleien und reiste sechs Monate mit dem Rucksack durch Südostasien, bevor sie mit ihren Romanen die Beststellerliste eroberte. Petra Hülsmann lebt mit ihrem Mann in Hamburg.



    Mein Fazit und meine Rezension:

    Eigentlich hat Lena ihr Leben total im Griff – eigentlich … doch kurz vor der Hochzeit mach ihr ausgerechnet ihr Verlobter ein Strich durch die Rechnung und lässt sie sitzen und zu allem Übel wird ihr eine fehlgeleitete Mail zum Verhängnis. Nun steht sie alleine da, ohne Verlobten, ohne Job und ohne Wohnung … aber wie soll sie bitteschön neu beginnen? Und plötzlich ist da wieder Ben, der beste Freund ihres Bruders, der sie von klein auf geärgert hat. Kann es noch schlimmer kommen?

    Lena ist eine absolute Ordnungsfanatikerin und liebt es, für alles einen Plan und eine To-Do Liste zu haben. Doch manchmal will sich das Leben einfach nicht in geordnete Bahnen zwingen lassen und das erkennt sie spätestens eine Woche vor ihrer Hochzeit, als ihr Verlobter ihr gesteht, dass er eine andere liebt und sie verlässt. Plötzlich ist nichts mehr geordnet und Lena verfällt ins Chaos. Natürlich sind jetzt auch noch andere Fettnäpfchen vorprogrammiert – und wer würde ihr das nicht zugestehen? Mir kam ihr Verlobter bereits zu Beginn etwas suspekt vor und ich hatte auch schon eine leise Ahnung. Ich wünsche niemandem, dass er oder sie vor dem Altar sitzen gelassen wird – wenigstens hatte er den „Anstand“ sie eine Woche vorher zu verlassen und nicht am Tag der Trauung. Dass sie dann auch noch im Büro außer Rand und Band gerät, ist für mich logisch … wer sollte ihr das verübeln? Okay, ihr Chef … aber warum, das lest ihr bitte selbst!

    Ihr seht also: die Geschichte beginnt schon ziemlich turbulent und genauso turbulent geht es weiter, denn wenn Lena mal ein Fettnäpfchen sieht, scheint sie kopfüber hineinzustürzen! Nach ihrer beendeten Beziehung und dem Rauswurf im Büro findet sie in der WG ihres Bruders Unterschlupf, der mit seiner Freundin auf Wolke sieben schwebt und endlich den Schritt in die erste gemeinsame Wohnung (ohne weitere Mitbewohner) wagen möchte. Mit dabei ist Mitbewohner Ben, der Lena schon von Kind auf geärgert hat – das kann also heiter werden. Und ja, das wird es auch! Wir Leser werden nicht enttäuscht! Zwischen Tränen und Schokoladenorgien wegen ihrer Trennung und dem verpatzten Job, findet Lena tatsächlich wieder einen Weg, ihr Leben umzukrempeln. Doch ob sie ihren geliebten drei-Punkte-Plan einhalten kann?

    Ben hingegen ist ein notorischer Frauenheld und mit seinem weißen Arztkittel liegen ihm die Frauen auch scharenweise zu Füßen. Bis auf einmal Lena in sein Leben tritt und sein Chaos zu ordnen versucht. Neben hitzigen Wortgefechten und wunderbaren Szenen ist aber dem Leser auch hier klar, dass sich etwas anbahnen könnte. Was sich liebt, das neckt sich wohl bekanntlich … oder aber wie Knut zu sagen pflegt: „Von der Liebe darfste dich nich feddichmachen lassen!

    Für mich war es das erste Buch von Petra Hülsmann, doch bereits jetzt finden sich die weiteren Bücher von ihr in meinem Einkaufskorb. Ihr witziger und flüssiger Schreibstil hat mich das Buch nicht zur Seite legen lassen und die Geschichte hat ihr Übriges getan. Lena, Ben und all die anderen (auch Taxifahrer Knut) habe ich in mein Herz geschlossen. Ich habe mit ihr geweint, gelacht und gelitten und auch den ein oder anderen Schmetterling im Bauch oder aber Hummeln im Herzen spüren dürfen. Ein reines Lesevergnügen!

    Eine turbulente Geschichte mit viel Humor, Fettnäpfchen, aber auch zum Dahinschmelzen – für mich eine klare Leseempfehlung!

    Kommentieren0
    5
    Teilen
    Saskia_Reinholds avatar
    Saskia_Reinholdvor 5 Monaten
    Humorvoll

    Klappentext


    Kommentieren0
    1
    Teilen
    C
    cat10367vor 6 Monaten
    Kurzmeinung: kurzweilige Geschichte, mit vielen Schmunzelmomenten
    Irrungen und Wirrungen

    Diese kurzweilige Geschichte (obwohl 394 Seiten) hat mich oft zum schmunzeln gebracht und die Wendungen sind doch alle irgendwie möglich und realistisch. Es ist schön zu lesen, wie Menschen sich wieder aufraffen, nachdem andere sie verletzt haben.
    Es hat wirklich Spaß gemacht sie zu lesen.
    5 Sterne

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    L
    Lesebegeistertevor 9 Monaten
    ...sooo lustig...

    Lena steht kurz vor ihrer Hochzeit. Doch irgendwie geht alles schief. Dann macht auch noch ihr Verlobter, eine Woche vor der Hochzeit Schluss. eine Tragödie!!! Lena zieht zu  ihrer Freundin in eine WG. Dort ist auch Ben…..
    Richtig toller Lesestoff für Frauen. Alterszielgruppe 20-40 Jahre. Liebe, Witz und Herzschmerz. Teilweise musste ich richtig laut lachen. Super!

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Steffi0703s avatar
    Steffi0703vor einem Jahr
    Ein wundervolles, herzerfrischendes Buchs

    Inhalt (Klappentext): Im Leben von Lena Klein ist alles so, wie sie es mag: ordentlich. Doch eine Woche vor ihrer Hochzeit und ihrem 30. Geburtstag gerät alles aus den Fugen. Ihr Verlobter eröffnet ihr, dass er sich in eine andere verliebt hat. Kurz darauf wird sie auch noch fristlos entlassen. Lena beschließt, wieder Ordnung in ihr Leben zu bringen und erstellt einen Drei-Punkte-Plan:
    1. Sie wird Karriere machen.
    2. Sie wird sich in einen sensiblen, treuen Traummann verlieben.
    3. Sie wird sich von der braven Lena zur sexy Traumfrau entwickeln.
    Aber statt in einer coolen PR-Agentur landet sie im Buchladen des alten Griesgrams Otto.
    Und ausgerechnet bei dem Womanizer Ben gerät ihr Herz immer wieder aus dem Takt...

    Meine Meinung: Endlich mal wieder ein Frauenroman, der mich richtig begeistert hat.  Der Schreibstil ist so erfischend humorvoll, dass das Lesen einfach Spaß macht und man nur so durch die Seiten fliegt.
    Die Charaktere waren allesamt glaubwürdig und ich mochte die Clique um Lena total gern: ihre Freundin Juli, ihren Bruder Michel und ihren "Kumpel" und vorübergehenden Mitbewohner Ben. Ich habe mich beim Lesen so gefühlt, als wäre ich selbst mit dabei und konnte auch absolut nachvollziehen, was Lena an Ben fand - der hätte auch mir gefallen ;-). Und Lena kann man einfach nur gern haben. Neben ihrer lockeren Art macht ihre Tollpatschigkeit sie einfach sympathisch, genauso wie die Tatsache, dass sie sich selbst nicht so ernst nimmt.
    Das Ende ist zwar vorhersehbar, trotzdem hält die Geschichte einige Überraschungen bereit und es gibt auch den ein oder anderen traurigen Moment. Dennoch wird die Stimmung in dem Buch nie bedrückend und Petra Hülsmann schafft es immer wieder einem ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    I_like_storiess avatar
    I_like_storiesvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Einfach nur toll, romantisch und zum Abschalten. Absolut nicht profan! ;)
    Genau wie es das Leben schreibt

    Ich habe ja jetzt die ersten 3 Bücher von Petra Hülsmann in genau umgekehrter Reihenfolge weggesuchtet.
    Dies ist also ihr Debüt und ich muss sagen es war wieder ein Fest. Ich weiß auch nicht, normalerweise bin ich bei Chick-Lit/Frauenromanen nicht so drin und vor allem nicht so nah an den Figuren. Diese Art Bücher liest man einfach, amüsiert sich und gut. Aber nicht bei Petra Hülsmann. Bei ihr hat man das Gefühl gerade alles exakt mitzuerleben, dabei zu sein und fragt sich auch lange nach Beenden des Buches was die Protagonisten denn so treiben. Man vermisst sie richtig!

    So auch in diesem Buch. Obwohl Lena und Ben für mich nicht ganz an Isabelle und Jens und erst recht nicht an Karoline (und ihre Bochumer Familie - herrlich!) und Patrick rankommen. Das ist aber sicher Geschmackssache.
    Die Story ist absolut authentisch, mal witzig, mal ernst (gegen Ende musste ich doch ein paar Tränchen verdrücken) und entwickelt sich wirklich toll.
    In die Ecke Hamburgs wo dann bald das Gebraucht-Bücher-Mode-Boutique-Café steht möchte ich auch mal! 😉
    Und bei Petra Hülsmanns Büchern habe ich immer Hunger beim Lesen! 😂
    Aber zurück zum Buch, auch die Nebencharaktere und ihre Geschichten sind spannend, witzig und toll, genau wie das Leben schreibt!

    Wer Frauenromane mag und auch wer sie eigentlich nicht mag, aber gerne gut unterhalten wird, der soll sich sofort und unbedingt Petras Bücher kaufen! Los!
    Nur wer eigentlich nur hohe Literatur a la Proust zu schätzen weiß, der sollte dann doch zu etwas anderem greifen. Dem könnte das hier zu profan wirken! (Schnell ins Notizbuch notieren!) 😜

    Kommentieren0
    2
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    m_exclamationpoints avatar

    Dieser Sommer hält Antworten parat!

    Anlässlich unserer großen Aktionswoche zu Petra Hülsmann habt ihr in dieser Woche nicht nur die Möglichkeit ihr neuestes Werk "Das Leben fällt, wohin es will" zu gewinnen, sondern ihr könnt der Autorin hier in dieser Fragerunde all eure Fragen stellen. 

    Unter allen Teilnehmern verlosen wir 5 Buchpakete, bestehend aus ihren bisher veröffentlichten Romanen (Glück ist, wenn man trotzdem liebt, Hummeln im Herzen & Wenn Schmetterlinge Loopings fliegen).

    Petra Hülsmann freut sich schon riesig auf diese Fragerunde mit euch und ist ganz gespannt darauf zu erfahren, was ihr alles von ihr wissen möchtet! 
    Mehr Informationen zu "Das Leben fällt, wohin es will" findet ihr auf unserer Aktionsseite.

    Stellt also direkt hier eure Fragen über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und nutzt die Chance mehr über die Autorin zu erfahren und dabei mit etwas Glück eines von 5 Buchpaketen zu gewinnen. Bitte beachtet, dass die Autorin aufgrund der großen Anzahl an Fragen eventuell nicht alle beantworten kann.

    Wir wünschen euch ganz viel Spaß & eine interessante Fragerunde!
    petrahillebrands avatar
    Letzter Beitrag von  petrahillebrandvor einem Jahr
    Wünsche den Gewinnerinnen viel Spaß beim Lesen.
    Zur Buchverlosung
    Daniliesings avatar


    Bereits zum dritten Mal wollen wir in diesem Jahr gemeinsam deutschsprachige Debütautoren und ihre Bücher entdecken. Fast 200 Leser haben sich 2013 beteiligt und die Bücher von über 170 vielversprechenden Debütautoren gelesen. Im Jahr 2014 möchten wir diese schöne Aktion fortführen und Debüts gemeinsam entdecken, zusammen lesen und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Das soll auch im neuen Jahr unsere Mission sein. Bei den tausenden Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es gerade die deutschsprachigen Debütautoren schwer sich zwischen den Bestsellerautoren und vielen Übersetzungen durchzusetzen und wir möchten das gemeinsam mit euch ändern. Bestimmt werden wir gemeinsam wieder besondere Buch-Perlen entdecken können - vielleicht sind unsere Autoren ja sogar die Bestsellerautoren von morgen.

    Aktuelle oder demnächst startende Aktionen:

    • Leserunde zu "Hotline" von Jutta Maria Herrmann (14.10.2014)
    • Leserunde zu "Das mit dir und mir" von Sabine Bartsch (20.11.2014)

    --

    Ablauf der Debütautoren Aktion:

    Es geht darum im Jahr 2014 möglichst viele Debüts deutschsprachiger Autoren zu lesen. Unsere Partnerverlage vermitteln uns diejenigen Debütautoren, die erstmalig ab 24. Dezember 2013 bis Ende 2014 ein Buch / einen Roman veröffentlichen und gerne bei der Aktion mitmachen möchten. Ihr dürft aber selbst auch sehr gern Autoren vorschlagen - am besten schickt ihr dazu eine Nachricht an mich mit dem Namen des Autors und einem direkten Kontakt.

    Wir stellen euch alle Debütautoren hier vor - wenn ihr dem Thema folgt, könnt ihr nichts verpassen. Pro Monat gibt es dann verschiedene Leserunden und Aktionen an denen ihr teilnehmen könnt, es werden dazu immer einige Rezensionsexemplare zur Verfügung gestellt, wobei sich natürlich alle Autoren freuen, wenn ihr das Buch erwerbt und damit teilnehmt :-) Die Leserunden werden von den Autoren begleitet, dann können wir diese gleich persönlich kennenlernen und ihnen Löcher in den Bauch fragen.

    Ziel ist es 15 Debüts bis spätestens 15. Januar 2015 zu lesen und zu rezensieren.
    Wenn ihr das schafft, bekommt ihr nicht nur den Titel 'Lovelybooks Debütautoren Trüffelschwein' ;-) für einen ganz besonderen Riecher für gute Bücher verliehen, sondern dazu noch ganz viele Punkte auf euer Karmakonto. Lasst uns gemeinsam großartige neue Autoren und Bücher entdecken!

    'Debüt' bedeutet, dass der Autor bisher noch kein deutsches Buch in einem Verlag veröffentlicht hatte und im Jahr 2014 sein erstes Buch in einem Verlag erscheint. Auch Romandebüts sowie das erste Buch unter eigenem Namen zählen. Wichtig: Wir können leider keine Ausnahmen machen, wenn der Erscheinungstermin vor 2014 lag oder das Buch nicht in einem Verlag erscheint!

    Wie kann man mitmachen?


    Schreibt einfach hier einen Beitrag, dass ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann diesen Beitrag unter eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt euren Anmeldebeitrag auch, um euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten - ihr müsst nicht jede Rezension extra posten, sondern es reicht diesen Sammelbeitrag aktuell zu halten. Der Einstieg in die Aktion ist jederzeit möglich. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werden aber nur alle paar Wochen, in unregelmäßigen Abständen aktualisiert.

    Weitere Informationen
    • Ihr könnt euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist möglich!
    • Unter allen, die es schaffen 15 deutschsprachige Debüts im Jahr zu lesen und rezensieren, wird am Ende eine tolle Überraschung verlost, die natürlich zur Aktion passen wird und garantiert für Lesenachschub sorgt. Was genau es sein wird, bleibt aber bis dahin geheim!
    • Auch ein späterer Einstieg lohnt sich, weil es im Rahmen der Debütautoren Aktion monatlich mehrere Leseaktionen wie z.B. Leserunden zu den Debüts und mit den Autoren geben wird. Dabei kann man mit etwas Glück regelmäßig Bücher gewinnen.
    • Es ist nicht schlimm, sollte man sich für die Aktion anmelden und später keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
    • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den unten angehängten Büchern auf. Wenn ihr ein Buch entdeckt, von dem ihr denkt, dass es auch zählen müsste, so schreibt mir eine Nachricht und ich überprüfe das dann. Bitte listet erst auf meine Zusage hin ein solches Buch auf.
    Ich wünsche uns allen ganz viel Spaß & Freude!

    Für Autoren:

    Du bist Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch in einem Verlag? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen? Dann schreib eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen! Auch Leser können selbstverständlich Autoren vorschlagen. Bitte schickt mir dazu eure Nachricht mit Vorschlägen und ich versuche dann, etwas mit dem jeweiligen Autor zu organisieren.


    PS: Natürlich darf hier auch geplaudert werden - ob über Erfahrungen, Lesewünsche oder Lieblingsautoren usw. - dazu sind alle Leser und (Debüt)Autoren herzlich eingeladen, egal wann ihre Bücher erschienen sind. Ebenso dürft ihr gern Freunde zu dieser Aktion einladen oder auch Autorenkollegen :-)

    Teilnehmer:
    19angelika63
    (15/15)
    Alchemilla (0/15)
    anastasiahe (5/15)
    anell
    (0/15)
    Annilane
    (0/15)
    Anniu (0/15)
    Antek (23/15)
    anushka
    (15/15)
    Arizona
    (4/15)
    babsl_textblueten (1/15)
    bluebutterfly222 (0/15)
    Blutengel (0/15)
    bookgirl (17/15)
    Brilli
    (17/15)
    Buchrättin
    (29/15)
    Bücherwurm
    (0/15)
    Caress (0/15)
    Cellissima
    (9/15)
    Chiawen (1/15)
    Christlum (0/15)
    clair (6/15)
    Clairchendelune
    (0/15)
    coala_books
    (0/15)
    conny (3/15)
    Curin
    (2/15)
    DaniB83 (7/15)
    dany1705
    (0/15)
    danzlmoidl
    (7/15)
    Darayos-von-Wichelkusen (0/15)
    dieFlo (57/15)
    Donauland
    (17/15)
    DonnaVivi (6/15)
    dorli (13/15)
    Dreamworx (46/15)
    duceda (4/15)
    elane_eodain
    (3/15)
    Eskarina*
    (8/15)
    eskimo81 (11/15)
    Floh (21/15)
    Franzis2110 (2/15)
    Frejana (0/15)
    Gela_HK
    (20/15)
    Gelinde (39/15)
    Gruenente (16/15)

    Gulan (8/15)
    Hanny3660 (4/15)
    HeartLand (0/15)
    hexe2408
    (12/15)
    Hikari (7/15)
    Ignatia
    (0/15)
    janaka (18/15)
    janschina (0/15)
    Jaq82 (2/15)
    Jarin12 (0/15)
    jennifer_tschichi (0/15)
    JennyBrookeA (0/15)
    JessSoul (0/15)
    JoKaSoS
    (0/15)
    Kaisu (1/15)
    Kerstin_Lohde (5/15)
    Kidakatash
    (0/15)
    kolokele
    (2/15)
    Krimine (48/15)
    LaDragonia
    (0/15)
    LadySamira091062 (12/15)
    laraundluca (15/15)
    lesebiene27 (15/15)
    LeseMaus
    (0/15)
    Letanna (16/15)
    LibriHolly
    (5/15)
    Lilli33 (15/15)
    LimaKatze (16/15)

    LimitLess
    (11/15)
    Line1984
    (0/15)
    Literatur
    (1/15)
    Loony_Lovegood
    (0/15)
    Looony (10/15)
    Lua23
    (0/15)
    mabuerele
    (26/15)
    Marcuria
    (0/15)
    MarkusDittrich (0/15)
    Marlis96 (1/15)
    martina400 (16/15)
    Matalina85
    (6/15)
    Mausezahn
    (8/15)
    mecedora
    (0/15)
    Meduza
    (1/15)
    MelE
    (23/15)
    Melpomene (0/15)
    merlin78 (14/15)
    Mikki
    (7/15)
    Mira123
    (0/15)
    missmistersland (4/15)
    moorlicht (13/15)
    Moosbeere (9/15)
    Mrs_Nanny_Ogg (0/15)
    Nicki-Nudel (0/15)
    Nova7
    (0/15)
    Pascal_Trummer (0/15)
    raven1965 (0/15)
    robberta (17/15)
    Rockmaniac (0/15)
    roseF (0/15)
    saskia_heile
    (1/15)
    Sassi123 (0/15)
    schafswolke
    (18/15)
    schlumeline (15/15)

    SchwarzeRose
    (15/15)
    Seelensplitter
    (7/15)
    Simona1277
    (0/15)
    SmilingKatinka
    (0/15)
    Solifera
    (0/15)
    solveig (1/15)
    sommerlese (22/15)
    Sonnenwind (5/15)
    Spatzi79 (2/15)
    Starlet
    (1/15)
    steffchen3010 (0/15)
    steppenwoelfin
    (0/15)
    Stjama
    (0/15)
    Strickliesel22 (0/15)
    sursulapitschi
    (13/15)
    TanjaJasmin (0/15)
    Themistokeles
    (0/15)
    thora01 (22/15)
    Tiana_Loreen (15/15)
    tineeey
    (0/15)
    Tinkers
    (15/15)
    vielleser18 (9/15)
    villawiebke (0/15)
    Waldschrat
    (0/15)
    Wildpony
    (1/15)
    ZauberFeder
    (1/15)
    Zsadista
    (16/15)
    Zweifachmama (0/15)
    Zwerghuhn (15/15)

    Es zählen ausschließlich die Bücher, die später an diesem Beitrag angehängt sein werden
    :
    Zum Thema
    PetraHuelsmanns avatar
    Hallo ihr Lieben,

    mein Debütroman 'Hummeln im Herzen' feiert heute einmonatigen Geburtstag und diesen möchte ich zum Anlass nehmen, euch ganz herzlich zu einer Leserunde einzuladen.

    Inhaltsangabe
    "Von der Liebe darfste dich nich feddich machen lassen" - diesen weisen Rat hört Lena gleich mehrmals von Taxifahrer Knut. Aber leichter gesagt als getan, wenn der Verlobte eine Niete und der Job wegen eines äußerst peinlichen Fehlers plötzlich ein Ex-Job ist. Für Selbstmitleid bleibt Lena aber sowieso kaum Zeit. Ihr Leben muss dringend generalüberholt werden, und außerdem zieht ausgerechnet sie als Ordnungsfanatikerin in die chaotische WG ihrer besten Freundin. Vor allem Mitbewohner Ben nervt! Der ist nämlich nicht nur unglaublich arrogant, sondern auch ein elender Womanizer. Umso irritierter ist Lena, als ihr Herz beim Gedanken an ihn immer öfter auffällige Aussetzer hat.
    - Eine wunderschöne Liebesgeschichte voller Humor und Herzenswärme.

    Eine Leseprobe findet ihr unter diesem Link: http://www.luebbe.de/Buecher/Frauen/Details/Id/978-3-404-17168-2

    Wenn ihr Liebesgeschichten mögt, bei denen zwischen den Protas die Fetzen fliegen und man von Anfang an mitfiebert, wann und wie die beiden Blindfische sich endlich kriegen, dann könnte dieser Roman genau das Richtige für euch sein. Und wenn ihr dann noch ein Herz für schrullige, schräge Nebencharaktere und einen Sinn für ernstere Zwischentöne habt, seid ihr bei diesem Roman bestens aufgehoben.

    Mein Verlag Bastei Lübbe stellt für die Leserunde 15 Exemplare von 'Hummeln im Herzen' zur Verfügung, und ich freue mich schon sehr auf eure Fragen und Gedanken sowie einen regen Austausch mit euch. Daher wäre ich dankbar, wenn sich nur diejenigen für die Leserunde bewerben, die wirklich Lust haben, sich aktiv zu beteiligen.

    Wenn ich euer Interesse geweckt habe, freue ich mich auf eure Bewerbung. Schön wäre es für mich zu erfahren, welche Art von Liebgesgeschichten ihr am liebsten lest und warum ihr gerne an dieser Leserunde teilnehmen wollt.

    Liebe Grüße und bis bald
    Petra
    Zur Leserunde

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    S
    Steffi1496vor 4 Monaten
    Bis jetzt bin ich von den Büchern von Petra Hülsmann begeisternt und möchte daher auch diese Buch lesen.
    Kommentieren

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks